#1

Ultra Trail Mallorca

in Rennberichte 06.10.2016 20:51
von Skeet • 64 Beiträge

Hallo zusammen, kennt jemand von euch den Ultra Trail auf Mallorca durch das Tramuntana Gebirge ?! Hätte großes Interesse daran, werde aus der Homepage aber nicht wirklich schlau, vorallem weil sich da wohl in 2016 was das Anmeldeverfahren angeht einiges geändert hat - vielleicht ist ja einer aus dem Forum dieses Jahr mitgelaufen und kann mir davon auf diesem Wege davon berichten ?!


https://www.instagram.com/ma.x.moore/
nach oben

#2

RE: Ultra Trail Mallorca

in Rennberichte 06.10.2016 21:49
von Neckarine • 804 Beiträge

Soweit ich mich erinnern kann, fand kein Ultra Trail Serra de Tramuntana in 2016 statt. Ich glaube es ging um nicht genehmigte Streckenabschnitte, da einiges über Privatgelände (trotz offiziellen Wanderweges) verläuft.


So wiklich gut sieht es für die Veranstaltung nicht aus. An Deiner Stelle würde ich nicht auf eine Austragung 2017 setzen.

Gibt ja genügend andere europäische Inseln im MIttelmeer bzw Atlantik, welche Ultra Trails im Frühjahr ausrichten: Madeira, Gran Canaria, La Palma, Azoren


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

http://trailrennerei.wordpress.com/

zuletzt bearbeitet 06.10.2016 21:49 | nach oben

#3

RE: Ultra Trail Mallorca

in Rennberichte 06.10.2016 22:12
von Skeet • 64 Beiträge

Okay, danke für die Info @neckarine


https://www.instagram.com/ma.x.moore/
nach oben

#4

RE: Ultra Trail Mallorca

in Rennberichte 07.10.2016 10:40
von Taste_of_ink • 330 Beiträge

Kann mich Neckarine nur anschließen. Vielleicht zum Hintergrund: Der GR221, dem der Ultra Trail folgt, führt - wie einige Wanderwege auf Mallorca - vielfach über privaten Grundbesitz. Offiziell müssten zwar die Grundbesitzer den Weg und die Nutzung dulden, sind damit aber häufig nicht einverstanden und versperren daher Tore, entfernen Wegweiser etc. Hinzu kamen wohl noch ein Verbot des zuständigen Umweltministeriums (Mallorca hat seit einiger Weile eine ökologische Partei als Inselregierung), da der Lauf durch ein Naturschutzgebiet führt. Die Route, die genehmigungsfähig gewesen wäre, führte über Privatbesitz, bei dem sich die Besitzer quergestellt haben. Soweit ich weiß, hat man in 2016 daher den Lauf von den Läufern in Eigenregie durchführen lassen, also keine Beschilderung und keine Verpflegung. Es dürfte davon auszugehen sein, dass das auch für 2017 gelten wird und der Lauf somit tot ist, sofern den Veranstaltern nicht noch eine zündende Idee kommt. Schade, weil der Weg durch's Tramuntana traumhaft schön und technisch teilweise wirklich anspruchsvoll ist.


Wer auf befestigten Wegen läuft hinterlässt keine Spuren!
nach oben

#5

RE: Ultra Trail Mallorca

in Rennberichte 07.10.2016 12:28
von Snitro • 211 Beiträge

Wäre dieses Jahr mein geplanter Höhepunkt gewesen mit anschließendem Familienurlaub! Enttäuschung war riesig als der Veranstalter aus oben erwähnten Gründen den Event abgesagt hat!

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32405 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor