#1

Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 07.02.2014 15:37
von Adorno • 5 Beiträge

Hallo liebes Forum,

vor ein paar Tagen hat meine alte Pulsuhr den Geist aufgegeben, deshalb bin ich aktuell auf der Suche nach einem neuen Exemplar. Ich hab mich jetzt durch allerlei Tests gelesen, aber so richtig aufschlussreich fand ich das alles nicht. Deshalb wollte ich euch mal fragen, was ihr so am Handgelenk tragt bzw. ob ihr einen Tipp habt für eine Pulsuhr, die max. 200€ kosten sollte. Ich bin nicht wirklich anspruchsvoll, was die Funktionen angeht: HF, Distanz, Pace und Dauer des Laufs... mehr ist nicht unbedingt von nöten.

Besten Dank für eure Tipps

nach oben

#2

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 07.02.2014 17:23
von Ljus • 116 Beiträge

schau mal (kein Witz) zu Aldi.


zuletzt bearbeitet 07.02.2014 17:24 | nach oben

#3

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 07.02.2014 18:28
von tom m • 10 Beiträge

Die Aldi Uhr soll baugleich mit der runtastic uhr sein....

nach oben

#4

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 07.02.2014 18:37
von danihero • 113 Beiträge

Hallo!

Ich persönlich bin ja ein Fan von Garmin. Die 910er die ich habe, wird dir zu teuer sein, aber mit der hier kannst glaube ich nicht viel falsch machen:

http://www.amazon.de/dp/B003EGC47Y?m=A3J...ite-redirect=at


TRAIN HARD - RACE HARDER - PARTY HARDEST

zuletzt bearbeitet 07.02.2014 18:37 | nach oben

#5

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 07.02.2014 18:48
von springsteil • 74 Beiträge

Ich bin von der Garmin 610 zur Polar RCX5 gewechselt, da die Polar meiner Meinung nach leichter und logischer zu bedienen ist.
Zudem bietet Polar individuelle Trainingspläne an, die man sich von deren Website auf die Uhr übertragen lassen kann.
Darüber hinaus findet die Polar viel schneller und verlässlicher ein GPS Signal. Da hatte ich mit der Garmin innerhalb der Stadt ständig Probleme.

nach oben

#6

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 08.02.2014 08:56
von Taste_of_ink • 330 Beiträge

Habe die von danihero verlinkte Forerunner 110 und bin super zufrieden damit. Hat alles, was ich brauche: HR, Pace, Distanz und mit dem Garmin Connect-Center kannst du alle Strecken auf den PC übertragen und Trainingstagebuch führen.


Wer auf befestigten Wegen läuft hinterlässt keine Spuren!
nach oben

#7

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 08.02.2014 11:45
von TriTo • 1.289 Beiträge

Garmin und Polar haben gute Portale !

Ich werfe mal die TomTom ins Rennen:

https://www.facebook.com/media/set/?set=...26078222&type=3

...sieht sogar schick aus und kann das Wesentliche....und man kann auf andere Portale ausweichen :-)

(Mittlerweile gibt's auch die MySports App )


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#8

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 08.02.2014 13:06
von pointfighter • 170 Beiträge

Hallo,

ich bin vor ein paar Monaten von der Polar RS300X mit Laufsensor zur Garmin FR610 gewechselt. Ich bin von der Garmin Uhr echt begeistert. Die ist mir vom Handling und der Anpassbarkeit an meine Anforderungen (Anzeige) echt lieber. Das Hochladen ohne Kabelverbindung habe ich auch schätzen gelernt.

Allen GPS-Uhren ist halt gemeinsam, dass vor dem Start die GPS-Sats gefunden werden müssen. Meiner Erfahrung nach hängt die Dauer eher an der Location als am Modell der Uhr. Zumindest, wenn wir von aktuelleren Modellen sprechen.


Viele Grüße
Alexander

nach oben

#9

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 08.02.2014 13:23
von TheRob • 478 Beiträge

Nicht ganz. Die FR610 ist schon einiges ungenauer als die Fenix. Die FR610 nutze ich für Intervalle wegen der guten Anpassbarkeit, die Fenix für längere Sachen.

nach oben

#10

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 08.02.2014 14:01
von pointfighter • 170 Beiträge

Findet die Fenix die Sateliten wirklich spürbar schneller als die 610er? Mit dem aktuellen Marktpreis liegt die Fenix aber schon deutlich dem gesetzten Budget von 200 EUR.

nach oben

#11

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 09.02.2014 10:43
von Neckarine • 804 Beiträge

Zitat von pointfighter im Beitrag #8



Allen GPS-Uhren ist halt gemeinsam, dass vor dem Start die GPS-Sats gefunden werden müssen. Meiner Erfahrung nach hängt die Dauer eher an der Location als am Modell der Uhr. Zumindest, wenn wir von aktuelleren Modellen sprechen.





Kann ich so nicht bestätigen.....wenn meine Freundin und ich zusammen laufen gehen, stehen wir an derselben Location - sie mit einer Forerunner 110 und ich mit meiner Ambit. Ich habe mein GPS-Signal innerhalb weniger Sekunden, auf die GARMIN müssen wir immer minutenlang warten....im Winter echt .

Ansonsten ist die 110er ausreichend, manko ist die geringe Akkulaufzeit. Den ZBT hat sie nicht ganz geschafft (nach knapp 6,5h war Schluss - kurz vor´m Ziel).


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

nach oben

#12

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 09.02.2014 11:06
von Taste_of_ink • 330 Beiträge

Das mit der Akkulaufzeit habe ich so bisher nicht erlebt. Die im Handbuch angegebenen 8 Std. mit GPS und HR sind durchaus drin. Nur bei niedrigen Außentemperaturen sinkt die Akkuleistung. Die GPS-Suchzeit stimmt dagegen; manchmal geht es ziemlich fix (30 sek), teilweise wartet man aber auch mehrere Minuten. Aber irgendwo muss sich der Preisunterschied zur Ambit natürlich auch zeigen.


Wer auf befestigten Wegen läuft hinterlässt keine Spuren!

zuletzt bearbeitet 09.02.2014 11:07 | nach oben

#13

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 09.02.2014 11:13
von DerBasti • 89 Beiträge

Also ich würde mir mal die neue Garmin Forerunner 220 anschauen. Nur knapp über deinem Budget und kommt superleicht mit vielen Features ausgestattet daher.....

Garmin Forerunner 220

Die wurde im aktuellen Trailmagazin getestet - siehe Bericht - und ich habe persönlich mit der 310XT auch gute Erfahrungen gemacht. Lediglich der GPS Empfang ist etwas schlechter als bei der Ambit2. Ansonsten ein sehr bedienerfreundliches langlebiges Gerät :D
Und noch was zur Akkulaufzeit bei Kälte, ich trage meine Uhren immer höchstens eine Schicht über dem Handgelenk, damit meine Körperwärme den Akku "mitwärmt". Klingt doof, bringt aber merklichen Erfolg bei der Laufzeit - check it out ;)

nach oben

#14

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 09.02.2014 11:18
von Oniland • 57 Beiträge
nach oben

#15

RE: Erschwingliche Pulsuhr...

in Gebt Euch Tipps 09.02.2014 13:46
von runn3r • 124 Beiträge

Zitat von Ljus im Beitrag #2
schau mal (kein Witz) zu Aldi.

Zitat von tom m im Beitrag #3
Die Aldi Uhr soll baugleich mit der runtastic uhr sein....


Wie ist denn die Aldi GPS-Uhr. Wurde vor einigen Monaten verkauft.
OK grade entdeckt:
AN DIE DAHEIMGEBLIEBENEN!!!!!


zuletzt bearbeitet 09.02.2014 13:49 | nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32402 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor