#1

Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 23.09.2014 17:11
von stevea • 832 Beiträge

Vier Jahre ZUT, vier Jahre die gleiche Strecke bei konstant guten Bedingungen.
Mit diesen Parametern kann man ganz gut arbeiten und das Event und die Teilnehmer mal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Wie verändert sich die Struktur des Teilnehmerfelds?
Werden wir wirklich langsamer?
Was bringen geänderte Cut-Offs?

Natürlich sind es alles nur Zahlen und man traut nur seinen eigenen Statistiken...aber ein bisschen interessant finde ich es schon. ;-)

http://www.uptothetop.de/2014/09/23/vier...n-daten-fakten/


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#2

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 23.09.2014 22:04
von Rupi • 1.020 Beiträge

Interessanter Artikel, Steve.

Ich möchte dazu einen Punkt aufgreifen: Du meinst dass eine Herabsetzung der Cutoff-Zeit den Finisheranteil reduziert.
Da wäre ich mir nicht sicher, bzw. glaube ich dass je schärfer die Zeiten gesetzt werden bis zu einer gewissen Zeit der Finisheranteil sogar ansteigen wird, da die ganzen Wiederholungstäter die ihre Zeit gut abschätzen können und sowieso ausm Rennen genommen werden würden, gar nicht melden.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#3

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 23.09.2014 22:17
von Saarotti • 257 Beiträge

PlanB ist für großzügige Cut Off Zeiten bekannt.......
Da zählen Teilnehmer.....
Saarotti

nach oben

#4

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 23.09.2014 23:01
von schnellejugend • 830 Beiträge

Ich glaube sowieso, daß das Gejammer über zu große Events eher Schrebergärtnermentalität ist. Es geht eher darum Andere (Verschmutzer, Fashionvictims, Wanderer, Musikhöhrer...) aus der eigenen abgegrenzten Parzelle (Community) rauszuhalten. Abgrenzung gegen die schlechten Trailrunner.


Offheim - trailfreie Zone.
nach oben

#5

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 25.09.2014 07:24
von holli1 • 24 Beiträge

Wirklich sehr interessante Details.
Nur in einem hinken die Vergleichen. Die äußeren Bedingungen kommen (gerade bei diesem "Alpen-Event") bei deinen Ausführungen einfach zu kurz.
Zum Vergleich. Letzte Jahr gab es auf der Strecke mehrere große Schneefelder. Eines davon, downhill, sogar mit Seil gesichert und bestimmt fast hundert Meter lang. Dieses Jahr praktisch gar kein Schnee.
Also selbst wenn der "Zauberlehrling" letztes Jahr gewollt hätte, ohne sein "Leib und Leben" zu gefährden wäre die Siegerzeit von diesem Jahr nicht zu laufen gewesen (einfach unmöglich).
Letztes Jahr bei unstabiler Wetterlage gab es auch Warnungen vor Gewittern etc etc etc.
Und gerade diese äußeren Bedingungen muss der Veranstalter ja auch mit einkalkulieren.
Soll man dieses Jahr für Jahr anpassen und immer wieder von neuem bestimmen? Ich denke die Logistik ist einfacher beim einmal gewählten und für gut befundenen zu bleiben.
Gruß
Tom

nach oben

#6

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 25.09.2014 09:22
von stevea • 832 Beiträge

OK, das mit dem langen Schneefeld wusste ich nicht, aber sonst waren die Verhältnisse ja halbwegs stabil.

Finde auch, dass die Zeiten nicht angepasst werden sollten, denn Luft nach hinten ist immer gut und gerade bei schlechten Verhältnissen werden die Zeiten nach hinten immer länger.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#7

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 25.09.2014 09:34
von stingray • 22 Beiträge

Interessant ist das schon aber keine aussagekräftige Auswertung. Es bleiben nicht nur die äußeren Bedingungen unberücksichtigt. Dazu gehört mehr, als nur Mittelwerte zu bilden. Diesen Anspruch hatte das "Rechenspiel" aber wohl auch nicht.

nach oben

#8

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 25.09.2014 10:02
von stevea • 832 Beiträge

Nein, es ist wirklich nur ein kleines Rechenspiel.
Viele Faktoren können nicht berücksichtigt werden, weshalb diese Zahlen einfach nur eine grobe Tendenz widerspiegeln sollen.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#9

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 20.10.2014 11:26
von diki • 186 Beiträge

wow, ich bin platt. Wo bleibt denn da noch der Spaß????
Ist es nötig alles in Zahlen und Fakten zu erfassen, hat das noch etwas mit unserem Sport zu tun??
Schuhe an und raus, so dachte ich bis jetzt ist unser Sport, oder liege ich da jetzt wohl voll daneben???

Tut mir Leid, wenn ich euren Eifer einen Dämpfer verpasse, aber das hat mit Lust am Laufen nicht mehr viel zu tun.

Ich komme immer mehr davon ab, an irgend einer Veranstaltung teil zu nehmen, sowas schreckt mich ab.

Noch viele schöne Läufe OHNE ZAHLEN und FAKTEN wünsche ich Euch allen.


Zeit vergeht, doch der Berg besteht!!!!
nach oben

#10

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 20.10.2014 12:11
von Dicke Berta • 155 Beiträge

Manchen Leuten macht rechnen Spass! ;)


Duathletin mit Hang zum Trail

nach oben

#11

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 20.10.2014 12:19
von Wedegehnte • 136 Beiträge

Zitat von diki im Beitrag #9
wow, ich bin platt. Wo bleibt denn da noch der Spaß????
Ist es nötig alles in Zahlen und Fakten zu erfassen, hat das noch etwas mit unserem Sport zu tun??
Schuhe an und raus, so dachte ich bis jetzt ist unser Sport, oder liege ich da jetzt wohl voll daneben???
Tut mir Leid, wenn ich euren Eifer einen Dämpfer verpasse, aber das hat mit Lust am Laufen nicht mehr viel zu tun.
Ich komme immer mehr davon ab, an irgend einer Veranstaltung teil zu nehmen, sowas schreckt mich ab.
Noch viele schöne Läufe OHNE ZAHLEN und FAKTEN wünsche ich Euch allen.

Siehst Du diki, mir zum Beispiel vergeht immer die Lust wenn solche Spassbremsen wie Du uns die Freude an unserem Sport nehmen wollen in dem sie noch und nöcher predigen wie hinderlich Zahlen, Fakten und Daten beim Genuss des Laufens sein sollen. Bitte akzeptiert es doch einfach mal - auch wenn ihr es nicht begreifen könnt - dass es Leute gibt denen die theoretischen Grundlagen unseres Sportes, die Statistiken und Zahlenspielereien ebenfalls Freude bereiten. Wir tun das nämlich nicht weil wir müssen. Sondern weil es uns Spass bereitet. Und weil wir es dürfen. Diese Freiheit willst du uns mit irgendwelchen Trailrunning-Anarchie-Ideologien also nehmen? Bitte begeb dich dabei nicht auch noch auf das schmale Brett , dass du uns diese Einschränkung im Namen des "freien" Laufens aufzwingen willst.
Gruss Mathias
...der das Laufen mit und ohne Zahlen geniessen kann....


----------------
Swiss Made
nach oben

#12

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 20.10.2014 16:26
von Snitro • 209 Beiträge

Zitat von Wedegehnte im Beitrag #11
Zitat von diki im Beitrag #9
wow, ich bin platt. Wo bleibt denn da noch der Spaß????
Ist es nötig alles in Zahlen und Fakten zu erfassen, hat das noch etwas mit unserem Sport zu tun??
Schuhe an und raus, so dachte ich bis jetzt ist unser Sport, oder liege ich da jetzt wohl voll daneben???
Tut mir Leid, wenn ich euren Eifer einen Dämpfer verpasse, aber das hat mit Lust am Laufen nicht mehr viel zu tun.
Ich komme immer mehr davon ab, an irgend einer Veranstaltung teil zu nehmen, sowas schreckt mich ab.
Noch viele schöne Läufe OHNE ZAHLEN und FAKTEN wünsche ich Euch allen.

Siehst Du diki, mir zum Beispiel vergeht immer die Lust wenn solche Spassbremsen wie Du uns die Freude an unserem Sport nehmen wollen in dem sie noch und nöcher predigen wie hinderlich Zahlen, Fakten und Daten beim Genuss des Laufens sein sollen. Bitte akzeptiert es doch einfach mal - auch wenn ihr es nicht begreifen könnt - dass es Leute gibt denen die theoretischen Grundlagen unseres Sportes, die Statistiken und Zahlenspielereien ebenfalls Freude bereiten. Wir tun das nämlich nicht weil wir müssen. Sondern weil es uns Spass bereitet. Und weil wir es dürfen. Diese Freiheit willst du uns mit irgendwelchen Trailrunning-Anarchie-Ideologien also nehmen? Bitte begeb dich dabei nicht auch noch auf das schmale Brett , dass du uns diese Einschränkung im Namen des "freien" Laufens aufzwingen willst.
Gruss Mathias
...der das Laufen mit und ohne Zahlen geniessen kann....



LIKE

Also ich oute mich hier mal als Zahlen und Fakten Junkie. Bei mir gehört es irgendwie zum Wettkampf eine ungefähre Zielzeit abzuschätzen, bzw. nach dem Rennen meine Rangierung/Zeit zu analysieren..... mir geht es hierbei nicht drum mein Training zu optimieren, ich hab schlichtweg nur Interesse und Freude an der Zahlenspielerei. Das gilt übrigens nicht nur für Wettkämpfe sondern auch für meine Trainingsdaten (movescount sei Dank).

nach oben

#13

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 20.10.2014 16:40
von schnellejugend • 830 Beiträge

Ich auch Like.


Offheim - trailfreie Zone.
nach oben

#14

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 20.10.2014 19:34
von stevea • 832 Beiträge

Als Betriebswirt mit Mathe als Prüfungsfach im Abitur bin ich den Zahlen gegenüber nicht ganz abgeneigt. ;-)

Sicher geht es auch wunderbar ohne, aber irgendwie tauchen sie dann doch immer wieder auf; so ist es zumindest bei mir.

Da läuft man eine alt-bekannte Runde und denkt sich auf einmal: "Mal schauen wie schnell ich heute bin!" Ganz ohne Startnummer, ganz ohne Mitstreiter, ganz ohne Ergebnisliste...nur für sich.

Ab und an pinne ich mir dann auch mal sehr gerne eine Startnummer an und laufe auf einem Event.
Das mache ich rein aus Spaß an der Freude, aber irgendwann kommt dann wieder der Punkt, an dem die Zahlen mit reinspielen.
Entweder weil man das Rennen schon gelaufen ist und dieses Mal schneller sein will oder weil man im Kopf durchrechnet, mit welcher Zeit man im Ziel ankommt.
Egal wie: Am Schluss bin ich bisher immer mit einem breiten Grinsen über die Ziellinie gelaufen!

Zu Beginn wollte ich auch nie an solchen Events teilnehmen, aber irgendwann hat mich das "Fieber" dann doch gepackt.
Heute ist es eine super Sache. Man lernt Gleichgesinnte kennen und läuft auf unbekannten Strecken, ohne das man sich groß Gedanken machen muss, denn der Veranstalter kümmert sich ja um die Markierungen, Transport, etc.

Ich kenne aber auch viele Leute die diesen Events nichts abgewinnen können und für so etwas absolut nicht zu begeistern sind.

Jedem das seine!

Trotzdem laufen wir immer wieder zusammen auf gemeinsamen, einsamen Runden oder treffen uns an der Strecke, wenn sie das Teilnehmerfeld anfeuern.

Klappt wunderbar und funktioniert sehr gut! ;-)


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 19:36 | nach oben

#15

RE: Vier Jahre ZUT...ein kleines Rechenspiel

in Rennberichte, News, Vorschläge 21.10.2014 08:53
von diki • 186 Beiträge

wo sind die Anfänge des Forums? Ich kenne noch das allererste Forum, da wegen "nicht interesse" von Denis wieder geschlossen wurde. Also ich bin einer der ersten Stunde. Damals ging es NUR uns laufen, sonst um nix.
"Spassbremse" bin ich bestimmt keine, aber das wesentliche geht doch verloren!!!!
Man(n) versteckt sich immer mehr hinter Zahlen und Fakten. Das war auch der Grund, warum ich vom Strassenlaufen damals zum TRAILRUNNING gewechselt bin. Mir hat es gefallen, wie locker die Leute mit Zahlen und Fakten umgegangen sind. Die interessierten erst ganz am Schluss. Heute sieht es jedoch anderst aus.

Egal, so ändern sich die Zeiten. Bin wohl in irgend einem Trail hängen geblieben und habe den Vorschritt verpasst.

Nix für Ungut


Zeit vergeht, doch der Berg besteht!!!!
nach oben


Besucher
3 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: feixia62
Forum Statistiken
Das Forum hat 3219 Themen und 31852 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor