#1

Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 09:59
von Gerhard_73 • 92 Beiträge

Hallo Forum,

weiß jemand ob die LL Skating Stöcke fürs Trailrunning geeignet sind?

Wegen Gewicht möchte ich lieber die fixen stöcke.

Danke für Infos

lg
Gerhard

nach oben

#2

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 04.06.2012 11:01
von schnellejugend • 871 Beiträge

Letztendlich sind Nordic-Walking Stöcke nur kürzere LL Stöcke. Kann man nehmen, wenn es die in kurz genug gibt. Ich selbst habe bei meinen fixen NW-Stöcken die Spitzen gegen Trekkingspitzen getauscht, da die mir mir für berghoch und bergab sinnvoller erscheinen.


Materialfetischist, gadgetgeil. Wenn ich mir begegnen würde wäre ich mir unsympathisch.

nach oben

#3

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 05.06.2012 12:01
von TriTo • 1.288 Beiträge

....es muss die Länge passen, Stabi, die Spitze ( bei TrailrunningPoles ist die zylindrisch aber am Kopf scharfkantig konkav ) und das Gewicht.....
Hab sogar schon CarbonWalking Stöcke in 135cm bei Lidl gesehen.....fürn Appel und en Ei :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#4

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 13.06.2012 15:34
von Mauki • 1.292 Beiträge

Nordic Walking Stöcke hab ich auch, wie muß den die Länge fürs Trailrunning sein?

Wie kann man sich grundsätzlich eigentlich den Stockeinstaz vorstellen? Geht das in Richtung Nordic Walking?

nach oben

#5

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 13.06.2012 16:12
von Youngstar • 127 Beiträge

Körpergröße x 0,7 (0,75 wer es abissl länger mag )

also Uphill bisschen versetzter Stockeinsatz und aus den Armen nach oben Schieben

Downhill und Eben lauf ich ohne Stöcke ;)


Life is a Trail

nach oben

#6

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 14.06.2012 08:28
von Gerhard_73 • 92 Beiträge

also diese Formel mit 0,65 / 68 / 69 / 70 x Körpergröße find ich persönlich nur ganz grob als Anhalt gut. ich bin 178 cm groß und hab mir 110 cm lange fixe gekauft und komm sehr gut damit zurecht. hab einfach meine alten (3-teilig) mal nachgemessen und da kam 107 cm raus.
Bei "richtiger" Berechnung käme so ca. 120 cm heraus, viel zu lang für mich.

wie sind da eure erfahrungen?

nach oben

#7

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 14.06.2012 10:05
von Youngstar • 127 Beiträge

Also ich hab mit 1,75 m stöcke der Länge 1,20 :D
aber ich denk das ist viel gefühlssache!

Man muss es auf dem Trail ausprobieren, ob man zurecht kommt und welche Länge die optimale für einen ist.


Life is a Trail

nach oben

#8

RE: Langlauf Skating Stöcke fürs Trailrunning

in Gebt Euch Tipps 14.06.2012 12:47
von TriTo • 1.288 Beiträge

.....ich hab was von 0,68 beim Trailrunning gelesen und das passt bei mir 1a!

191cm --> 130cm Poles

Aber es ist eine Gefühlssache.
Mein Tipp: Günstige Teleskop-Poles im Discounter kaufen und mit der Länge probieren....ins besondere auch, ob man dieselbe Länge Up und Downhill verwenden kann.....

Wenn ja: Belohnung durch den Kauf von passenden Poles
(bei mir BD Ultra carbon :-) )


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3284 Themen und 32285 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor