#1

Leuchtdauer Ledlenser MH10

in Gebt Euch Tipps 06.04.2018 20:53
von hadesnumb • 19 Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einer geeigneten Stirnlampe und dabei neben den üblichen Verdächtigen (Petzl, Lupine) auf die Ledlenser MH10 gestoßen, die mir von den Daten und auch diversen Testberichten her einen guten Eindruck macht (viel mehr als 70,- will ich für eine Stirnlampe nicht ausgeben). Was ich allerdings vermisse ist eine konkrete Angabe über die Leuchtkraft auf der mittleren Stufe (mit der ich vermutlich hauptsächlich laufen würde) und Angaben über die Leuchtdauer in den höheren Stufen. Die "120 Stunden" im niedrigsten Modus sind natürlich ein Witz, denn der ist vermutlich gerademal dazu zu gebrauchen das Schlüsselloch an der heimischen Haustür zu finden. Trotzdem habe ich schon verschiedentlich gelesen, dass die Leute erfreut über die Ausdauer der Lampe wären - nur Zahlen konnte ich bisher keine ausfindig machen. Hat die Lampe jemand und kann mich diesbezüglich etwas "erleuchten"?

Vielen Dank schonmal!


http://wegrenner.wordpress.com/
nach oben

#2

RE: Leuchtdauer Ledlenser MH10

in Gebt Euch Tipps 07.04.2018 08:25
von schnellejugend • 922 Beiträge

158g, ipx4, speed charging in nur 6h.

Tu dir den Mist doch nicht an.


Trailowner !
nach oben

#3

RE: Leuchtdauer Ledlenser MH10

in Gebt Euch Tipps 08.04.2018 07:10
von schnellejugend • 922 Beiträge

Ich erläutere es mal näher: 158g ist sicher ok vom Gewicht, besonders da es whrs. ganz gut ausgewogen ist. Eine normale Winkelkopflampe wie die Armytek Wizzard, Olight H2R, Skilhunt...Zebralight... usw sind leichter, haben das Gewicht aber hpts. vorne und werden mit Überkopfband getragen. Dadurch kann man aber auch das Stirnband etwas lockerer tragen. Gerade bei langem Laufen macht mir das Kopfschmerzen. Und ich bin da nicht der einzige.

IPX4 heisst die Lampe ist spritzwassergeschützt. Sie wird bei Regen whrs. keine Probleme machen. Die Winkellampen sind alle wasserdicht. Da kann man das Band auch durchaus mal mit Lampe schnell im Waschbecken auswaschen. Das würde ich mit allen LedLensern tunlichst unterlassen.

Normalerweise kann man einen Akku mit 1/2 C laden. Das heisst etwas über 2h Ladezeit sind normal. Quick charge in 6h? Lächerlich.

Zur Leuchtdauer in der mittleren Stufe: bei Amazon behauptet jemand diese Stufe hätte so 250-300Lumen, Leuchtdauer wird angegeben mit 6-10h+. Wenn die Lumen geschätzt sind (halb so hell wie höchste Stufe) wären es nur 150Lumen(doppeltes Helligkeitsempfinden benötigt 4fachen Lichtstrom) Das würde zu den 10h passen, Wenn es 300Lumen sind würde ich eher von maximal 5h gleichbleibende Helligkeit ausgehen. Die Extreme Power LED ist ebenfalls eine Marketing Bezeichnung von LedLenser. Vll. ermöglicht es während der Produktion die nächste Generation LED zu nehmen. Whrs. aber noch eher die überholten Vorgängerversionen weiter zu benutzen. LedLenser bekommt keine eigenen LEDs produziert.

Deutsches Marketing mit dämlichen englischen Begriffen für Chinalampen (wie fast alle). Guter Service (Austausch) könnte auch etwas über den Wert der Lampen Aussagen.


Trailowner !
nach oben


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ena
Forum Statistiken
Das Forum hat 3404 Themen und 33064 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor