#16

RE: Trailrunning mit Biwak

in Gebt Euch Tipps 13.05.2014 10:08
von bababasti • 477 Beiträge

Das hat mit Ordnungsliebe nichts zu tun, war nur als Hilfestellung gedacht.
Kenne Dich ja nicht persönlich, bzw deine Erfahrungen in den Alpen. Daher die Links.
Bin da ganz bei Dir, was den Reiz der "autarken Bergerfahrung" angeht, keine Sorge


wen's interessiert: http://skibikehike.blogspot.com ;)
nach oben

#17

RE: Trailrunning mit Biwak

in Gebt Euch Tipps 13.05.2014 15:14
von Palindrom • 96 Beiträge

Salve!

Es gibt hier ja einige, die schon früher auf Outdoorseiten und im alten TrekkingUltraleicht verweilt haben. Die Diskussion über Biwak resp. Camping ist schon oft diskutiert worden. Langer Rede kurzer Sinn: Camping - also das mehrtägige mehr oder weniger feste Installieren ist vielerorts verboten - das einmalige Biwakieren dagegen nicht, sieht man mal (mit Ausnahmen) von Naturschutzgebieten ab. Ich habe schon oft hier in den Alpen und etwas weniger in den Pyrenäen biwakiert und hatte nie irgendwelche Probleme! Einzig in den französischen Nationalparks habe ich - vorschriftsgemäss - geschaut, dass ich mehr als eine Stunde weg von den Grenzen/Eingängen war. Wenn ich in der Nähe von Hütten biwakiere, dann erachte ich als eine Selbstverständlichkeit, unaufgefordert den Hüttenwart anzufragen und einen Obulus für die Toilettenbenutzung zu hinterlassen. Und mich dort zu verpflegen und nicht nur meinen Abfall zu hinterlassen!

Die östlichen Weitwanderwege kenne ich nicht, aber die westlichen (GR5/10/11) und zahlreiche Wege hier in den schweizer Alpen eignen sich perfekt für jede Form von längeren, alpinen Trailabenteuer. Im übrigen gibt's dazu hier im Forum schon frühere Beiträge.

Grüsse aus dem Süden

Marc

nach oben

#18

RE: Trailrunning mit Biwak

in Gebt Euch Tipps 05.07.2014 23:48
von Chris • 46 Beiträge

Hey,

was mich interessieren würde wäre die Verpflegung bei einer z.B. 3 Tages-Tour mit täglich 40-50 km.


Die Richtung ist egal, Hauptsache vorwärts.
www.u4fighters.de
nach oben

#19

RE: Trailrunning mit Biwak

in Gebt Euch Tipps 06.07.2014 00:40
von Palindrom • 96 Beiträge

Salve!

Bei 120 - 150km in den Alpen ist die Wahrscheinlichkeit extrem gross, dass Du mehrmals Zwischenhalt in der Zivilisation machen wirst. Die Antwort auf Deine Frage lautet somit: Landeswährung/Kreditkarte und Trockenfrüchte/Nüsse/Riegel. Vielleicht noch'n Stück Wurst.Wasser kommt aus dem Brunnen und Bächen, sofern darüber keine versch... Weidefläche liegt.

Grüsse aus dem Süden,

Marc

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32414 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor