#16

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 10.07.2016 15:31
von JayDee • 40 Beiträge

Ich fahre am Freitag.

Und versuche mich an der E101

nach oben

#17

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 10.07.2016 17:30
von Mauki • 1.285 Beiträge

Wer fährt den eigentlich wann runter?

nach oben

#18

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 03.10.2016 18:19
von Taunussteiger • 57 Beiträge

Ich plane gerade 2017. Könnt Ihr den E 51 empfehlen?
Alternative wäre für mich z.B. der Stubai Ultra.

Für den Eiger spricht für mich: problemlose Anreise mit Zug, kompletter Lauf im Hellen

Freue mich über Anregungen

nach oben

#19

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 03.10.2016 19:42
von JayDee • 40 Beiträge

Habe mich letztes Jahr das erste mal an der E51 versucht und bin durchgekommen.
Es war mein erstes Laufevent ever und ich war begeistert.


Dieses Jahr habe ich mich an der E101 versucht, leider wurde es ein DNF

Landschaftlich ist es wirklich toll.
Organisation ist auch super.
Verpflegung an den Stationen ist auch sehr gut.

Ich werde mich nächstes Jahr wahrscheinlich wieder an der E101 versuchen.

nach oben

#20

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 04.10.2016 14:33
von Taunussteiger • 57 Beiträge

Die 101 wären natürlich auch ein Traum...

Hab gerade gesehen, in der neuen Trail gibt es einen Artikel über den Eiger Ultra, es geht aber nur um das Sicherheitsmanagement der Veranstalter.

nach oben

#21

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 04.10.2016 17:34
von JayDee • 40 Beiträge

Ich bin mir momentan nicht ganz schlüssig, was ich machen werde.

E101 oder Ironman..... oder beides? Oder E51 auf Zeit und nicht nur auf Ankommen und einen Ironman?!?

Wenn Ironman wo?
Zürich? Schweden? SüdAfrica....

Fragen über Fragen

nach oben

#22

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 04.10.2016 22:47
von STM-8 • 20 Beiträge

Ich war dieses Jahr beim E 51 und es war der schönste Trail, den ich bisher gelaufen bin. Landschaftlich bei schönem Wetter fantastisch, gute Verpflegung und ein tolles Event insgesamt – also ne Empfehlung von mir. Ich glaube der 51 war eine Woche nach Anmeldestart voll, der 101 nach ein paar Stunden.

nach oben

#23

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 05.10.2016 07:25
von SuicycleT • 170 Beiträge

Zitat von STM-8 im Beitrag #22
...Ich glaube der 51 war eine Woche nach Anmeldestart voll, der 101 nach ein paar Stunden...


Aus diesem Grund werde ich das Dingen zusammen mit nem Kumpel nächstes Jahr autark angehen ;-)


In endurance we TRUST

www.thr33ky.com
nach oben

#24

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 05.10.2016 09:20
von Snitro • 209 Beiträge

Ich bin den E51 letztes Jahr gelaufen, den E101 dieses Jahr und kann nur gutes berichten.
Der Event ist in jeder Hinsicht top und kann uneingeschränkt weiter empfohlen werden.
Das Sicherheitspositiv ist vorbildlich,den Bericht über das Risiko Management gibt's hier zu lesen:


Bericht

nach oben

#25

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 05.10.2016 10:42
von Mauki • 1.285 Beiträge

Bißchen viel Schnee gab es dieses Jahr beim E51 aber msn muss den gelaufen sein. Einfach traumhafte Kulisse.

nach oben

#26

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 05.10.2016 12:56
von JayDee • 40 Beiträge

E51 und E101 waren am Anmeldewochenende ausverkauft.....
Dann gab es noch die 100 Plätze die verlost wurden (War dieses Jahr neu)


War immer der Meinung die Anmeldung öffnet am 10.Oktober.... aber sie öffnet erst am 28.Oktober.
Da hab ich ja noch knappe 3 Wochen Zeit, mir gedanken zu machen, ob und für was ich mich dann anmelden werde.

nach oben

#27

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 26.10.2016 14:42
von Taunussteiger • 57 Beiträge

In 2 Tagen ist es soweit, dann öffnet die Anmeldung.
Und ich kann mich nicht entscheiden: 51 oder 101? Grübel...
Vielleicht könnt ihr mir helfen: Ist der 101er vergleichbar mit ZUT oder deutlich schwieriger?
Im Moment tendiere ich eher zu den 51.

nach oben

#28

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 26.10.2016 15:14
von JayDee • 40 Beiträge

Also wenn ich reich nach den HM gehe, dann hat es beim EUT mehr.
Somit würde ich den Eiger schwieriger einstufen.

nach oben

#29

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 26.10.2016 15:36
von Snitro • 209 Beiträge

Bin ZUT und EUT gelaufen. Habe den E101 um einiges härter empfunden. Die Landschaft beim E101 ist aber um einiges attraktiver, da lohnt es sich schon etwas mehr zu leiden.
Das der E101 härter ist, ist auch an den DNFs zu erkennen. Dieses Jahr haben glaube ich bei den Herren ca. 35% nicht gefinished


zuletzt bearbeitet 26.10.2016 15:39 | nach oben

#30

RE: Eiger Ultra 2016

in Rennberichte 26.10.2016 17:15
von JayDee • 40 Beiträge

Jap das mit dem DNF stimmt.... ich war einer davon.

Mit ein Grund war der Schnee, der am Donnerstag vor dem Lauf gefallen ist und das viele Läufer profiellose Schuhe an hatten und somit das Feld etwas aufgehalten hatten.
Aufstieg zum Faulhorn hat somit sehr viel Kraft gekostet und der Abstig zur Schyninger Platte war sehr rutschig.

Landschaftlich ist es wirklich klasse, genauso wie die Organisation, Negativ sind die hohen Preise für Übernachtung und Essen(gehen)

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: thomas-in-motion
Forum Statistiken
Das Forum hat 3216 Themen und 31831 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor