#1

Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 13.05.2013 17:55
von harry • 18 Beiträge

Frage zur Ambit, wenn ich bei meiner Ambit auf trainieren gehe erscheint zu erst Radfahren,
ich möchte aber als erstes Trailrunning.
Ist es möglich, die verschiedenen Aktivitäten zu verstellen in der Anordnung?
Sportliche Grüße
Harry

nach oben

#2

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 13.05.2013 21:41
von windlaeufer • 174 Beiträge

Hallo Harry, nein das geht leider nicht. Das wollte ich auch schön geändert haben. Mann könnte versuchen alles in MC zu löschen und dann der Reihe nach einzufügen!! Aber ob das es wert ist, wage ich zu bezweifeln ;)


Trailrunning ist wie die Mafia, bist du einmal drin, kommst du nie wieder raus!

nach oben

#3

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 14.05.2013 12:16
von harry • 18 Beiträge

Danke für die Info.
Ich hatte es irgendwo gelesen das es doch gehen soll.
Nur weiß ich nicht mehr wo.

nach oben

#4

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 15.05.2013 07:17
von SuicycleT • 171 Beiträge

wenn mich nicht alles täuscht, dann werden die die einzelnen Profile (zumindest im Movescount) alphanumerisch geordnet?
hab meine Ambit leider gerdae daheim liegen und kann daher nicht schauen, wie es auf der Uhr aussuschaut...


In endurance we TRUST

www.thr33ky.com

https://www.facebook.com/pages/Thr33ky-K...453233321407711
nach oben

#5

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 15.05.2013 08:11
von Neckarine • 802 Beiträge

Mal ne andere Frage: hat jemand das externe Ladegerät, also das, womit man die Uhr direkt an der Steckdose aufladen kann? Ich konnte mir das bisher nur auf Bildern anschauen und es würde mich doch sehr interessieren, ob man da nicht einfach das Ladegerät von einer Kamera nehmen kann? Ich mein diese Netzstecker mit USB-Adapter.
Will nicht jedesmal das Laptop in den Urlaub mitschleppen....


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

nach oben

#6

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 15.05.2013 09:52
von SuicycleT • 171 Beiträge

Die Frage gabs schon einmal.
Ja es geht, habe die Ambit bereits mit einem Apple- und auch Sony USB- netzteil geladen. kein Problem.


In endurance we TRUST

www.thr33ky.com

https://www.facebook.com/pages/Thr33ky-K...453233321407711
nach oben

#7

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 15.05.2013 10:02
von Neckarine • 802 Beiträge

Das dachte ich mir schon.....Danke!


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

nach oben

#8

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 08:24
von traily • 26 Beiträge

Hätte auch eine Frage zur Ambit bzw. genauer zum Höhenmesser-Profil.
Hab sie Dienstag bekommen, war dann gleich mal damit laufen und hab sie dann bis Mittwoch am Schreibtisch liegen gehabt.
In der Nacht war ein starkes Gewitter (natürlich nicht Luftdruckschwankung..) und am Mittwoch war sie dann plötzlich 60 Meter höher als am Vortag (Profil war standardmäßig als Alto eingestellt).
Hat das Problem noch wer?
Ich hab das standard-Profil jetzt mal auf Automatisch gestellt und mir z.b. beim Profil Trailrunning weiter Alto eingestellt lassen.
Wie macht ihr das? Oder tut ihr vor jedem Lauf manuell Kalibrieren?

nach oben

#9

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 09:28
von D aus F • 85 Beiträge

Die Differenz ist normal.
Das Profil ändert so weit ich weiß nur die anzeige in Meter über N.N. oder hpa.

Ich kalibriere sie vor größeren Läufen wo mir die starthöhe bekannt ist (z.B. Talstationen, Hütten, ect)
Im Alltag ist mir die genaue Höhe relativ egal. Und die Veränderung misst sie ja trotzdem korrekt mit,
das reicht mit fürs Training aus zu wissen wieviel um im Auf- und Abstieg es waren.

Sportliche Grüße,
Daniel

nach oben

#10

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 12:10
von harry • 18 Beiträge

Zum kalibriren hätte ich mal eine Frage.
Wir macht ihr das so mit den Richtigen kalibriren ?
Sobald sich der Luftdruck ändert, zeigt sie sonst was an aber nicht die richtige Höhe.
Grüße Harry

nach oben

#11

kalibrieren

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 12:16
von harry • 18 Beiträge

1
 
[/code
 


zuletzt bearbeitet 23.05.2013 12:19 | nach oben

#12

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 15:12
von Neckarine • 802 Beiträge

Ich kalibrier sie immer bevor ich starte, orientiert an den auf z. Bsp. auf Topo-Karten angegeben Höhen. Leichte Schwankungen verursacht durch den veränderten Luftdruck sind völlig normal und auch logisch. Hatte aber noch nie eine größere Differenz wie +/- 50HM, und das war an einem Tag wo sich Sonne, Wolken, Gewitter abgewechselt haben in einem Zeitraum von 3 1/2 Stunden. Ob ich an so einem Tag dann letztendlich 950Hm oder 1000HM tatsächlich gelaufen bin ist mir schnuppe.


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

nach oben

#13

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 19:46
von stevea • 847 Beiträge

Ich kalibriere auch immer vor dem Start.
Die Schwankungen sind ganz normal und auch leichte Schwankungen während dem Lauf (+-10 Höhenmeter - in der Regel).
Zum Kalibrieren vor dem Start kann man z.B. auf Google Earth schauen, wie hoch der Startpunkt liegt. Die Angaben sind eigentlich ziemlich genau.
Die Höhe merken, vor dem Start einstellen und ab geht's!

Edit: Die Ambit 2 umgeht dieses Problem ein wenig, indem sie zur Höhenermittlung auch das GPS mit einbezieht.
Ich habe gerade eine 2er zum Test und kann da sicher demnächst was dazu sagen, wie genau diese Funktion ist.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

zuletzt bearbeitet 23.05.2013 19:47 | nach oben

#14

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 20:47
von windlaeufer • 174 Beiträge

Hallo in die Runde, im Vergleich zur 2er mit GPS Unterstützung schlägt sich unsere 1ser recht gut. Nachdem ich die 1er kalibriert habe und bei der 2er FA eingeschaltet habe, ergeben sich nach ein paar Min fast identische Werte. Ich würde für mich sagen: Die 2er kann man ,aber muss man nicht zwingend wegen der FA haben.


Trailrunning ist wie die Mafia, bist du einmal drin, kommst du nie wieder raus!

nach oben

#15

RE: Ambit 1.0

in Gebt Euch Tipps 23.05.2013 21:14
von traily • 26 Beiträge

Die Genauigkeit scheint wirklich gut zu sein, wird auch in den meisten Tests so angeführt.
Doof ist halt, dass man immer manuell kalibrieren muss und die Uhr nicht zb. einen POI (zb. zu Hause) mit festgelegter Höhe, wenn sie diesen als Standort erkennt automatisch beim Aktivitätsstart zur Kalibrierung her nimmt.
Aber solche Funktionen wird Suunto wohl nicht mehr nachreichen :(
Mal schauen, wie sie jetzt die Höhe mit dem Automatischen Profil hält. Aber im Grunde auch nicht ein allzu großes Problem, die paar Sekunden zum Kalibrieren werden sich schon finden.

nach oben


Besucher
3 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3282 Themen und 32260 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor