#1

Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 03.11.2013 19:48
von pulp • 10 Beiträge

hi,

gibt es Trail Schuhe die selbst auf nassem Laub und nassem Fels noch grip haben ? Mit meinen Brooks Cascadia wird es sobald es steiler wird sehr rutschig. Versagen da alle Schuhe ? Salomon Schuhe passen mir leider nicht. Laufe neutral Schuh.

Gruss von der Schwäbischen Alb, pulp

nach oben

#2

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 03.11.2013 21:33
von pat-rick • 29 Beiträge

Leider schreibst du, das dir Salomon Schuhe nicht passen. War heute mit meinen Fellraisern 25km im Wald unterwegs und hatte keine Probleme mit nassem Laub oder anderem schmierigem Untergrund. Fels als Untergrund gibt es hier im nördlichen Ruhrgebiet eher weniger.
Ich sehe das Rutschen auf Laub auch weniger als Problem als die knietiefen Löcher die sich darunter verbergen können.

nach oben

#3

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 03.11.2013 21:49
von TriTo • 1.288 Beiträge

...schwierig, denn für nassen Fels braucht man eher ein weiches Gummi und eine eher große Auflagefläche (deswegen ist da ein Speedcross nicht so doll)

...auf der anderen Seite bei Laub: Eher scharfe, tiefe Stollen....hartes Gummi....


Mir fällt der Anakonda ein: Grip-Sohle vom Crosslite2.0 , aber mit dem weicheren grünen FriXion XF Gummi....

Mir hat der Skechers GoBionicTrail auf nassem Fels gut gefallen...der maximal Grip erreicht nicht ganz das Niveau eines SC3/CL2.0 ist aber dennoch sehr gut....


.....Inov( hat da auch gute Teile.... der 255/256er...den hat Holger mal getestet....


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#4

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 04.11.2013 08:46
von eoto • 86 Beiträge

Kann da nur inov8 empfehlen! Hab bisher mit dem X-Talon gute Erfahrungen gemacht bei nassem Stein und ich laufe normalerweise auf sehr steilen Trails (Allgäu).

nach oben

#5

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 04.11.2013 19:44
von pulp • 10 Beiträge

Dank für die Tipps. Ich schau mal die Schuhe von la sportiva und inov-8 genauer an.

Gruss Pulp

nach oben

#6

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 06.11.2013 14:55
von tomylee • 24 Beiträge

Habe mir die Syridon LS bestellt von Vibram. Die sollen ja einen super grip haben. Bin mal gespannt und berichte wenn ich Sie getestet habe.

nach oben

#7

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 06.11.2013 16:45
von Schnulli_Uwe • 106 Beiträge

Mein Positiverlebnis bei beschriebenen Verhältnissen : New Balance 1210.

nach oben

#8

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 07.11.2013 22:13
von pulp • 10 Beiträge

hi Schnulli_Uwe,

wie ist den der Fersenhalt im New Balance 1210 ?

nach oben

#9

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 08.11.2013 08:44
von Schnulli_Uwe • 106 Beiträge

Ausreichend, könnte etwas enger. Ich komme damit zurecht, muß aber fest und bewußt schnüren. Wer einen richtig eng anliegenden Schuh sucht mit maximalem Halt benötigt einen anderen. Für diese Läufe/Tage habe ich den Peregrine. Der 1210 ist sehr komfortabel, toll verarbeitet und die Sohle hat mich halt postiv überrascht. Vorteil oder auch Nachteil zum Peregrine (kommt auf die Jahreszeit an): der 1210 ist im Material wesentlich stärker ausgebaut, also das Obermaterial dicker. Positiv: Es zieht nicht so bei kalten Tagen, negativ: Für mich wohl eher kein Sommerschuh wenn's mal richtig heiß wird. Mein aktueller Lieblingsschuh wenn es mal länger wird und auch nachts, weil er warum auch immer neben Komfort und Grip recht wenig zum umknicken neigt (zumindest mein subjektives Empfinden).

Grüße
Uwe

nach oben

#10

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 08.11.2013 12:46
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Ich habe auch den Peregrine. Echt toll der Schuh. Habe aber das aktuelle Modell noch nicht richtig testen können. Mit dem Vorgänger bin ich schon richtig hoch Alpin unterwegs gewesen.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.
TransalpineRun 2014 ich komme.
nach oben

#11

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 08.11.2013 15:03
von Neckarine • 803 Beiträge

Meine Geheimwaffen für nasses, matschiges und glitschiges Terrain mit allen nur denkbaren Untergründen: Inov-8 Roclite und X-Talon 212.
In denen fühl ich mich am sichersten, ob es nun um´s wegrutschen oder umknicken geht....unschlagbar!
Den Trailroc hab ich auch, der schwächelt aber im Gegensatz zu den oben genannten.


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

nach oben

#12

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 08.11.2013 17:38
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

So bin wieder zurück. War eine weile im Schönbuch unterwegs.
Der Saucony Peregrine hat Top gehalten. Auf nassem Laub Bergauf und Ab. Wegloser Downhill überstanden, bin nicht gerade langsam runter.
Fels gibt da leider nicht.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.
TransalpineRun 2014 ich komme.
nach oben

#13

RE: Schuh für nasses Laub und nassen Fels

in Gebt Euch Tipps 30.11.2013 18:00
von pulp • 10 Beiträge

Hab mir den inov-8 TRAILROC 255 vor 2 Wochen gekauft und bin begeistert! Grip ist um Größenordnungen (5-10) besser als bei Cascadia 8. Nasses Laub, Wanderwege mit Schnee, Wiesen bergab, kann man Problemlos laufen. Außer nasser Stein ist rutschig wie Schmierseife. Damit kann ich aber Leben da auf der Ostalb Waldboden überwiegt. Sehr gute Passform. Bergab macht höllisch Spaß da man sehr sicher unterwegs ist und umknicken nichts ausmacht. Umstieg auf Halbminimalschuh hat mir keine Probleme bereitet. Schuh ist dicht bei Nässe außer man tritt in eine tiefe Pfütze. Bei 3°C heute war der Schuh warm.

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3282 Themen und 32280 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor