#16

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 25.07.2017 19:23
von stevea • 851 Beiträge

Oha, da habe ich ja ein "Colagate" ausgelöst! ;-)

Ich bin halt Cola-Fan und habe mich tierisch drauf gefreut. Klar, RedBull-Cola ist wahrscheinlich im Prinzip nichts anderes, aber es schmeckt halt nicht so gut. Fakt ist: Es ging trotzdem runter und hat wahrscheinlich den gleichen Effekt erzielt wie normale Cola auch, nur dass die Geschmacksexplosion gefehlt hat. ;-)


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#17

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 25.07.2017 20:38
von Tierdoc • 157 Beiträge

Zitat von stevea im Beitrag #16
Oha, da habe ich ja ein "Colagate" ausgelöst! ;-)



.... aber nur weil Du nicht weißt, dass das Red-Bull-Cola das einzige "richtige" und beste Cola ist ;-)
ich hab mich letztes Jahr bei jeder Labe auf das Gesöff gefreut - schon interessant, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind (v.a. bei solch langen Aktionen).
Gratulation zu Deiner Bombenzeit!
Toni


www.team-wieshof.at
nach oben

#18

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 25.07.2017 21:43
von bababasti • 477 Beiträge

Zitat von Tierdoc im Beitrag #17

.... aber nur weil Du nicht weißt, dass das Red-Bull-Cola das einzige "richtige" und beste Cola ist ;-)
Toni

...wenns kalt ist!


wen's interessiert: http://skibikehike.blogspot.com ;)
nach oben

#19

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 26.07.2017 12:22
von Christian1976 • 102 Beiträge

Colagate ist lässig :-)

Natürlich ist Geschmack etwas individuelles, aber mich erinnert Red Bull Cola rein vom Geschmack her einfach verdammt an Jacky Cola und damit hab ich sehr schlechte und bittere Erfahrungen in meiner Sturm und Drang Zeit gesammelt. Aus diesem Grund ist Red Bull Cola für mich einfach ein "Achtung Neudeutsch: No Go".
Ich wenn das Gesöff rieche, dann dreht es sich mir den Magen um und das ist einfach das schlechteste, das einem an einer Verpflegungsstelle passieren kann.
Also, um es kurz zu machen - wem es schmeckt ist i.O., aber ich mache einen riesen Bogen herum.

Aber macht ruhig weiter mit Colagate, ich mache mir gerade etwas Mikrowellenpopcorn

LG Christian :-)

nach oben

#20

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 26.07.2017 13:09
von YvesSchmid • 71 Beiträge

Mir war’s egal, hauptsache Cola-Plörre.
Finde die RedBullCola gar nicht so schlecht, jedenfalls besser als das normale RedBull-Zeugs.

nach oben

#21

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 27.11.2017 21:16
von trailschnecke • 38 Beiträge

An die Erfahrenen hier: Welche Schuhe empfehlt ihr/seid ihr gelaufen für die 50k-Strecke?
Meine Lieblingsschuhe für längere Strecken sind/waren die Pearl Izumi Trail N1. Nicht zu schwer, auf Dauer komfortabel, aber eben wenig Profil.
Wenn ich so die Erfahrungsberichte lese, scheint was gröber Profiliertes von Vorteil. Oder?
Bisher hatte ich Pearl Izumi und Inov-8 (aktuell Trailtalon 250 eher für kürzere Strecken), mit denen ich jeweils gut zurecht komme. Ich hatte jetzt mal den Scott Supertrac RC am Fuß. Der fühlte sich gut an. Weiß nur nicht, ob mir die geringe Dämpfung reicht. Bei Salomon kenne ich mich, nach schlechten Erfahrungen vor vielen Jahren, überhaupt nicht aus.
Bei der Sprengung fühle ich mich bei 4-6mm wohl.
Danke & Grüße
Die Schnecke

nach oben

#22

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 27.11.2017 22:40
von YvesSchmid • 71 Beiträge

hallo Trailschnecke,

war die 50er-Strecke mit meinen Schuhlieblingen Hoka one one Speedgoat 2 unterwegs. Habe es auch nie bereut, fetter Grip, und für die gut laufbaren Teile wunderbar gedämpft.

Yves

nach oben

#23

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 28.11.2017 06:49
von Christian1976 • 102 Beiträge

Servus Trailschnecke,
ich bin den ersten Teil der Staffel (60 km / 4.500 HM) mit den Salomon S-LAB Sense Ultra gelaufen. Für diese Strecke ein bisschen überdimensioniert, aber ich komme einfach wunderbar mit diesem Schuh zurecht. Für andere 50 km Distanzen hatte ich den von Dir genannten Scott Supertrac RC. Meiner Meinung nach die zwei besten Schuhmodelle 2017.

nach oben

#24

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 28.11.2017 08:26
von Denis • 130 Beiträge

Ich kann die Aussage von Christian bei beiden Schuhen nur bestätigen. Allerdings würde ich den Salomon eher für die ganz langen Dinger wählen und den Scott für so 0 - 70k. Also 50k bin ich ihn schon problemlos gelaufen und da wäre noch Luft nach oben. Sobald es nass wird hat er auch den viel besseren Grip als der Salomon.

Gruß Denis

nach oben

#25

RE: Großglockner Ultra-Trail 2017

in Rennberichte 28.11.2017 09:11
von trailschnecke • 38 Beiträge

Wow. Das passt ja. Der Scott hat mir schon sehr gut gefallen und wenn ich hier noch 2 positive Meinungen dazu bekomme, werde ich mir den kaufen. Bis Juli sind ja paar Tage Zeit zum Testen.
Danke auch für die anderen Rückmeldungen.
Grüße
Trailschnecke


zuletzt bearbeitet 28.11.2017 09:12 | nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32405 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor