#16

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 04.07.2013 09:38
von Elwiz • 27 Beiträge

Bisher 2x APUT - einer meiner Lieblingsläufe - hat eine schöne Mischung. Und wenn sich jemand über die fehlenden Trails beschwert, sollte er dieses Jahr besser nicht in Heidelberg laufen!

Ich laufe den UTMB und einer der AP-Läufe als Vorbereitung schwebt mir auch vor. Allerdings frage ich mich, ob der APUT nicht doch etwas zu lang ist und ich auf den APM wechseln soll? Wenn's wieder so heiss werden sollte, braucht man sicher noch ein paar Tage mehr zur Regeneration. Hat die Kombi APUT und UTMB schon mal einer probiert?


zuletzt bearbeitet 04.07.2013 09:38 | nach oben

#17

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 05.07.2013 11:17
von trailshredder • 326 Beiträge

Würde mich auch interessieren. Wenn ich dort starte, dann aber doch auf der Ultrastrecke, damit sich die weite Anreise auch lohnt :-)


2013... Mein Jahr der Berge
Folgt meinem Blog auf www.trailshredder.com
nach oben

#18

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 22.07.2013 14:35
von Dr.Downhill • 66 Beiträge

Tolle Veranstaltung, tolle Organisation, alles mit viel Liebe und Herz für den Läufer und die Läuferin gemacht.
Kann die Veranstaltung nur wärmstens empfehlen !! Bin letztes Jahr den Ultra gelaufen und hat super viel Spaß gemacht.
Jeder versteht etwas anderes unter Trail, aber es hat von allem etwas. Der Asphaltanteil ist sicherlich für den Trailfreak etwas zu hoch, mir hats aber gepasst und für mich war das Gesamtpaket ausschlaggebend. Hier können sich andere Veranstalter eine Scheibe abschneiden.
Viele Grüße
Uwe

nach oben

#19

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 23.07.2013 12:50
von trailshredder • 326 Beiträge

Bin beim Ultra jetzt definitiv dabei :)


2013... Mein Jahr der Berge
Folgt meinem Blog auf www.trailshredder.com
nach oben

#20

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 25.07.2013 22:28
von flat • 43 Beiträge

Mal eine blöde Frage, die ich dem Veranstalter auch schon gestellt habe, aber er antwortet mir nicht.
Die Cut-off-Zeit beim Ultra...
Ich habe letztes Jahr für den Marathon dort 6 Stunden gebraucht, dieses Jahr für den ZST 14 Stunden, und der ist ja von der Streckenlänge und den Höhenmetern vergleichbar. Ist es realistisch, den APUT in 2 Stunden weniger zu schaffen?


Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen.
nach oben

#21

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 26.07.2013 00:37
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Das Ziel wird erst zu gemacht wenn das Besenfahrrad auch da ist.

2011 habe ich 13:30h gebraucht. Der Axel war noch da und hat mir wie alle andern vor und nach mir gratuliert.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.
nach oben

#22

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 26.07.2013 15:34
von Bergtrailkarl • 108 Beiträge

Bis Oberstdorf hast du meines wissens nach 8:15 stunden Zeit ( 50 km ) um weiter zu dürfen , maximale Wertungszeit sind 12 stunden.

Ein Problem beim APM ist wohl auch die Temperatur , in den letzten Jahren war diese über 30 Grad.


zuletzt bearbeitet 26.07.2013 15:36 | nach oben

#23

RE: Algäu Panorama Ultratrail 2013

in Rennberichte 26.07.2013 17:43
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Da steht zwar 12h aber es wird so lange gewertet bis das Besenfahrrad im Ziel ist.
Das war 2011 nach 13:35:49h und 2012 nach 13:49:44h

http://www.allgaeu-panorama-marathon.de/...gebnis-archiv-2


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.
nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32417 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor