#1

La Sportiva Bushido für lange Ultras (UTMB)

in Gebt Euch Tipps 01.07.2014 11:13
von woolv • 220 Beiträge

Hallo Zusammen

Ich habe gestern den Bushido von La Sportiva gekauft und mich sofort verliebt. Super Teil. Wer kennt den Schuh und läuft damit lange Ultras?

Ich benutze sonst den Salomon SLAB XT6, der deutlich mehr Sprengung vorweist als der Bushido. Ich frage mich daher, ob ich mit dem Bushido auf längeren Distanzen zurecht komme. Ich starte in 3 Wochen am Eiger und kann leider keinen 5h+ Testlauf mehr machen, darum hier die Frage. Mit dem Mantra (ebenfalls 6mm Sprengung) hatte ich immer wieder Probleme mit der Wadenmuskulatur. Bushido und Mantra sind sonst aber schon sehr unterschiedlich und darum bin ich nicht sicher, ob die Wadenprobleme nur an der Sprengung gelegen haben.

Danke und sportliche Grüsse
alex


Swiss Ultra Trail Community click & like
nach oben

#2

RE: La Sportiva Bushido für lange Ultras (UTMB)

in Gebt Euch Tipps 01.07.2014 12:23
von Fox • 92 Beiträge

Ich (183cm, 80 kg) bin mit dem Bushido den ZUT gelaufen... 22 Stunden am Fuß, keine Probleme. Nur der Socken hat mir leider eine Blase verpasst. Ich habe aber auch Füße, die quasi in jeden Schuh passen :)

Ich laufe allerdings auch in der Regel Schuhe mit wenig Sprengung max. 7-8mm, daher bin ichs gewohnt.


Trailrunning bedeutet pure Freiheit - die Freiheit dort zu laufen, wo nur wenige Füße ihre Spuren hinterlassen. Abseits aller Straßen und Asphaltwege. Das ist es, was die Faszination ausmacht, der auch ich verfallen bin! Auf www.fox-trails.com berichte ich über meine Abenteuer, die immer dort stattfinden, wo meine Füße mich hintragen!
nach oben

#3

RE: La Sportiva Bushido für lange Ultras (UTMB)

in Gebt Euch Tipps 01.07.2014 14:27
von betscharts • 69 Beiträge

Ich würde beim Bewährten bleiben. Da weisst du, dass es funktioniert.

Wenn du den UTMB aber also Jahreshauptwettkampf hast, kannst du es mit dem Bushido schon versuchen beim Eiger. Du musst dir aber der möglichen Konsequenzen bewusst sein. Evtl. könntest du ja den Schuh unterwegs wechseln, wenn Probleme auftreten.

Habe den Bushido letzte Woche auch anprobiert, aber mir war die Ferse zu ungepolstert (die müsste so sein wie beim La Sportiva Helios). Habe mich deshalb entschieden, am Trail Verbier-St-Bernard (La Traversée) den superkomfortablen XT 6 zu tragen, auch wenn er mehr wiegt als der Bushido oder der Sense Pro.

nach oben

#4

RE: La Sportiva Bushido für lange Ultras (UTMB)

in Gebt Euch Tipps 01.07.2014 16:35
von sascharun • 68 Beiträge

Hallo zusammen,
ich hab mir letzte Woche auch den Bushido gekauft. Eigentlich bin ich voll auf der Salomon linie, aber dieser Bushido ist der wahre Hammer.
Er sitzt perfekt, und hat ordentlich Grip.
Ich habe auch sorglos Füsse, trotzdem würde ich es doch auch mal riskieren beim Eiger.
Viele Grüsse und gutes gelingen...

nach oben


Besucher
3 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TWalgenbach
Forum Statistiken
Das Forum hat 3259 Themen und 32128 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor