#1

Grand Canyon Trail im August

in Verabredet euch hier! 30.07.2013 08:11
von Tati • 4 Beiträge

Hallo!
Ist zufällig auch jemand vom 12.-14. August im Grand Canyon unterwegs?
Ich plane einen r2r am 13.08. gaaaaanz früh morgens.
Kommt jemand mit?

nach oben

#2

RE: Grand Canyon Trail im August

in Verabredet euch hier! 02.08.2013 16:45
von schokopopo • 43 Beiträge

ich bin ein paar wochen später da und bin auf deinen bericht gespannt ... hab zwar schon was gelesen, aber freue mich immer über neues. viel spass!

nach oben

#3

RE: Grand Canyon Trail im August

in Verabredet euch hier! 04.09.2013 20:38
von kavril • 6 Beiträge

Na super...und ich war vom 5.-7. August dort...aber alleine - da habe ich mich dagegen entschieden! Schade!

nach oben

#4

RE: Grand Canyon Trail im August

in Verabredet euch hier! 05.09.2013 14:46
von Tati • 4 Beiträge

So, bin wieder im Lande und hatte mein Highlight !

Ich hab's gemacht und hab's geschafft !!

Einen Tag vor meinem Grand Canyon Run waren wir mit den Kindern unten am Indian Garden, so habe ich schon einen Vorgeschmack des Trails und der Hitze bekommen!
Da habe ich wirklich überlegt, warum es dann auch noch schnell runter und schnell wieder hoch sein muss, wenn es doch langsam auch schon austrengend genug ist ?!

Aber es war mein Traum, sollte eines der beiden Highlights unserer USA-Reise werden und wer weiß, wann ich je wieder am Grand Canyon bin.....

Also Klamotten gepackt, Wecker gestellt und ab!

Morgens um 6 stand ich am Trailhead des Bright Angel Trails. Kalt, aufgeregt und voller Vorfreude!
Die Sonne war gerade aufgegangen und der Trail noch toll im Schatten.

Schmal ist der Trail, staubig, steinig, felsig, anspruchsvoll eben. Also Tempo zurücknehmen und volle Konzentration.
Außer ein paar Spazieren und Wanderern habe ich den Canyon fast für mich allein.
Und das Tolle: die wenigen Anderen auf dem Trail feuern mich an, klatschen mich ab, sind begeistert. Diese Amis !

Nach 2 Stunden stand ich am Ufer des Colorado River ! Wahnsinn!! Das war ja easy!
Ok, geplant war: am Colorado entlang weiter zur Suspension Bridge und rüber zur Phantom Ranch. Aber am River entlang ging nicht (Felsbrocken überall) und der Trail schlängelte sich dann die Steilküste wieder hoch und runter......und da ich ja wußte, dass ich gleich schon noch genug Anstieg unter die Füße bekomme, habe ich mir diese kleine Extra-Etappe gespart. Vielleicht nächstes Mal?!

Kurz verschnauft, Riegel gegessen, Stöcke ausgeklappt und hoch.

Anfangs noch kein Problem, richtig gut Tempo zu machen, dann wurde es schnell sonniger, heißer und steiler.
Gut, schnelles Hiking in den steilen, sonnigen Abschnitten, richtig Rennen in schattigeren, mäßig steilen Passagen.
An jedem Resthouse Shirt und Kappe ausziehen und richtig nass machen, das tat gut (hielt für fast 20min.), trinken, Wasser auffüllen.

Nach 3 Stunden und fast 30 Minuten war ich wieder oben am Trailhead.

Erschöpft, völlig verstaubt aber saumäßig glücklich!!!!


Die folgenden 3 Tage in Las Vegas kam ich keine Treppe mehr runter..........



by the way: das 2. Highlight der USA-Reise war die Fahrt mit der Kingda Ka - Achterbahn in Six Flags.
Soooooooooooo Hammer!! Nie wieder was Anderes!
Fotos? fb : Tatjana Köneke

nach oben

#5

RE: Grand Canyon Trail im August

in Verabredet euch hier! 05.09.2013 17:00
von kavril • 6 Beiträge

Das klingt unglaublich toll :) Super, dass es alles so gut geklappt hat!

Ich bin dafür Teile des Wonderlandtrails um den Mt. Rainier gelaufen...45Meilen...Wahnsinn!

Das war mein ganz persönliches USA-Highlight dieses Jahr :)

Und im Zion NP Angels Landing...pünklich zum Sonnenaufgang war ich oben - ein Traum.
Aber erstaunlich kurz war's dann doch!

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: torres
Forum Statistiken
Das Forum hat 3259 Themen und 32114 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor