#1

wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 27.02.2012 10:27
von Mauki • 1.285 Beiträge

Hat jemand einen Tipp wo es ein kleines Erste Hilfe Set gibt, das man sich in den Rucksack packen kann?

Hab mal beim Decathlon geschaut in der Fahrradecke aber es gab nichts.

Sollte ein kleines Päckchen sein, das auch nicht viel wiegt.


zuletzt bearbeitet 27.02.2012 10:27 | nach oben

#2

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 27.02.2012 10:58
von diki • 186 Beiträge

gibts eigentlich in jeder guten apo, oder bei tatonka, gibts aber auch von salewa. besser noch, nimm dir doch selber ein kleines täschchen und packt dir deine sachen so zusammen wie du sie willst und vor allem was DU brauchst, denn die bedürfnisse sind ja verschieden. hab ich so gemacht und bin zufrieden damit.

nach oben

#3

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 27.02.2012 11:10
von Mauki • 1.285 Beiträge

Guter Tipp mit der Apotheke. Auf die einfachsten Erklärungen kommt man oft nicht selbst

Da hätte ich ja als erstes schauen können.

nach oben

#4

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 27.02.2012 11:23
von TriTo • 1.287 Beiträge

schau mal bei racelite....da hab ich mehrere gesehen......
.....dann Inhalt vergleichen....und ggfls dann in die Apotheke .... :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#5

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 27.02.2012 18:10
von Rupi • 1.024 Beiträge

Ich würds auch selber für die speziellen Anforderungen beim Laufen im Gelände zusammenstellen. (Rettungsdecke, Tape usw.) Und auf jedenfall wasserdicht verpacken.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#6

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 28.02.2012 12:18
von running mom • 214 Beiträge

Die kleinen Verbandszeugtäschchen gibts auch in den großen Sportgeschäften in der Trekking-Abteilung (dort gibts wiederum auch Rettungsdecken, die haben sie nämlich in der Apotheke nicht...)

Allerdings: Als ich geschaut habe, waren die Verbandstäschchen bei gleichem Inhalt fast 10!!!! € teurer als in der Apotheke, die Verpackung zwar etwas schicker, aber das sieht im Rucksack ja eh keiner.

Also: Apotheke oder selber nach Bedarf zusammenstellen. In den fertig zusammengestellten Täschchen ist nämlich z.B. kein selbsthaftendes Tape drin, was aber evtl. auch sinnvoll wäre dabei zu haben...

Grüße Katja

nach oben

#7

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 28.02.2012 19:03
von Rupi • 1.024 Beiträge

Tape ist mMn sogar unverzichtbar in einem Trailrucksack, da gibts unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten dafür.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#8

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 07:19
von Pico • 26 Beiträge

Mein Ersteh-Hilfe-Set ist selbst zusammengestellt. Ich habe alles in einen kleinen Zip-Loc-Beutel gepackt, so ist es wasserdicht, super klein und sehr leicht!

In den käuflichen Setts ist oft zu viel Mist. Da sind dann sau schwere Scheren drin, dafür fehlen andere wichtige Dinge.
Mini-Alkohol-Tücher und eine Kanüle z.B., so kann man Blasen aufstechen ohne Nachher Probleme damit zu bekommen! Auch ne Rettungsdecke ist sinnvoll.

Preislich biste mit dem Selbstgemachten Set auf jeden fall deutlich besser dran!

nach oben

#9

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 03.03.2012 11:44
von Franken Flitzer • 20 Beiträge

Ich hab mir von Highlander das First-Aid Mini Pack gekauft. Ist ordentlich sortiert, der Inhalt ist in einem Zip-Lock Beutel verpackt, hat aber auch noch ein kleines Fachsystem integriert zum selber packen. Passt in den Laufrucksack und mit der Schlaufe auch an den Trinkgürtel. Das ganze gibts auch noch größer.

nach oben

#10

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 05.03.2012 08:28
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

Habe mal meine Checkliste mit euren Angaben ergänzt und komme auf diese Liste

• Heftpflaster oder Tape-Pflaster
• elastische Wundverbände
• Verbandpäckchen
• Verbandtuch 80 x60 cm
• Packung Zellstoff-Mull-Kompressen
• Verbandschere (besser Nagelschere)
• Desinfektionsmittel oder Mini-Alkohol-Tücher
• Rettungsdecke (z.B. aus dem alten Autoverbandskasten)
• 1 Kanüle um Blasen aufzustechen
• Blasenpflaster unterschiedliche Größen z.B. von Compeed


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

nach oben

#11

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 05.03.2012 10:32
von Rupi • 1.024 Beiträge

Ich würde sagen Heftpflaster und eine Rolle Tape.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#12

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 05.03.2012 17:14
von kermit_t_f • 40 Beiträge

Da ich beruflich vorbelastet bin, habe ich mir auch ein Päckchen zusammengestellt.
Zur Verpackung, auf jeden Fall wasserdicht. Wenn es ganz günstig sein soll, dann der oben genannte Ziplock-Beutel, wenn es mehr kostet darf dann sind kleine Packsäcke von Exped oder Sea-to-Summit super. Robust, leicht und wasserdicht. In diesen Packsack kann man auch Sachen reinpacken, die nicht nass werden dürfen, bspw. das (Notfall-) Handy oder eben auch nen Geldschein, Perso etc. Will ich letzteren nicht mitschleppen, nehmt einen Zettel mit Personalien und Notfallkontakt mit, damit eure Angehörigen erreicht werden können, wenn was ist. Außerdem kann man auf so einen Zettel auch Vorerkrankungen, Allergien etc. hinterlegen.
In das Päckchen gehören auf jeden Fall:
Einmalhandschuhe (Bevorzugt aus Nitril, nicht aus Vinyl, wegen der Größe vorher mal probieren)
2x Verbandpäckchen
Sterile Kompresse
Leukosilk/Leukoplast
Pflasterstreifen
Kanüle
Rettungsdecke
ggf. Tape
ggf. Notfallmedikamente, wenn benötigt
ggf. Blasenpflaster
Es gibt spezielle kleine Scheren, aber man kann für die meisten Fälle auch ein Messer nehmen, ist wohl Geschmackssache.

Viel mehr muss es erstmal nicht sein. Wichtig ist, die Ausstattung an der geplanten Tour anzupassen. Je weiter ich von der Zivilisation und von schneller Hilfe weg komme, desto umfangreicher muss die Ausstattung sein. Und es nützt die beste Ausrüstung nix, wenn man damit nicht umgehen muss. Also regelmäßig einen Erste-Hilfe-Kurs bei den Hilfsorganisationen besuchen, kostet weniger als die Hälfte einen Paar Schuhe und kann Leben retten!

nach oben

#13

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 05.03.2012 17:54
von Mauki • 1.285 Beiträge

Bei Aldi gibt es gerade Verbandstaschen fürs Auto für 5,99 Euro. Überleg mir ob ich eine hole, ist zwar zu groß aber da hab ich schon mal ne Grundausstattung, da kann ich auch das ein oder andere weglassen,

nach oben

#14

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 05.03.2012 20:55
von kermit_t_f • 40 Beiträge

Kann man schon machen. Aber auch bei solchen Sachen gibt es recht große Qualitätsunterschiede. Hab gerade mal nachgesehen, ein Verbandpäckchen von Söhngen mit alu-bedampfter Wundauflage, die nicht mit der Wunde verklebt, kostet nicht mal nen Euro. Also ein richtiger Kostenfaktor ist das dann auch nicht. Die Scheren in den Sets sind meistens eine Katastrophe, da wartet man besser, dass das Material durch die UV-Strahlung spröde wird Und Pflaster hat man ja eh meistens schon im Haus, also den Rest kann man auch wirklich in der Apotheke oder sonstwo zusammen kaufen...

nach oben

#15

RE: wo gibt es ein kleines Erste Hilfe Set?

in Gebt Euch Tipps 13.03.2012 14:13
von atman • 61 Beiträge

Erste Hilfe: Immer erst die W-Fragen: Wo, Wie lange, Mit wem (Doppeltes vermeiden), Was ist vorgeschrieben (z.B. ZUT)? Dann zusammenstellen was paßt!! Was wollen wir mit 30 Nagelscheren am Gardasee (z.B.)????????


Non est ad astra mollis e terris via

zuletzt bearbeitet 13.03.2012 14:14 | nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evospike
Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 32036 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor