#1

Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 10.10.2013 10:25
von trailpics • 16 Beiträge

Guten Morgen allerseits,
nachdem ich das internet schon gequält habe, bis es knarzt, nun die große Frage an Euch:
Welche Kamera ist für (gemeint ist natürlich während) Trailrunning am besten geegnet?
Wie die meisten von Euch schon erfahren haben werden, gibt es hier schnelle Antworten, die jedoch meistens a) am Preis, oder b) am Abbildungsvermögen scheitern.
Ich rufe mal die Kriterien auf, die für mich entscheidend sind:
- klein
- leicht
- schnell (Auslöser)
- Qualitativ über Handy (experia etc)
- Weitwinkel ohne große Zoom-Spielerei / Zeitverlust
- einhändig bedienbar
- budget 200 EUR max.
- ich will nicht oben am Gipfel dann die "richtige" Kamera auspacken
- gebrauchte Modelle sind nicht unerwünscht
Meines Erachtens ist ein Monstersensor der entscheidende Unterschied, aber das überlass ich mal ganz frei Euch und Euren verpixelten Erfahrungen.

Bin gespannt,

trailpics

Ganz nebenbei Schleichwerbung für Fischerberg-Halbmarathon, bei dem Ihr Euch noch kurzfristig anmelden könnt.
www.djkweiden.de


"Benny and the Jets", by Biz Markie http://www.youtube.com/watch?v=8iFYJYwtjpc

nach oben

#2

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 10.10.2013 10:34
von Jan1980 • 143 Beiträge

Moin moin, naja fast schon Mahlzeit!

Vor der Entscheidung stand ich auch lange. Ich hab mich schließlich für die Nikon AW 110 entschieden. Vorteile dieser Kamera sind absolute Robustheit, wasserdicht, handlich für jeden Laufrucksack (Passt perfekt in den Slab 12 vorne in die Brusttasche) und vor allem was mir wichtig war, ein GPS Sensor. Somit lassen sich die aufgenommenen Fotos nachher auf einer Landkarte einbinden. Mit ein paar kniffen lässt sich das dann sogar mit den GPS-Daten deiner Tour (Vorausgesetzt du zeichnest auf) verbinden. Nikon hat sogar den schönen Service, dass du ein Album mit 20 Gig Upload geschenkt bekommst bei Registrierung. Ich dokumentiere so immer meine Touren. Sieht echt schick aus und macht Laune. Preislich allerdings liegt sich ca 50 € über deinem Budget. Eventuell bekommst du noch ein Vorjahresmodell. Was genau der Unterschied ist, weiß ich nicht. Mittlerweile gibts sie auch mit WLAN. Halte ich aber für unnötig, da man ja eh meistens vorm Rechner sitzt wenn man die Bilder hochläd.
Die Nachteile die oft genannt wurden sind kleine Tasten...Stimmt sie könnten größer sein. Aber das ganze ist halb so wild, weil du durch ein Schnellwahlmenü verschiedene Einstellungen vorgegeben hast (Panorama, bewegte Bilder, dunkel... etc) Sehr bedienerfreundlich. Also ich bin begeistert von der Kamera. Konnte sie auch testen im hiesigen Fotogeschäft. Dort hab ich sie mir dann auch geholt zwecks Garantie etc.

nach oben

#3

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 10.10.2013 12:03
von trailpics • 16 Beiträge

Hi, Jan,
das liest sich doch für den Anfang gar net verkehrt, bin gespannt, was sonst noch reinkommt!


"Benny and the Jets", by Biz Markie http://www.youtube.com/watch?v=8iFYJYwtjpc

nach oben

#4

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 10.10.2013 15:37
von Mauki • 1.285 Beiträge

Wie wären den die GoPro Modelle? Die Dinger sind doch auch klein, leicht usw oder?

nach oben

#5

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 10.10.2013 15:57
von TriTo • 1.287 Beiträge

...was ich als wichtig empfinde ist, dass schnelle Serienbilder möglich sind...in ordentlicher Qualität......

Bei meiner Lumix leider nur mit 3MP...aber immerhin.....dafür kann die logga 20-25 in Serie schiessen.....da ist dann immer ein gutes dabei.....

Wie oft habe ich mich schon geärgert, wenn man ein schönes Bewegtbild machen will und dann der Läufer komisch guckt....oder sonst was nicht stimmt.....dann nehme ich lieber den Serienmodus (kann dann aber kaum vergrößern)

Wie sind da die vorgenannten CAMs?


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#6

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 15:24
von Elwiz • 27 Beiträge

Eine Empfehlung kann ich (noch) nicht geben, nur etwas zur Nikon AW 110 sagen. Die Kamera habe ich selbst und nutze sie immer mal wieder bei Läufen und auf dem MTB. So richtig zufrieden bin ich mit der aber nicht. Gute Bilder macht sie nur bei sehr guten Lichtverhältnissen. Wenn man aber wie wir ab und zu durch Dickicht, Wald oder Dämmerung läuft, dann sind die Bewegtbilder meist suboptimal. Ich nutze beim Alleinelaufen auch ab und zu gerne den Selbstausläser, der ist aber im Sportmodus nicht möglich und bei den anderen Modi sind die Bewegtbilder dann wieder oft schlecht. Mit meiner alten (nicht-outdoor-tauglichen) Lumix war ich da oft zufriedener, doch die hat beim letzten MTB-Alpencross den Geist aufgegeben.

nach oben

#7

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 15:30
von TriTo • 1.287 Beiträge

.....Selbstauslöser mit schneller Serie wäre toll....


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#8

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 15:46
von trailpics • 16 Beiträge

Haha, ich hatte auch eine kleine Lumix (vorletzte) und hab die beim Alpencross kurz vor der Hütte (Uina dada Int - ein TRAUM) in den Boden gezimmert, dass es das - ausgefahrene - Objektiv nicht überlebt hat. Seit Gestern bin ich wieder am zurückwanken und finde (Heute, derzeit), dass eine kleine preiswerte durchaus in mancher Situation bessere Ergebnisse bringen kann, als eine Outdoormaschine zum einen, und ein 300 g Bolide zum anderen. Wenn ich mich so anschau, muss ich wohl längerfristig damit leben, dass ich auch einer unkaputtbaren Kamera die Grenzen des erträglichen aufzeigen würde, was natürlich nicht sein muss, aber ich tendier auch gern dazu, die Dinger liegen zu lassen. Wie im Fall der allerletzten Lumix, die ich hatte. Gestern kam mir eine NIKON baby-S irgendwas über den Weg, keine Ahnung, welche Auflösung - aber tolle Maße, wow! Die kann man wie ein Monokel einklemmen und dann mit Vollgas in und an die Eiger Nordwand brettern. Weiter weiter, ich will mehr - feed me!


"Benny and the Jets", by Biz Markie http://www.youtube.com/watch?v=8iFYJYwtjpc

nach oben

#9

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 15:57
von trailpics • 16 Beiträge

Hi auch. Die GoPro sind mir zu gschaftig, wenn Du weisst was ich meine. Wenn nicht, dann erkläre ich das mal. Ich habe zwar keine Ahnung, wie gut die Dinger wirklich sind, aber im Verhältnis bezahlt man für das, was die Dinger abliefern, bei relativ geringer Äuflösung und null bis fast Null Einstellmöglichkeiten ein Geld, das mE im Namen hängenbleibt. Ich habe den Eindruck, dass es von übergeordneter Bedeutung ist, die Dinger aufm Kopf oben sitzen zu haben, als ein Bild, das im besten Verhältnis zum Aufwand steht. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. In einem (ja, DEM) Trail Magazin No XY hat ein rennender Photgraph die XR300 von SONY angegeben. Aber da gehts ja schon los, zu teuer UND zu schwer kanns net sein. Interessant: auf dem Papier wiegt die nix, und in der Hand soviel wie ein Pfund Rinderhack. Aber geil wie Hechtsuppe, das Ding. Die etwas teureren SONY WX200 oder WX100 sind Alternativen zu einer kleinen 16 MP Lumix - Stand Heute. Wem Besseres einfällt, her damit!


"Benny and the Jets", by Biz Markie http://www.youtube.com/watch?v=8iFYJYwtjpc

nach oben

#10

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 17:41
von schnellejugend • 854 Beiträge

Selbst Fernsehsender nutzen die GoPro, zB. Galileo. Und die Videoqualität ist einfach gut. Foto keine Ahnung.

Aber mittlerweile wird der Gang zur Toilette mit so einem Ding dokumentiert und ist dadurch adrenalingeschwängerte Trendsportart.


Offheim - trailfreie Zone.
nach oben

#11

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 18:05
von derpöbel • 44 Beiträge

Muss ja nicht die neuste GoPro sein, gibt ja noch ActionPro, Rollei usw. Videos und Bilder zum vergleichen gibts im Netz doch zu genüge.

nach oben

#12

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 11.10.2013 19:29
von Rupi • 1.024 Beiträge

Vor einiger Zeit wurde hier schon über Kameras diskutiert.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#13

RE: Kamera, Alleskönner

in Gebt Euch Tipps 14.10.2013 12:56
von trailpics • 16 Beiträge

Hi & Mahlzeit, Rupi,
danke für Deinen link auf die alte Diskussion. Danke auch den nicht persönlich Erwähnten! Ich kenne Deine Kamera und die im link diskutierten aus Urlauben mit Freunden. Die Olympus finde ich sauschwer, macht aber klasse Bilder. Die Ixus 105 macht auch klasse Bilder, aber man darf sich nicht bewegen dazu, ist mein Eindruck. Die GoPro (kenne ich nicht) mögen teilweise was taugen, wenn ich den Fokus aber nicht auf Video habe, wirds aber eng für die, bzw das Geld nicht wert. So wie es sich derzeit darstellt, ist Panasonic für Vernunftmenschen vorne, die Frage ist nur, ob ein Schnäppchen wie die Lumix FS-50 die bessere Preis-Leistung bietet als der FT-Bolide, der zweifelsohne eine Sahneschnitte ist. Im geistigen Einkaufskorb befinden sich auch die noch nicht in`s Feld geführten Nikon S01 und S02, die nicht nur ein bisschen, sondern richtig klein und leicht sind. Wie bereits vormals erwähnt, haben wir dann noch die beiden SONY WX 100/200 im Topf, die denke ich ein Riesenargument mit dem anfangs erwähnten Sportmodus einbringen. Die Nikon P330 (ein Traum in weiss) oder Canon S110 wären wahrscheinlich die besten Kameras, aber ich merke schon, dass klein und leicht mit dem bestmöglichen Ergebnis für mich besser ist, als auf dem Boden und im Eimer - oder im Falle einer gepanzerten, auf dem Boden, aber 300 Gramm mit Akku.
Die ganzen Bilder wiegen ja auch noch was....

(was zu ungeahnten Nebendiskussionen führen könnte: wiegt ein Chip mehr mit, oder mehr ohne Bilder? Was vorher nicht da war, kann ja nur weniger sein. Oder nicht? Oder "denkt" der Chip nur, dass die "Information" da ist? Sind Digitalkameras Existentialisten? Und wenn ja, warum ziehn sie dann keinen schwarzen Pullover an??? Fragen neben Fragen)


"Benny and the Jets", by Biz Markie http://www.youtube.com/watch?v=8iFYJYwtjpc

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johma
Forum Statistiken
Das Forum hat 3243 Themen und 32029 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor