#16

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 28.03.2012 13:59
von TriTo • 1.288 Beiträge

.....hab's mal rauskopiert...war im Bereich Laufrucksack :-)

Doch was gefunden zum Thema 4D!

Watch 1:34 min here
http://www.youtube.com/watch?v=kYRXghz7AWg

Also dürfte klar sein, dass es nur mit den *3teiligen* TeleskopStöcken klappen dürfte.....mit Teller.....


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#17

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 24.04.2012 15:57
von TriTo • 1.288 Beiträge

...erwarte jetzt meine Black Diamond Z-Poles....bin mal gespannt...

Man braucht nur dran ziehen und die sind in 2 Sekunden einsatzbereit und arretiert!
Zum verstauen werde ich mit wohl Gummischlaufen an den Skin12 basteln.....evtl vorne vor der Brust und die Kletttasche weglassen...mal sehen.....

Habt ihr noch Tipps, auch zum verstauen????


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#18

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 12:59
von Gerhard_73 • 92 Beiträge

Hallo,

warum werden denn keine fixen stöcke verwendet?
ich habe meine zusammenschiebbaren (3-teilig) stöcke noch nie bei einer tour im rucksack verstaut.
es ist doch so das die stöcke in der hand sind um eingesetzt zu werden,
wenn ich sie mal nicht benötige halte ich sie "einsatzbereit" in der hand.
lang rumwursteln mit zamschieben und in rucksack verpacken lohnt da meist nicht bzw nervt viel zu sehr.

wie ist das bei euch?
beste grüße
gerhard_73

nach oben

#19

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 13:08
von cosmopolli • 240 Beiträge

hi,
ja schon - beim ZUT letztes Jahr hab die Stöcke auch nicht mehr verpackt.... ;-)
gruss
olli


on the way to chamonix

nach oben

#20

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 14:55
von shady1080 • 12 Beiträge

Nein 120 reichen für deine Größe auf keinen Fall, ich benutz fürs Skitouren 135-145cm und bin 190cm

nach oben

#21

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 14:59
von shady1080 • 12 Beiträge

Ah so funktioniert das 4D System, sieht ja super aus! Da müsste man die Stöcke ja problemlos im Gehen verstauen können!

nach oben

#22

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 15:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Also ich komme beim Trailrunning mit 130cm bei 1,90m super klar :-)

Und -NEIN!!! So einfach ist das mit4D nicht....das muss man üben....aber es klappt ;-)
Aber die Teller unten dürfen nicht zu klein sein !!

Greetz TriTo

nach oben

#23

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 18:46
von Trailvieh • 40 Beiträge

"Der " Stock" ist Dein Freund"

so ist es!! = Allrad!! 4X4

Fürs Berglaufen fühlt sich am besten an, ein Stock mit Körperlänge mal 0,63

wichtig = die perfekte Fixierung am Handgelenk!!
am besten schafft das die World Cup Griffschlaufe von EXEL mit 3-Punkt Aufhängung, dh die Hand "sitzt" im Stock wie in einem Klettergeschirr + du kriegst VOLLE Kraft auf den Stock!! (kein festhalten am Griff, locker geöffnete Hände)
GEHEIMNIS ist VOLLE Arbeit mit den Händen dh, ab Stockeinsatz voller Schub und im letzten Teil vom Schub sollst du mit nach hinten gestreckten Händen den Stock voll "wegwerfen" OHNE den Griff anzuklammern, dh nur in die Schlaufe die Kraft legen.

Fixierung:
habe nur einteilige zum Laufen!! ABER stimmt schon, die Klemmfixierung ist besser als die Schraubfixierung,.. Verwendung nur zum Skitourengehen.;-)
Dämpfung:
kenne nur EINE die Sinn macht, " gefederte Asphaltspitze" ABER wozu!? wer will mit Stöcken über Asphalt laufen!?

ich persönlich halte die Stöcke immer in der Hand, selbst beim DH!!
meine wiegen je145g wobei die Schlaufe recht schwer ist!
oben angekommen, ziehe ich die Stöcke aus ;-) und halte sie beim DH waagerecht, somit kann ich sie wie ein Seiltänzer zur Balance einsetzen!! oder auch zum Abwehren, Verschäuchen oder auch nur um das hohe Gras, Stauden, wie mit einem Schneepflug zur Seite zu räumen!! ;-)
UND wenn es länger dauert!? seht euch den Ultra-Doktor an!! = nie ohne unterwegs!!!

nach oben

#24

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 21:43
von Gerhard_73 • 92 Beiträge

Wie heißt dein exel Stock?
Denke auch das ein einteiliger fixer meine Wahl wird
Grüße

nach oben

#25

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 22:01
von Rupi • 1.029 Beiträge

Die Faustregel mit 0,63 ist nicht schlecht.
Ich hab durch rumprobieren die für mich ideale Höhe gefunden und die liegt bei 65% meiner Größe und bleibt auch dabei, ob hoch oder runter.

Wobei ich wenn ich Stöcke dabei habe, dies immer in der Hand lasse, herumpacken gibts bei mir nicht.
Hilft mir sowohl bem Up alsauch Downhild


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#26

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 26.04.2012 00:28
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Was tun sprach Zeus.
Stöcke kaufen oder nicht. Laufe die 4-Trails und brauche sie bis jetzt nicht.
Aber bei den Hm die ich machen muss bekome ich bedenken.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.

nach oben

#27

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 28.04.2012 20:12
von Herscheider • 305 Beiträge

@Gäu-Laufer: Die Gedanken plagen mich auch. K42 ging ohne Stöcke super, aber 4-Trails sind von den Anstiegen wohl noch eine andere Nummer. Ich kann mich mit dem Stock-Gedanken auch noch nicht richtig anfreunden. In steilen Stücken, die nicht laufbar sind, drücke ich mit meinen Händen auf die Oberschenkel. Damit bin ich bisher immer gut "gefahren".

Gibt es hier auch Läufer, die solche Wettkämpfe ohne Stöcke angehen? Nicht, dass ich hinterher der Einzige ohne Stöcke bin.

Viele Grüße
Sebastian

nach oben

#28

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 28.04.2012 20:17
von TriTo • 1.288 Beiträge

Ich habe lange im Netz gestöbert....
....die meisten sagen ca 0,65 fürs Walking und 0,67 fürs Trailrunning...

Bei mir passts! 190cm und 130cm Stöcke

Auf jeden Fall sollte man öfters vorher mit diesen Trainieren!!!

Greetz TrTo


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#29

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 28.04.2012 20:58
von Trailvieh • 40 Beiträge

komisch das man beim Walking kürzer haben soll !?

Walking:aufrecht gestreckter Oberkörper !?
Runnuning: leicht nach vorne gebeugt !?

nur mal so logisch nachgedacht ;-)

je besser man mit der Technik zurecht kommt desto kürzer will man sie Stöcke!!

habe zwei Ultimate in Fixlängen: 1x 0,61 u. 1x0,64 (leider nicht mehr erhältlich)

die wähle ich nach der Steilheit der Strecke. (= auch ein perfektes Training f. den Oberkörper)

TriTo , du must ja vom Schwimmen her Kraft ohne Ende zum baggern haben!! versuch mal einen guten Walking Stock mit 120, und nicht vergessen die Kraft in die Schlaufen legen!!

nach oben

#30

RE: Laufstöcke bei Ultras/ hier ZST

in Gebt Euch Tipps 28.04.2012 21:13
von TriTo • 1.288 Beiträge

Ich habe 120/125/130/135 probiert....
...schön mit Schlaufe...und JA, das Schwimmen hilft !!! :-)
Aber ich unterstütze nur leicht, weil mein Puls sonst zu hoch kommt...aber das passt so gut...

Bergrunter ist mit 130ern wie Ingemar Stenmark beim Slalom...auch das passt

Bei meinen neuen Stöcken habe ich ein Extalanges Griffstück...da kann ich variabel greifen...

Ich denke mal-jeder wie er es braucht....

Greetz TriTo


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben


Besucher
6 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Runmaier
Forum Statistiken
Das Forum hat 3281 Themen und 32252 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor