#1

Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 23.09.2014 09:57
von TrailSheep • 25 Beiträge

Da nun langsam aber sicher der Herbst und Winter naht bin ich auf der Suche nach guten Tights. Bin mir gerade etwas unsicher ob ich das Geld investieren soll eine mit Windstopper zu holen oder ob ohne reicht. Auch fände ich eine Hose um über eine kurze/3/4 Tight drüber zu ziehen praktisch. Was sind da so eure Erfahrungen?

nach oben

#2

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 23.09.2014 10:57
von Ljus • 116 Beiträge

Ich habe sowohl als auch, aber um ganz ehrlich zu sein, habe ich die mit Windstopper bisher nur einmal angehabt (in 4 Jahren) da sie sich nicht so angenehm trägt, sie paßt sich dem Körper nicht so angenehm an wie eine ohne.
Lange Hosen (ohne Windstopper) habe ich unterschiedliche, die für mich absolut wärmste ist die Wintertrail Tight von Raidlight, damit bin ich auch bei ca.-20°C rumgestanden und es war angenehm warm. Muß aber dazu sagen das ich nicht sehr kälte empfindlich bin.

nach oben

#3

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 23.09.2014 12:01
von Dicke Berta • 155 Beiträge

Seit mittlerweile 11 Jahren hab ich von Sugoi die Sub Zero im Einsatz. Ich glaub, das ist eine Radtight ohne Polster, aber die ist super. Auch bei Nässe und Wind.
Zum Rad fahren bei tiefen Temperaturen habe ich SkiLL-Hosen an. (von Rono, Odlo und ne richtig dicke von Craft)
Die haben vorne Windstopper drauf.
Zum Laufen hatte ich die noch nicht an, dafür war es noch nicht kalt genug in den letzten Jahren.


Duathletin mit Hang zum Trail

nach oben

#4

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 23.09.2014 12:51
von Neckarine • 798 Beiträge

ALDI, 2XU, Salomon und Tchibo. Taugt alles

Die besseren Passformen haben 2XU und Salomon(normal sowie mit Kompression). Die Tchibo ist eine Thermotight und für unter 0° geeignet. Hab 2 davon, eine davon vor 2 Jahren gekauft - Passform sehr gut, die andere letztes Jahr gekauft - Passform mangelhaft (stellte sich jedoch erst beim laufen heraus - rutscht etwas runter, der Schritt findet sich dann Richtung Knie wieder und hindert beim bergauf laufen. Daher nehm ich die nur für flache Runden und wenn die andere gerade in der Wäsche ist).

ALDI bietet für die wenigen € im Vergleich zu den "Marken" gute Tights. Irgendwann lässt halt durch die viele Wascherei die Spannkraft des Stoffes nach. Ich hab noch eine Tight von ALDI im Gebrauch, die ich vor 10 Jahren gekauft habe.

Wenn es so a****kalt und windig dazu ist, das selbst eine Thermotight nicht mehr ausreicht ziehe ich meine GoreTex-Regenhose drüber. Das war bisher jedoch nur auf dem Rad nötig.


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

http://trailrennerei.wordpress.com/
nach oben

#5

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 23.09.2014 17:47
von pat-rick • 29 Beiträge

Ich habe eine winddichte 3/4 Tight von Gore, die bei Bedarf mit Kompressionsstulpen verlängert wird. Das hat bisher für die feuchtnassen Winter im Ruhrgebiet ausgereicht. Gerade an den Oberschenkeln war die Windstoppermembran sehr angenehm so lange es nicht geregnet hat.

nach oben

#6

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 23.09.2014 18:41
von dennis • 4 Beiträge

Habe nur gute Erfahrungen mit den Sachen von Icebreaker gemacht, wobei die auch sehr teuer sind.

nach oben

#7

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 24.09.2014 00:18
von TriTo • 1.287 Beiträge

....an den Beinen bin ich nicht soooo empfindlich....

Ab -5/-10 Grad ziehe ich über das Wintertight ( Rono, Decathlon ...sind alle okay ) eine etwas weitere Laufhose...die hab ich von Decathlon in dünn und "dicker" ....(15-30€) ....wenn es nicht dolle regnet passt diese Kombi gut!!

Richtige Regentights für den Winter zu finden dürfte schwerer sein 😎


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

***TrailRunning Rhein-Eifel***
https://www.facebook.com/pages/Trailrunn...26078222?ref=hl
nach oben

#8

RE: Lauftight Herbst/Winter

in Gebt Euch Tipps 24.09.2014 17:40
von TrailSheep • 25 Beiträge

Danke für die Tipps. Glaub, ich verzichte auch auf eine Windstopperhose und spare mir das Geld. Kaufe ich mir lieber so ne bequeme Tight. Bin auch nicht so Kälteempfindlich und besonders an den Beinen nicht. Im Notfall kann man immer noch eine Regenhose benutzen.

nach oben


Besucher
4 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TWalgenbach
Forum Statistiken
Das Forum hat 3259 Themen und 32128 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor