#1

Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 12.05.2012 13:19
von Ginungagap • 29 Beiträge

Es gibts ja häufiger Laufdistanzen, da lohnt es sich noch nicht wirklich einen Rucksack mit zu nehmen. Wenn die Bedingungen passen, das Wetter absehbar ist und man 2-4 Stunden unterwegs sein möchte, reichts im Grunde ja, wenn man ein paar Gels/Riegel in die Laufshort packt und losrennt. Ja, wäre da nicht die notwendige Wasserversorgung. Glücklicherweise komme ich hier im Schwarzwald - genauer: in/um Freiburg - an genügend Bächen/Bergrinnsale vorbei, aus denen ich trinken kann

Und das ist meine eigentliche Frage. Inwie weit muss ich da aufpassen? Ist Bach/Flusswasser problemlos trinkbar? Gibt es Regeln die man beachten sollte. Klar, ich würde aus keine Bach trinken, der offensichtlich verunreinigt ist... Und wir nehmen jetzt mal an, wir bewegen uns am Wald/Berg, ohne industrielle Verschmutzung

Kann da jemand weiterhelfen oder hat weiterführende Links zum Thema?

nach oben

#2

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 12.05.2012 15:25
von windlaeufer • 174 Beiträge

Hallo Ginungagap, ich laufe jetzt schon seit weit über 20 Jahren in unseren Wäldern (Nördliches Saarland) und genau so lange trinke ich auch aus den Bächen und habe bis jetzt noch NIE irgendwelche Probleme damit gehabt.Ganz im Gegenteil, das Wasser dort schmeckt um Welten besser als das aus meinem Wasserhahn. Ich denke wenn du aus dem SW kommst solltest du dort auch ohne weiteres aus den Bächen Trinken können.


Im Zeifel, nimm immer den Schmaleren Weg ! ____by___Gripmaster

nach oben

#3

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 12.05.2012 18:10
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Wenn es nicht direkt aus dem Moor kommt warum soll man es nicht trinken können.
Es sollte aber fließendes Gewässer sein.

Habe es auch schon ein paar mal gemacht.
Bei einem Lauf stand ne Kuh neben dem Läufer und es hat beiden geschmeckt aus dem Trog zu trinken.
Schau mal hier das zweite Bild.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.

nach oben

#4

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 12.05.2012 18:10
von M@ikel • 100 Beiträge

Generell sehe ich kein Problem solange man Quellennah trinkt. Bedenken muss man halt immer haben sobald das Wasser an Viehwiesen vorbeiläuft. Da kann die Belastung mit unter hoch sein.

Über Wasser das an Ortschaften, Höfen, Strassen usw vorbei kommt brauchen wir ja wohl nicht erst reden...


Cheers, Maikel

nach oben

#5

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 12.05.2012 19:48
von runsepp • 94 Beiträge

Ich nutze meistens die Gelegenheit um an Bächen zu trinken ( Im Gebirge) habe immer eine gefüllte Trinkblase dabei aber quasi als reserve falls ich doch wieder an einem Bach vorbeigerannt bin. Und es schmeckt wirklich gut das quellwasser und so erlebt man seinen Lauf auch Naturnah.

www.runsepp.de

nach oben

#6

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 12:10
von TriTo • 1.288 Beiträge

.....ich würde-wenn überhaupt -nur quellennah trinken.....eher aber einen Friedhof einbinden.....da gibts immer einen Wasserhahn :-)

Ist natürlich nur was für Gegenden, die bewohnter sind und nicht fürs hochalpine :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#7

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 16:02
von Ginungagap • 29 Beiträge

Zitat von TriTo
.ich würde-wenn überhaupt...



Rein gefühlsmässig oder warum?

nach oben

#8

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 16:12
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Stehendes Gewässer mangels Austausch/Abfluss gar nicht
...fließendes , nur wenn möglichst nichts zivilisatorisches zwischen mir und der Quelle liegt....und auch das nur, wenn es anders nicht geht :-)
....also quellennah, um Risiken zu minimieren....

...oder eben Wasserhähne einbinden ...oder Wasser schleppen :-)

Greetz TriTo

nach oben

#9

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 20:13
von Mauki • 1.292 Beiträge

An einem Friedhofsbrunnen würde ich persönlich nichts trinken, weiß auch nicht.

ist das überhaupt Trinkwasser?

nach oben

#10

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 20:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Nicht Brunnen, sondern Wasserhahn! :-)

Das ist Leitungswasser .....

nach oben

#11

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 20:22
von trisepp • 39 Beiträge

Also wenn ich hier mit dem Rad unterwegs bin, dann sind die oberbayerischen Kirchen mit Friedhofsanschluss meine Wasserquellen. Bisher hab ichs überlebt ;-)
Es sind ab und zu Schilder dran mit "kein Trinkwasser". Meist aber frisches Leitungswasser.

nach oben

#12

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 14.05.2012 20:46
von Alpinrönner • 232 Beiträge

In gewissen Kantonen der Schweiz müssen Brunnen gezeichnet sein, falls ihr Wasser kein Trinkwasser ist.

Und selbst wenn man mal einen "unsauberen" Bach erwischt, wird man wohl mit Magenbeschwerden davon kommen. Andere Schäden entstehen wohl erst bei chronischem Gebrauch.

nach oben

#13

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 15.05.2012 09:48
von cosmopolli • 240 Beiträge

Kann man schon trinken - im alpinen Gelände meist unbedenklich.
Im SW würde ich das aber nicht zur Regel machen - denn hier werden nahezu alle Wiesen gedüngt, es ist mittlerweile sehr schwer im SW noch naturbelassene Magerwiesen zu finden.
auf ein paar Dinge würde ich achten, z.b.:
- quellnah
- moosbewachsene Steine -> gut - Brennesseln am rand -> schlecht
- je kälter je besser
- je schneller fliessend je besser
- sandiger steiniger Grund -> gut - schlammiger oder bewachsener Grund -> schlecht

aus Brunnen, an denen steht, kein Trinkwasser würde ich auch nix trinken, da ist oftmals nen Mittel drin, damit der Brunnen nicht vermost....
Die uralten Leitungen an Friedhöfen sind sicherlich voller Blei und sollten vielleicht nicht gerade die Tankstelle beim täglichen Lauf sein....


on the way to chamonix

nach oben

#14

RE: Wasser aus Bächen/Flüssen trinken?

in Gebt Euch Tipps 15.05.2012 11:24
von poki • 52 Beiträge

@cosmopolli
Hey, danke für die ausführlichen Hinweise!
Bin auch jemand, der gern aus Bächen trinkt, hat auch immer geschmeckt und mir bis dato nicht geschadet.

nach oben


Besucher
7 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Runmaier
Forum Statistiken
Das Forum hat 3281 Themen und 32252 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor