#1

Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 23.12.2017 18:39
von 4711 • 17 Beiträge

Hallo zusammen,
da meine Garmin Forerunner jetzt zum dritten mal bei Garmin zum Austausch ist, wird es Zeit sich nach einer funktionierenen Alternative umzusehen. Was ich suche ist eine zuverlässige GPS-Uhr die mich im Training und Wettbewerben ohne Mucken begleitet und nicht im Stich lässt.

Dass die optische Pulsmesssung am Handgelenk ein Gimmick ist, ist mir mittlerweile auch klar geworden. Also Messung per Brustgurt. Zuverlässiges GPS mit dem man einigermaßen vernünftig navigieren kann und eine solide Akku-Laufzeit.

Bei meinen Recherchen bin ich eigentlich nur bei der Garmin Fenix 5 (preislich jenseits meines Limits) und der Suunto Ambit 3 Peak hängen geblieben. Wenn man aber dann anfängt die Rezensionen bei diversen Online-Versendern durchzulesen, kommt man fast zwangsläufig zum Ergebnis: Alles Schrott.

Jetzt ist es aber meistens so, dass die Leute mit Problemen schreiben, und die Zufriedenen NICHT schreiben. Sprich, von denen hört man nix.

Zu welcher Uhr würdet Ihr einem Lauffreund raten? Und warum?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

Gruß,
4711

nach oben

#2

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 23.12.2017 22:15
von Tierdoc • 170 Beiträge

Servus
in unserem Bereich sind sicher Suunto und Garmin trotz aller Problemchen berechtigterweise die Marktführer; preisleistungsmässig bist Du mit einer Uhr der letzten oder vorletzten Genration (ab Fenix 3 bzw. Ambit2) bestens bedient; die Hardware ist in Ordnung und mit der aktuellen Firmware laufen die Uhren auch stabil; persönlich würde ich zu einer Fenix 3 raten - da dürftest Du eine gebrauchte um den halben Preis einer neuen Fenix 5 erhalten; einer gute Alternative wäre vielleicht auch die Forerunner 920XT (hatte ich einige Jahre zur vollsten Zufriedenheit im Einsatz); wenn dir eine seriöse HR Aufzeichnung wichtig ist, wirst Du um einen Brustgurt nich herumkommen - wie Du schon selbst geschrieben hast.

Toni


www.team-wieshof.at
nach oben

#3

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 24.12.2017 06:47
von schnellejugend • 924 Beiträge

Ich habe zwar gute Erfahrungen mit einem optischen Pulsmesser gemacht, muss aber leider bei hohen Belastungen mit der forerunner 935 zustimmen: bei Intervallen nicht zu gebrauchen. Immerhin für lange lockere Läufe lasse ich den Gurt zu Hause. Wenn es warm ist.

Die 935 ist die bessere Fenix 5: sie hat alle Funktionen + WLAN, sie wiegt weniger und ist flacher, BLE/Ant+ (und einige meinen auch GPS) ist besser.
Wenn du über die Fenix5 nachdenkst ist die Forerunner 935 eine sehr gute Alternative.

Wenn du sehr viel Strecken abläufst ist eine Kartenanzeige genial. Ich habe es bleiben lassen. Für vll. 10mal im Jahr trage ich die restlichen 355 Tage einen für mich zu teuren zu großen Klotz rum. Wenn eine 935x rauskommt.... Hoffentlich nicht.


Trailowner !
nach oben

#4

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 24.12.2017 09:42
von Jamboree3005 • 308 Beiträge

Als bekennender Fenix 5X Fan kann ich mich meinen Vorredenern nur anschließen. Egal ob Fenix 3, 2 HR, 5, 5X, 935 oder aber Ambit 2 Peak, 3 Peak, Spartan Ultra odr evtl. auch Ambit 3 Vertical, falsch machen kann man nicht viel. Kommt eben darauf an, was alles an Features drin sein soll.
HF am Handgelenk nutzte ich bei normalen Läufen, im Sommer eher noch häufiger. Im Winter wird es (gefühlt) ungenauer.
Die Fenix 5 Serie plagt sich noch mit - meist minimalen- Bugs , Die Spartan krankt am Mangel essentieller Features (Trainingsstuereung, HF-Obergrenzen,...), aber vermutlich kommt das dieses Jahr alles noch nach.

Der Akkuverbrauch ist bei Suunto besser, die Genauigkeiit gibt sich nicht viel und bei Features ist Garmin wesentlich weiter.
Die F5 ist besser als die F3HR oder F3, aber es sind wenige Features und eine bessere Bedienung. Ob sich der Mehrpreis lohnt? Die F5X hat eben die Karte als Alleinstellungsmerkmal.

Als reine Sportuhr fand ich auch die Ambit 2 Peak genial, aber auch mit der 3 Peak hatte ich nur kleine Probleme mit "Spezialfeatures" (Erholungsmessung,Benachrichtigungen), niemals mit der eigentlichen Trackaufzeichnung.
Im Alltag sind die Ambits (außer Vertical) aber ziemlich hässlich...

Viele Grüße und eine gute Entscheidung!
Ralph


It's all about the gear!
http://trailgierig.com
Trailgierig Podcast in iTunes
Trailgierig Podcast direkt hören
nach oben

#5

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 24.12.2017 09:42
von fiveten • 927 Beiträge

die besten GPS-Ergebnisse hatte ich mit der Ambit Peak 3, die beste Akkulaufzeit und das bessere Gesamtpaket mit der Garmin 920XT und jetzt aktuell mit der 935.
Es kommt halt immer darauf an, wie hoch deine Ansprüche sind und für welchen Zweck das Teil hauptsächlich eingesetzt wird. Und ja, du hast es richtig erkannt. Im Netz sind meistens die Nörgler unterwegs, die entweder zu blöd (muss man echt mal sagen) sind eine Gebrauchsanleitung zu lesen oder die einfach mit zu hohen Erwartungen an den Start gegangen sind.

Mir ist bis dato keine Uhr bekannt, die wirklich jeden Aspekt der nie endend wollenden Featureliste der User befriedigt. Die eine oder andere fehlende Funktion wirst du bei jeder Uhr finden - und auch leider schlecht implementierte.


Spontanität muss sorgfältig geplant werden!?
nach oben

#6

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 24.12.2017 11:18
von zwiebacksäge • 516 Beiträge

Die mit Abstand zuverlässigste Uhr, die ich bisher hatte war die Ambit 3 Peak - Null-Komma-Null Probleme wärend ca 1.5 Jahre Dauernutzung als Sportuhr (nutze sie nicht als "Smartwatch"). Keine einziger Absturz oder Hänger. Das war bei den bisherigen Garmin Produkten anders (Fenix 2 besonders, die erste Vivoactive geht auch sehr gut).
Dennoch bin ich wieder bei Garmin gelandet und zwar aus den folgenden Gründen:

-Die Garmins funktionieren einfach besser mit dem Stryd sensor
-Dieses super nervige Suunto Internetportal, auf das Du zwingend (!) angewiesen bist
-Tragekompfort der Uhr (nicht bei der "Vertical"). Ich will keine 100gr mehr am Handgelenk tragen
-Garmins bieten mehr Funktionen und sind mehr customizeable

Mein Eindruck ist auch das sich Suunto mit der desatrösen Einführung der Spartan fast selbst komplet vom Markt gefegt hat dabei war die Ausgangssituation für Suunto excellent durch sehr viele unzufriedene Garmin (F2) Nutzer. Wenn ich jetzt bei Veranstalungen an die Hangelenke der Mitläufer schaue dann hat Suunto Seltenheitswert. Ich denk da gibts mitlerweile mehr Fitbits, Polars und sogar Nikes. Eigentlich sehr schade, da Suunto äußerst solide Produkte hergestellt hat mit denen ich auch sehr zufrieden war aber die zeit geht weiter..

nach oben

#7

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 24.12.2017 15:23
von Denis • 150 Beiträge

Seid Mai habe ich jetzt die Fenix 5 und bin sehr zufrieden. Keinerlei Probleme (Abstürze, Ausfälle etc.) und hat alles was ich brauche. Über die optische Pulsmessung ist ja bereits alles geschrieben worden, für mich auch nicht interessant. Das einzige was mich nervt ist das nach dem übertragen der Daten auf die App die Zeit der Uhr wieder auf 12h Format ist, und die gespeicherten Weckzeiten weg sind.

nach oben

#8

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 24.12.2017 16:19
von fiveten • 927 Beiträge

...wenn nach dem Synchronisieren Einstellungen verloren gehen, dann liegt das bei Garmin meist an unterschiedlichen Einstellungen in der APP und in GC.
Die Weckergeschichte dürfte mit dem nächsten Update gegessen sein - die neue Beta für die 935 hat das Problem gelöst und da beiden Plattformen gleich sind, wird's auch für die Fenix funzen :-)


Spontanität muss sorgfältig geplant werden!?
nach oben

#9

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 25.12.2017 18:55
von Jamboree3005 • 308 Beiträge

Ja, das mit dem Alarmproblem ist gelöst, ich glaube auch in der offiziellen FW.
Die Uhr hat immer die Einstellungen in Garmin Connect Mobile genommen und die Änderungen, die man auf der Uhr gemacht hat damit wieder überschrieben. Daher kamen die Probleme.

Grüße
Ralph


It's all about the gear!
http://trailgierig.com
Trailgierig Podcast in iTunes
Trailgierig Podcast direkt hören
nach oben

#10

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 25.12.2017 21:39
von Denis • 150 Beiträge

@fiveten, @Jamboree3005 vielen Dank für die Infos.

nach oben

#11

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 26.12.2017 10:24
von 4711 • 17 Beiträge

@all: vielen Dank für die Infos und den hilfreichen Input. Es ist jetzt eine ambit 3 peak Saphire geworden, die ich günstig in der Bucht fischen konnte.
Liebe Grüße Sascha

nach oben

#12

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 26.12.2017 19:11
von Jamboree3005 • 308 Beiträge

OK, nicht die schlechteste Wahl, zumindest für eine reine Sportuhr. Viel Spaß damit!


It's all about the gear!
http://trailgierig.com
Trailgierig Podcast in iTunes
Trailgierig Podcast direkt hören
nach oben

#13

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 07.01.2018 10:24
von Yve • 96 Beiträge

Kann jemand was zur Akkulaufzeit der Garmin Fenix 5S sagen? Angeben werden 14 Std. mit GPS genau und HF. Irgendwelche Erfahrungswerte?

zuletzt bearbeitet 07.01.2018 10:25 | nach oben

#14

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 12.01.2018 11:01
von 4711 • 17 Beiträge

Hallo zusammen,
es ist bei mir ja nun eine gebrauchte, 3 Monate alte Suunto Ambit 3 Peak Saphire geworden. Bei ebay für 170 Öre mir über einem Jahr Restgarantie geschossen. In der Zwischenzeit bin ich einige Zeit damit unterwegs und will kurz eine Rückmeldung geben:

Also das Bedienkonzept ist schon sehr anders als bei Garmin. Evtl. vergleichbar mit einem Umstieg von einem PC auf einen Mac. Aber wenn man sich daran gewöhnt hat, passt das ganz gut.

Was mir sehr gut gefällt ist die enorme Akkulaufzeit. Mit Pulsmessung und GPS auf der genauesten Einstellung werden 20 h angegeben. Das erscheint mir durchaus realistisch, wenn man bedenkt dass im Moment auch das kalte Wetter an den Akkukapazitäten zehrt. Außerdem ist die Uhr deutlich robuster als meine Garmin Forerunner.
Was mir nicht so gut taugt ist das etwas kleine Display. In anbetracht der Uhrengröße könnte die Anzeige doch ein paar mm größer sein. Die Farbanzeige der Garmin vermise ich eigentlich nicht. Sehe ich eher als Gimmick.

Bei der auswertungs-Software sollte Suunto dringend nachbessern. Das kann Garmin deutlich besser. Evtl. kommt da in Kürze ja ein Update, da Suunto ja eben erst eine neue Uhrengeneration vorgestellt hat. Mal sehen.

Mit besten Grüßen,
Sascha

nach oben

#15

RE: Tipps für neue Uhr gesucht

in Gebt Euch Tipps 12.01.2018 23:08
von flipper5183 • 3 Beiträge

Hallo,
ich komme jetzt eventuell etwas spät zu diesem Thema... Aber vielleicht hilft meine Antwort trotzdem noch. Ich selbst stand vor ca. einem Jahr vor dem gleichen Problem und habe mich, auch aus Kostengründen, für die "Suunto Ambit3 run" entschieden, die es damals mit Brustgurt für ca. 200 Euro gab. Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut. Wie die anderen Läufer hier schon einmal bemerkt hatten, gibt es hier und da mal ein "Wehwehchen", das besser funktionieren würde aber im großen und Ganzen ist diese Uhr top. Ich hatte Sie vor kurzem auch beim Skifahren dabei, und auch hier, obwohl ich den ganzen Tag unterwegs war, hielt der Akku locker durch. Die App hinten dran "Movescount" ist auch in Ordnung und liefert alle Basisfakten die man benötigt. Mehr aber auch nicht (Ich persönlich brauche aber auch nicht mehr). Eine schöne Spielerei ist auch die Filmwiedergabe der Touren in dieser App.
Also im Großen und Ganzen kannst Du, meiner Einschätzung nach, mit dieser Uhr und vor allem zu diesem Preis, nichts falsch machen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Top. Ich habe auf meiner privaten Webseite auch einen Testbericht über die Uhr geschrieben. Wenn er dich interessiert, kannst Du unter http://my-trails.de/testbericht-suunto-ambit3-run-black-hr/ mehr erfahren. Falls Fragen, kannst Du dich gerne melden. Viele Grüße Philipp

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Arminius
Forum Statistiken
Das Forum hat 3444 Themen und 33196 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor