#1

Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 08:55
von Mauki • 1.292 Beiträge

Probleme mit Trinkblase

Ich habe aktuell zwei Trinkrucksäcke und bei beiden machen mir die Trinkblasen Probleme.

Meinen kleinen roten von Decathlon hab ich leider länger nicht mehr benutzt, da ich immer mit meinem Inov-8 Race Pro 12 gelaufen bin. Vor kurzem musste der kleine Rote aber nochmals ran beim Black Forest. Durch das wochenlange liegen hatte der Schlauch leider Stockflecken und die Blase war auch nicht mehr so toll. Ich habe Sie noch einmal benutzt und dann entsorgt.

Die Blase vom Inov-8 hatte ich kurz vorher ins Gerfrierfach gelegt. Gestern rausgeholt zum laufen und festgestellt, das sowhl Blase als auch Schlauch ziemlich moderig riechen. Stockfleicken seh ich keine aber der Geruch/Geschmack ist nicht so prickelnd. Hab jetzt die Blase nochmals komplett geputzt und wieder ins Gefrierfach gelegt. Der Geruch ging aber durchs Waschen nicht weg.

Da die Blase bevor ich Sie überhaupt ins Gefrierfach gelegt hatte, keinen unangenehmen geruch hatte, kann es sein das dies nur durchs Gefrierfach entstanden ist?

Wie handhabt ihr das mit der Reinigung? Leider ist die Inov-8 Blase so blöd konstruiert das man gar nicht alle Tropfen aus ihr rausbekommt.

Für den kleinen Roten such ich jetzt auch noch ne neue Blase. Decahtlon hat die nicht im Programm, weder online noch im im Laden. Echt sch***

Gibt es vielleicht ne andere Blase die reinpassen würde und die man richtig trocknen kann. Geil wäre wenn man in jede Ecke kommt oder die Blae umdrehen kann.


zuletzt bearbeitet 04.06.2012 08:56 | nach oben

#2

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 09:50
von Rupi • 1.029 Beiträge

Die Blasen von Hydrapak kann man wenden, also dass inneren komplett nach aussen stülpen:
http://www.smartredirect.de/ad/clickGate....html%23msg1417

Das ist auch die Blase die in den Skin Rucksäcken von Salomon drin ist.
Für den Schlauch gäbs noch eine Bürste, hab ich mir vor Jahren bei Racelite gekauft, die ist recht praktisch.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#3

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 09:54
von Gerhard_73 • 92 Beiträge

hi,

ich leere den Rest den ich wieder mit zurückbringe einfach aus und dann leg ich ein ca. 40 cm langes rundholz, schön abgeschliffen damit nix kratzt an der Blase, hinein. Das Holz steht dann auch ca 5 cm heraus, dadurch klebt die Blase im untersten Bereich nicht zusammen, Luft kann zirkulieren und es wird nicht eklig. Wenn die Sonne scheint mach ich das gleich beim heimkommen und leg es noch raus, die Hitze + Zirkulation tun den Rest. Alles trocken und sauber.
Und das Holz kostet nix :-)
Durchmesser ist ca. 5 cm, also eher massiv.

Alles Gute
Gerhard

nach oben

#4

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 10:19
von Mauki • 1.292 Beiträge

Naja bei der Konstruktion der INOV Blase fängt man mit dem Holz nichts an. Da kommt man einfach nicht in die Ecken rein.

nach oben

#5

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 10:34
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

hi, hab auch die Blase von Invo-8.
Ausspülen, evtl. mit etwas zitronensaft und warmen Wasser einwirken lassen und den Schlauch ab und zu mit der Schlauchbürste reinigen.
Danach ein sauberes Spülhandtuch in die Blase legen, verschließen und aufpusten. Das restlich Wasser wird dann aufgesaugt. Offen lagern, am besten ein neues trockenes Tuch rein und so, das die Öffnung offen bleibt.


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

nach oben

#6

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 11:16
von Mauki • 1.292 Beiträge

Zitat
Danach ein sauberes Spülhandtuch in die Blase legen, verschließen und aufpusten. Das restlich Wasser wird dann aufgesaugt. Offen lagern, am besten ein neues trockenes Tuch rein und so, das die Öffnung offen bleibt.



Hast du auch die Horizontale Blase?.

Wie kommst du den in die Ecken?

nach oben

#7

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 12:52
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

ja hab gebau diese 2l Blase. In alle Ecken komm ich auch nicht, aber wenn du es entweder mit Coregatabs oder Zitrone im warmen Wasser machst. und dann einwirken lässt wird sie sauber.
Was schlimmer ist sind sie kleinen Kanten, Innen wo der Schlauchanschluss sitzt, da sammelt sich was an...Aber man sollte es auch nicht übertreiben.


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

nach oben

#8

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 13:58
von TriTo • 1.288 Beiträge

Hi - ich habe mich entschieden, nur Wasser in der Blase zu trinken....dann hält diese länger....und ich kann mich auch mal mit dem Wasser erfrischen/waschen....Konzentrate hab ich in einer kleinen Flasche dabei....

Zum Säubern: Ich spüle nur aus...dann einen großen Holzlöffel mit Zewatuch rein und querstellen, so dass Luft reinkommt....den Schlauch spüle ich nur mit heißem Wasser von beiden Seiten durch und blase diesen leer....

...ab und an Gefrierfach.....


(Habe aber auch schon was von Coregatabs gehört.....)

@Decathlon-Blase: ich würde dort mal anrufen und ein wenig Dampf machen/ernsthaft nachfassen--manchmal haben die Artikel nicht im Online Shop.....


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#9

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 14:36
von Mauki • 1.292 Beiträge

Ich bin echt irritiert, wie unkompliziert das teilweise hier gehandhabt wird. So hatte ich das bisher auch gemacht aber das zwei Blasen innerhalb kürzester Zeit so Probleme machen.

kann das auch an der Gefriertruhe liegen, die ist schon uralt?

nach oben

#10

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 15:19
von D aus F • 85 Beiträge

Also wenn eine Blase solche Anzeichen macht - dann ab in den Müll.

Mal ehrlich, die Dinger kosten ~ 20,- €
Wenn man die nach 1-2 Jahren austauscht wird man nicht Arm
Und selbst mit den besten trix und Kniffen lässt sich halt doch nicht immer alles reinigen.
Ich finde das so nach ca. nem Jahr immer ein etwas ranziger Geschmack aufkommt.
Naja wenn es soweit is - weg damit.

Zu der Sache mit der Gefriertruhe
Kann mir da nicht wirklich einen Zusammenhang erklären.
Wenn sie auch von den Temperaturen her durch gefriert sollte es eigentlich keine bakterienbildung geben.

Also
Allen noch nen guten Durst,

Grüße
Daniel

nach oben

#11

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 21:26
von Gipfelschleicher • 80 Beiträge

Ich schau auch, dass ich nicht zu viel Hydropulver hinzugebe!
Reinigung mit Coregstabs, danach mit Zewatuecher ausstopfen und aufhaengen.
Hab die Salomon-Faltblase, meiner Meinung nach die beste!


" Only running to death makes me feel alive "

nach oben

#12

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 05.06.2012 08:40
von Mauki • 1.292 Beiträge

Kann man die Blase von Hydrapak auch im kleine roten von Decathlon nutzen? Die Decahtlon Blase hat zwei Löcher, damit kann man Sie befestigen, weiß nicht ob die Hydrapack Blase nach unten rutsch ohne die Befestigung?

nach oben

#13

RE: Probleme mit Trinkblase

in Gebt Euch Tipps 14.06.2012 13:59
von jott_ka • 25 Beiträge

Kenne Deinen Decathlon- Rucksack nicht, aber HydraPak hat Blasen ab 1l Volumen aufwärts im Programm.

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3282 Themen und 32280 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor