#1

UTMB 2016

in Rennberichte 06.11.2016 20:03
von Herscheider • 299 Beiträge

Hallo Forum,

von mir nach längerer Abwesenheit auch mal wieder ein Laufbericht, wenn auch sehr spät, da ich beruflich viel um die Ohren hatte. Auch wenn der UTMB helle und dunkle Seiten hat: Es war von all meinen Läufen mein bisher emotionalster.

Viel Spaß beim Lesen: klick mich!

P.S.: Ich hoffe, dass es hier hinterher nicht so abgeht wie bei den Stöcken... ;)

Viele Grüße
Sebastian

nach oben

#2

RE: UTMB 2016

in Rennberichte 07.11.2016 13:38
von Tierdoc • 147 Beiträge

Zitat von Herscheider im Beitrag #1
Es war von all meinen Läufen mein bisher emotionalster.


Servus Sebastian
.... da werden Erinnerungen wach - war 2014 beim UTMB und vieles an deinen Schilderungen erinnert mich an meinen Lauf; auch bei mir gab es (zum ersten mal) Gedanken bzgl DNF und letzlich ging´s doch relativ problemlos bis Chamonix (fast die gleiche Zielzeit wie bei dir); die gefühlten Millionen "Allez Allez" Rufe hallten noch lange nach....
die andere (kommerzielle) Seite ist natürlich schon bedauerlich, aber stimmungsmaessig gibt´s wohl kaum eine vergleichbare Veranstaltung (eventuell der Transvulcania - hab mich jedenfalls für nächsten Mai angemeldet ;-) )

Gratulation! Toni


www.team-wieshof.at
nach oben

#3

RE: UTMB 2016

in Rennberichte 07.11.2016 14:03
von XchrisX • 186 Beiträge

Hallo Sebastian,
danke für deine Eindrücke!

aber.... leider hast du Stöcke benutzt und wie wir nun wissen ist das Doping. Schade. ;-)

nach oben

#4

RE: UTMB 2016

in Rennberichte 07.11.2016 14:51
von lsschweizer • 134 Beiträge

Zitat von XchrisX im Beitrag #3
Hallo Sebastian,
danke für deine Eindrücke!

aber.... leider hast du Stöcke benutzt und wie wir nun wissen ist das Doping. Schade. ;-)




Also wird jetzt alles anuliert was mit Stöcken gelaufen wurde? Oder wie machen wir das? Gelaufene Zeit + 7,98%. Falls jedoch Carbon-Stöcke eingesetzt wurden muss die Zeit um 9,56% aufgestockt werden.


www.trailfieber.de

Viel Spaß beim Lesen!
nach oben

#5

RE: UTMB 2016

in Rennberichte 07.11.2016 14:55
von XchrisX • 186 Beiträge

Zitat von lsschweizer im Beitrag #4


Also wird jetzt alles anuliert was mit Stöcken gelaufen wurde? Oder wie machen wir das? Gelaufene Zeit + 7,98%. Falls jedoch Carbon-Stöcke eingesetzt wurden muss die Zeit um 9,56% aufgestockt werden.


puh.. das wird jetzt hinten raus aber nochmal ganz schön knapp mit den cut offs.

nach oben

#6

RE: UTMB 2016

in Rennberichte 07.11.2016 15:13
von Denis • 108 Beiträge

Bin dafür das die mit Stöcken oder Krücken pro Wettkampf km eine Minute später starten als die Läufer ohne. Natürlich sind bei denen auch im Dropback Stöcke verboten!

nach oben

#7

RE: UTMB 2016

in Rennberichte 07.11.2016 19:08
von Herscheider • 299 Beiträge

Ich denke, wenn man hinterher seine Stockspuren bei einer zweite Runde vernünftig wieder wegmacht, dann braucht es eigentlich gar keinen Malus...

nach oben


Besucher
4 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: feixia62
Forum Statistiken
Das Forum hat 3219 Themen und 31861 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor