#1

Cappadocia Trail

in Rennberichte 29.10.2018 16:05
von Neckarine • 816 Beiträge

Hi,

hier mein kleiner Bericht zum Cappadocia Short Trail. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch noch Distanzen über 119k (Ultra) und 63k (Medium). Der 119k ist ein Rennen der Ultra Trail World Tour.

Prädikat: besonders empfehlenswert! Landschaft, Leute, Orga - erstklassig. Da kann sich so manch "westlicher", besonders deren Teilnehmer, eine Scheibe von abschneiden. Ich habe schon lange nicht mehr so viel miteinander und keinerlei (!) Ellenbogenkulter auf der Strecke erlebt.

https://trailrennerei.com/2018/10/28/run...ia-short-trail/

Sorry für das mimimi, aber es ist leider Teil meiner Geschichte der vergangenen 1 1/2 Jahre. Ich wünsche trotzdem viel Spaß beim Lesen!

By the way... der CMT mit seinen 63k sind ein ganz heißer Kandidat für 2019 bei mir


Run for yourself - be yourself

http://trailrennerei.com/
nach oben

#2

RE: Cappadocia Trail

in Rennberichte 30.10.2018 06:14
von Glückskeks • 110 Beiträge

Wow... . hört sich verlockend an, die Gegend mit den Feenkaminen muss märchenhaft zu sein.

Du hattest ja eine echt harte Zeit, scheinst dir aber die benötigte Auszeit genommen zu haben. Das ist wichtig.

nach oben

#3

RE: Cappadocia Trail

in Rennberichte 30.10.2018 10:32
von bababasti • 481 Beiträge

Klingt gut!

Darf man fragen, welche Kosten für Flug, Unterkunft usw abgefallen sind?

Lg


wen's interessiert: http://skibikehike.blogspot.com ;)
nach oben

#4

RE: Cappadocia Trail

in Rennberichte 30.10.2018 15:22
von Neckarine • 816 Beiträge

Klar darf man.

Anmeldegebühr waren umgerechnet Stand Frühjahr €30,02 für den Short Trail Inkl. Flugahfentransfers wenn gewünscht, Eventshirt von Salomon (Funktion), zweimal Abendessen (Suppe, Hauptgericht und Nachtisch plus Cola oder Wasser), Massage, Physio plus das übliche mit Zeitnehmung, medical, ausreichend bestückte VPs. Iso gab es nicht (hatte ich selbst dabei). X-Fotografen an der Strecke, Bilder download umsonst.

Hotel 4 Nächte inkl. Frühstück €120 pro Nase
Flug Turkish Airlines Stuttgart-Istanbul-Nevsehir €237 pro Nase (geht sicherlich billiger. Dafür bekamen wir jedoch Vollverpflegung ohne Aufpreis an Bord).
Haustür-Flughafen via ÖVM €8,40 pro Nase

Gesamt knapp €400.

Ich hatte noch für die restliche Zeit €100 in TL getauscht, davon benötigte ich nicht mal die Hälfte.


Run for yourself - be yourself

http://trailrennerei.com/
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: naffie
Forum Statistiken
Das Forum hat 3459 Themen und 33250 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor