#1

Laufrucksack mit Flaschen

in Gebt Euch Tipps 26.07.2018 05:53
von Stefan Z • 50 Beiträge

Da ich mit den Trinkblasenrucksäcken immer zu wenig trinke, bin ich auf der Suche nach einem Laufrucksack mit Flaschenlösung. Habt Ihr Ideen oder Empfehlungen?

Laufende Grüße
Stefan

nach oben

#2

RE: Laufrucksack mit Flaschen

in Gebt Euch Tipps 26.07.2018 06:36
von stevea • 866 Beiträge

Salomon, Camelbak, Ultimate Direction, Nathan...

...die Liste ist unendlich.
Gefühlt verschwinden Trinkblasen immer mehr und fast jeder läuft nur noch mit Flaschen.
Das haben auch die Hersteller erkannt und viele neue Modelle haben gar keine Aufnahme für Trinkblasen mehr.

Somit: Einfach mal zum Händler deines Vertrauens und verschiedene Modelle anprobieren/ausprobieren.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#3

RE: Laufrucksack mit Flaschen

in Gebt Euch Tipps 26.07.2018 16:02
von rosskopf • 143 Beiträge

Vielleicht etwas unbekannter: Orange mud.
Ich hab mir letztes Jahr die orange mud hydra quiver vest 1 zugelegt, nachdem ich beim Keufelskopfultratrail meine Blase nicht mehr aufgekriegt habe weil alles verklebt war und ich die Schnauze voll davon hatte.
Bei dem Modell hat man 1 Flasche (bis750 ml) am Rücken und kann vorne noch 2 Flasks reinquetschen. Stauraum fürs Handy und Gels gibts auch. Ich persönlich bin recht zufrieden damit. Ein weiterer Vorteil ist wie ich finde, dass er recht kurz am Rücken ist und somit die Belüftungssituation spürbar besser ist als ich es von älteren Salomon (advanced skin5 usw) her kenne. Dieser hat bei mir zudem immer etwas am Rücken gescheuert. Nachteil ist vielleicht das etwas festere Material, er schmiegt sich also zunächst nicht ganz so gut an den Körper, was bei mir aber auch dazu geführt hat, dass ich ein gewisses Feedback erhalte wenn ich die Schultern oder Brustkorb zu sehr einsinken lasse.
Gelaufen bin ich ihn in allen denkbaren Situationen, bis hin zu Rennen wie dem UTML (Ultratrail Müllerthal) bei welchem auch eine gewisse Pflichtausrüstung wie Headlamp mit Reservebatterien vorgeschrieben sind.
Für lange Adventuretouren bei denen man möglichst lange autark in Sachen Wasserversorgung sein möchte, taugt er natürlich nicht wirklich, da 1,5 -1,7 l maximal drin sind bei dem Modell. Die Flasks vorne sind bei meinem älteren Modell auch noch recht friemelig reinzubugsieren. Allerdings gibts mittlerweile ein Nachfolgemodell, bei welchem die Fronttaschen wohl länger sind und ein weiterer Brustgurt vorne wohl auch noch mehr Komfort bringen soll.
Ansonsten finde ich die neuen Modelle von Instinct noch recht spannend
Nur um mal um noch andere Ideen zu vermitteln ;-)

nach oben

#4

RE: Laufrucksack mit Flaschen

in Gebt Euch Tipps 04.08.2018 12:48
von Stefan Z • 50 Beiträge

Danke für die Tipps. Es ist ein Raidlight Olmo 12 geworden. Viele verschiedene Fächer mit und ohne Reissverschluss und ... bei Raidlight direkt für ca. 50€ statt 110€ im Supersonderangebot!!!

nach oben

#5

RE: Laufrucksack mit Flaschen

in Gebt Euch Tipps 04.08.2018 20:04
von fiveten • 927 Beiträge

danke für den Tipp bei Raidlight...da hab ich grad auch noch was abgestaubt :-)


Spontanität muss sorgfältig geplant werden!?
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cosima
Forum Statistiken
Das Forum hat 3445 Themen und 33198 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor