#1

Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 20.04.2012 20:32
von LaufZeit • 11 Beiträge

Grüße, habe bei meinen Salomonschuhen (Speedcross + CrossMax + Fellcross) das Problem, dass ich innen im Mittelfußbereich bei Läufen >15km Blasen bekomme. Beim Kauf der CrossMax hatte man mir dazu Einlegesohlen angeboten, welche ich aber erstmal nicht gekauft habe. Meint ihr die könnten Abhilfe verschaffen? Wenn ja, könnt ihr welche empfehlen? Danke!

nach oben

#2

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 20.04.2012 21:23
von traily • 26 Beiträge

was heißt im mittelfußbereich? Sohle, Fußrücken, mittlerer/äußerer Fußrand? da würde ich schauen, ob hier evtl. eine enge Stelle im Schuh ist, die reibt/drückt. Bei einem Schuh hab ich genau das Problem, da nehm ich prophylaktisch ein Pflaster, der wird aber eh bald ausgemustert. Nivea/Penaten Creme wirkt (zumindest) bei mir auch Wunder.

nach oben

#3

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 20.04.2012 22:19
von LaufZeit • 11 Beiträge

Ähm. Fußrand. An der Innenseite des Fußes. Also der Bereich mit dem man nicht direkt auftritt.
Pflaster ist ne Option aber halt auch nur ein Provisorium.

nach oben

#4

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 21.04.2012 13:17
von gripmaster • 273 Beiträge

also wenn es in den drei Schuhen auftritt, liegt es zumindest nicht am Schuh selber. die sind ja alle drei komplett anders von der Form her...

ich habe ganz vereinzelt das schon gehört daß Leute mit den Standardmässig in Salomonschuhen kommenden Einlegesohlen Mühe haben... ich persönlich kann es nicht nachempfinden, weil ich da keinerlei schwierigkeiten habe.

also - klar - es ist definitiv Wert mal eine anders geformte Einlegesohle zu versuchen, denke ich... ich bin eine Weile mal mit den AFS Sohlen von Icebug gelaufen, aber nur in Schuhen deren eigene Einlegesohle mir zu "platt" war. die profilierung dieser Sohlen fand ich ganz angenehm, und man schneidet sie sich ja je nach Schuhform zurecht...

immer auch ne Frage wert - kann es auch an den Socken liegen? eventuell da auch mal verschiedene ausprobieren?

ich laufe jedenfalls NICHT mit allen Socken gleich gerne...


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#5

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 21.04.2012 21:51
von Youngstar • 127 Beiträge

Gleiches Problem hatte ich auch ;)
Meine Lösung waren die doppelagigen Socken von Wrightsock
Seit dem lässt es sich absolut Problemfrei Trainieren und laufen :)
Solltest du mal ausprobieren, wenn es nich helfen sollte, solltest du wie Grippy geschrieben hat ernsthaft über neue Einlagen nachdenken ;)


Rain, Storm, Winter,... - Nothing can stop Running!

nach oben

#6

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 21.04.2012 22:19
von gripmaster • 273 Beiträge

bemerkenswert. ich fand die dopellagigen socken ne katastrophe! die Wrightsocks genauso wie die von X-Socks... für mich funktioniert das nicht...
aber das beweist mal wieder... jeder hat eben seine eigenen Füße und seine eigenen Besten Lösungen...
Ausprobieren, ausprobieren....


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#7

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 21.04.2012 22:19
von Patrick • 56 Beiträge

Wenn es innen/vorne am Übergang vom Fußgewölbe zum Großzehenballen ist (wo die haut noch weich ist, keine Hornhaut): Gleiches Problem bei mir bei einem Slab4.
Socken waren egal (dick, dünn, CEP, Sigvaris, wright, ...) - ist aber immer einen Versuch Wert.
Ohne die Innensohle war es nur 15-30min lang besser, Innensohlen anderer Schuhe haben nix gebracht.
Aktuell helfen alte Sporteinlagen (statt der Innensohlen), die durch ihre Breite/Steife den Schuh an der neuralgischen Stelle mehr auseinander drücken, es reicht für 30km/3h.
Ob ich sie demnächst bei einem 50er anziehe, weiss ich noch nicht.

Fazit ist eigentlich, wie immer: Schuhe müssen passen. Und da kann auch ein Herstellerwechsel mal angeraten sein. (Wobei ich Speedcross und Crossmax anhand eigener Probeläufe (wenige km) als ziemlich unterschiedlich in Erinnerung habe - aber vielleicht betraf das nur allen sonstigen Aufbau/Laufgefühl, nicht die Form des Leisten im Mittelfuß).

Patrick


--
Im Rhythmus bleiben

nach oben

#8

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 23.04.2012 12:32
von LaufZeit • 11 Beiträge

Ok. Danke schon mal für eure Meinungen.
Wie schon angeraten werde ich einfach mal etwas rumprobieren. Einlegesohlen usw.
Glaube an den Socken kann es nicht liegen. Zum einen hab ich da schon verschiedene angehabt und zum anderen habe ich die Probleme seltsamerweise nur bei den Modellen von Salomon. Bei anderen nicht.
Mal schaun. Wird schon werden :)

nach oben

#9

RE: Einlegesohlen

in Gebt Euch Tipps 27.04.2012 10:17
von Yve • 94 Beiträge

Hatte das gleiche Problem. Beim Crossmax lag es an einer ansolut bekolppten Schuhinnennaht im Mittelfußbereich, die mir Blasen einbrachte. Die simple Lösung: Einfach eine höher geschnittene Innensohle (hab die von meinen La Sportiva Crosslite genommen), welche die Naht abdeckt einlegen. Beim Spreedcross war es leider das Kevlarsystem, das bei längeren Strecken zu viel Zug auf meinen schmalen Mittelfuß ausübte. Hab es durch handelsübliche Schnürsenkel ersetzt und seit dem keine Probs mehr...

nach oben


Besucher
8 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Runmaier
Forum Statistiken
Das Forum hat 3281 Themen und 32252 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor