#1

salomon xt wings 10+3 (vest) - wie "einstellbar" fixieren

in Gebt Euch Tipps 19.02.2014 17:30
von Wurzelhuepfer • 7 Beiträge

hallo zusammen,

ich bin im besitz eines salomon xt wings 10+3 rucksacks/vest. wie ja bekannt ist lockern sich die träger in stetiger
regelmäßigkeit beim laufen (bei mir, je schwerer/voller der rucksack, desto öfters). ich hatte vor dem kauf soetwas
mal im hinterkopf gehabt, nur konnte ich nicht mehr das model zuortnen. wie ich dann festgestellt habe war es meins^^.

habt ihr tipps wie ich die trageriemen bearbeiten kann (irgendwas annähen, haftspray, kleine klemme etc.) um
a: einen dauerhaften halt zu erreichen
b: die riemen dennoch verstellen kann

die verstellung im lauf wird eher nur im geringen bereich vonstatten gehen (bsp. weste an, jacke an). grob kann man
ja vor dem lauf.

vielen dank.

nach oben

#2

RE: salomon xt wings 10+3 (vest) - wie "einstellbar" fixieren

in Gebt Euch Tipps 19.02.2014 19:46
von DerBasti • 89 Beiträge

Also am einfachsten bzw. haltbarsten habe ich sog. Panzerband bzw. Isolierband empfunden. Einfach einstellen, Band drum - ferdsch :D
Nachteil: Du kannst halt ad hoc nicht verstellen wenn Du unterwegs bist. Aber insofern Du eh nicht oft verstellst, ist das verschmerzbar.

Viel Erfolg ^^


Hmmm, links - rechts - vorbei - egal, Hauptsache da durch.....
nach oben

#3

RE: salomon xt wings 10+3 (vest) - wie "einstellbar" fixieren

in Gebt Euch Tipps 20.02.2014 18:29
von Rupi • 1.024 Beiträge

Ich hab mir mit Sicherheitsnadeln abgeholfen.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evospike
Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 32036 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor