#1

TransMallorcaRun 2014

in Rennberichte 24.11.2014 19:14
von stevea • 831 Beiträge

Das Stage-Race der etwas anderen Art

Vier Etappen an drei Tagen. Insgesamt 140 Kilometer über die Insel, auf größtenteils genialen Trails, allerdings könnte die Streckenführung noch wesentlich abwechslungsreicher sein.

http://www.uptothetop.de/2014/11/24/transmallorcarun-2014/


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#2

RE: TransMallorcaRun 2014

in Rennberichte 24.11.2014 21:23
von Mancini • 162 Beiträge

Wow, toller Bericht. Echt genial

nach oben

#3

RE: TransMallorcaRun 2014

in Rennberichte 25.11.2014 23:05
von TheRob • 478 Beiträge

klingt gut. Gab es auch zahlende Teilnehmer oder waren es dann doch nur Gewinner?


www.TrailsTripsRelax.de
nach oben

#4

RE: TransMallorcaRun 2014

in Rennberichte 26.11.2014 08:08
von JensD • 69 Beiträge

Danke für den ehrlichen Bericht. Also für mich hören sich die Strecken teilweise etwas nach Notlösungen an, um allzuviel Aufwand zu vermeiden...oder aber es wurde wirklich möglichst viel Abwechslung gesucht, wobei mir persönlich als Trail-Liebhaber natürklich doch nur Trails lieber wären...

Gruß Jens

nach oben

#5

RE: TransMallorcaRun 2014

in Rennberichte 26.11.2014 08:27
von stevea • 831 Beiträge

Danke

Es war die erste Austragung dieses Jahr und um das Rennen bekannt zu machen, hat man viel auf Verlosungen und Presseeinladungen gesetzt, aber gerade am Sonntag waren die "normalen" Teilnehmer in der Überzahl.

Die Idee mit dem Bus zu den schönsten Teilen der Insel zu fahren und dort zu laufen finde ich super, aber wie Jens schon sagt, etwas mehr Abwechslung hätte es schon sein dürfen.
Dieser Tatsache ist sich der Veranstalter bewusst, dafür hat er am Ende unser Feedback bekommen und so darf man gespannt sein, wie es 2015 weitergeht.

Ich kann aber nicht sagen, inwiefern die Strecken aus diesem Jahr hätten geändert werden können, denn dort wo wir gelaufen sind, waren das häufig die einzigen Wege. Da gab es kein großes Wegenetz mit zig Abzweigungen. Keine Ahnung welche Möglichkeiten man da noch hätte.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: thomas-in-motion
Forum Statistiken
Das Forum hat 3216 Themen und 31827 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor