#16

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 18.06.2014 08:13
von Trailhead • 137 Beiträge

Klar, auf 10 Datteln kommt eine kleine Hand Salzstangen. Alles in den Mixer (gibt eine Klebrige Schweinerei), solange mixen, bis die Salzstangen noch kleine Stücke sind, dann macht das kauen nachher mehr Spaß, dann die Masse rausnehmen, formen, in Frischaltefolie einrollen, fertig.
Als Regenerationriegel sind übrigens Datteln mit Erdnüssen klasse. (10 Datteln + eine kleine Hand Erdnüsse)
Gruß
Micha

nach oben

#17

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 18.06.2014 08:18
von Fox • 92 Beiträge

Das klingt so verrückt, dass ich es dringend mal ausprobieren muss :D


Trailrunning bedeutet pure Freiheit - die Freiheit dort zu laufen, wo nur wenige Füße ihre Spuren hinterlassen. Abseits aller Straßen und Asphaltwege. Das ist es, was die Faszination ausmacht, der auch ich verfallen bin! Auf www.fox-trails.com berichte ich über meine Abenteuer, die immer dort stattfinden, wo meine Füße mich hintragen!
nach oben

#18

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 18.06.2014 08:56
von Mauki • 1.293 Beiträge

Zitat von Trailhead im Beitrag #16
Alles in den Mixer (gibt eine Klebrige Schweinerei), solange mixen, bis die Salzstangen noch kleine Stücke sind,


Ja das scheint mir echt ne Sauerei zu sein.

Da braucht es nen guten Mixer.

nach oben

#19

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 18.06.2014 09:21
von Trailhead • 137 Beiträge

Wieso verrückt? Datteln haben einen fructose/glucose verhältnis von ca. 1/1, was die fructoseaufnahme erleichtert. Dazu Stärke für die langanhaltende Energie, Salz gegen den Schweißverlust und gegen dass süße klebrige Getränk, damit man auch noch bei km 60 was essen kann.
Vielleicht bindet die Stärke aus Weizenmehl mehr Wasser als Maltodextrin, aber dafür weiß man was drin ist. Guckt mal auf eure Riegel da steht garantiert sowas wie: Maltodextrin, Glucose-Fructosesirup, Haferflocker, Pflanzliches Fett.... und jede Menge anderes Zeug, was dafür da ist, dass die nicht austrocknen,zerfallen etc.
Also eigentlich genau das Gleiche, nur eben künstlich hergestellt aus Mais etc.
Gruß
Micha

nach oben

#20

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 18.06.2014 11:12
von Mauki • 1.293 Beiträge

Zitat von Trailhead im Beitrag #19
Wieso verrückt?



Fox meinte verrückt eher im positiven Sinn

nach oben

#21

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 19.06.2014 07:20
von schnellejugend • 885 Beiträge

Ich habe die Dattel-Salzstangen-Riegel mal gemacht und probiert: man braucht einen guten Mixer, mein Stabmixer hat keine 10 Umdrehungen in den Datteln geschafft.
Ansonsten teste ich gerade auf dem Sofa, wie die so im Magen liegen. Die haben mir beim probieren so gut geschmeckt, dass ich gerade alle hergestellten "Riegel" (ich habe die Masse zu mehreren Kugeln gerollt) gegessen habe. Gut, dass ich keine Erdnüsse zu Hause habe, teste ich aber auch noch.

Vielen Dank für die Idee, genial einfach und lecker.


Offheim - trailfreie Zone.
nach oben

#22

RE: Ernährung beim Wettkampf, beim Trail

in Gebt Euch Tipps 19.06.2014 08:57
von Trailhead • 137 Beiträge

Jop, Mixer muss echt stark sein! Freut mich, dass sie dir schmecken.
Gruß
Micha

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32414 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor