#61

RE: Strinlampen

in Gebt Euch Tipps 01.08.2013 07:15
von Dom • 73 Beiträge

Kann ich bestätigen. Ich habe die MJ 880E mit angeblichen 1000, aber durchaus realistischen 700 Lumen - da scheint mir die MJ880U wie ein ziemlicher Overkill an Lichtflut. Da recken sich Nachts direkt alle Pflanzen zu dir um Photosynthese zu betreiben ^^.

nach oben

#62

RE: Strinlampen

in Gebt Euch Tipps 01.08.2013 08:35
von sandromo • 27 Beiträge

Man muss die Lampe ja nicht in der hellstden Stufe betreiben. Mich würde interessieren, wie der Tragekomfort der Lampen ist, ob das Gewicht als Stirnlampe taugt.

nach oben

#63

RE: Strinlampen

in Gebt Euch Tipps 01.08.2013 08:53
von bergaufsepp • 63 Beiträge

Dann kann man aber auch eine kleinere Lampe kaufen...
Ich habe die MJ808E auch nur, weil ich die noch zum MTB fahren nutze, sonst hätte ich eine kleinere.
Gelaufen bin ich längstens 3 Stunden am Stück mit der, das war problemlos, Akku war dann im Rucksack.

nach oben

#64

RE: Strinlampen

in Gebt Euch Tipps 04.08.2013 11:45
von Dom • 73 Beiträge

Bei mir ists ähnlich. Hab aber auch schon mal ein anderes Kopfband online gesehen (ähnlich dem Lupine Heavy Duty) - damit ist das Ganze bestimmt nochmal komfortabler.
Für kurze Einsätze hat ne Lampe mit integriertem Akku bestimmt auch Vorteile...

nach oben

#65

RE: Strinlampen

in Gebt Euch Tipps 22.11.2013 14:00
von Mauki • 1.292 Beiträge

Zitat von ThomasDD im Beitrag #56
Beim ZUT hatte ich die Gelegenheit meine neue Stirnlampe MJ 886 (69 €) von Magicshinelights ausführlich zu testen. mehr Infos



Gibt es für die Lampe auch Zubehör wie Helmhalterung oder Fahrradhalterung? Dann wäre die sicherlich interessant.

nach oben

#66

RE: Strinlampen

in Gebt Euch Tipps 23.11.2013 16:01
von nicki • 27 Beiträge

... also ich habe mir vor kurzem die Armytek Wizard Pro gekauft (nachdem sie hier in einem anderen Thread positiv kommentiert wurde). Bin damit schon einige Male unterwegs gewesen und würde sagen, das die Angaben für die Leuchtdauer stimmen.
Ausleuchtung ist sehr gut zum Laufen - fürs radfahren hat sie zu wenig Fokus.
Beim Preis sollte man sich nicht verführen lassen.... Für ca. 100€ gibt es die Lampe, aber gute Akkus und Ladegerät braucht man auch noch....
Ich bin hoch zufrieden mit der Lampe - das einzige etwas unkomfortable ist die Verstellung des Winkels. Da die Lampe in so einer Gummihalterung fixiert ist, ist die Verstellung nicht sehr präzise. Es funktioniert aber, man muss aber ggf. ein paar mal nachjustieren bis sie in richtigem Winkel leuchtet.

Nicki


Wenn wir unsere Richtung nicht ändern, werden wir dahin
gelangen worauf wir uns jetzt zu bewegen.
nach oben


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3282 Themen und 32280 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor