#1

Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 23.07.2012 08:41
von Bergfex • 2 Beiträge

Hallo Trailrungemeinde!

Bei einigen Veranstaltungen wird das Mitführen von Salztabletten verlangt. Ich habe bisher noch keine Salztabletten genommen und mir sind auch keine derartigen Präparate bekannt. Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht? Welche Salztabletten sind empfehlenswert? Wo bekommt man sie und was gibt es zu beachten?

Würde mich über Tipps von den erfahrenen Hasen freuen.

Viele Grüße
Rainer

nach oben

#2

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 23.07.2012 09:14
von Dr.Downhill • 66 Beiträge

Hallo Rainer,

ich hab zwar auch noch keine benutzt aber mir schon öfter Gedanken darüber gemacht. Bin ein "Starkschwitzer" und da demnächst der Panorama Ultra ansteht habe ich mir die Saltsticks samt einem Spender bei Robert (racelite.de) bestellt.
Ich denke , dass mir das auf jeden Fall etwas bringt, soviel Schweiß wie ich verliere. Werde ab einer Stunde jeweils eine nehmen.
Es stehen in den nächsten 2 Wochen noch größere Trainingsumfänge an, da wird dann getestet.
...und der Sommer soll ja jetzt diese Woche auch eintreffen

Viele Grüße
Uwe


zuletzt bearbeitet 23.07.2012 09:15 | nach oben

#3

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 23.07.2012 09:53
von Mauki • 1.285 Beiträge

Bin auch auf der Suche nach Salztabletten. Welche kann man den empfehlen?

nach oben

#4

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 23.07.2012 10:03
von Rupi • 1.024 Beiträge

Saltstick inklusive praktischem Spender.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#5

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 23.07.2012 10:11
von trisepp • 39 Beiträge

Oder günstiger an Döschen Schweden Tabletten aus der Apotheke. Benutze ich schon lange.

nach oben

#6

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 23.07.2012 12:44
von sirius • 85 Beiträge

Ich verwende die Salztabletten von Galepharm:
Salztablette Galepharm

nach oben

#7

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 10:33
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

Ich benutze diese hier:
http://www.apotheke.de/kochsalztabletten...stk-pzn-2352370
bekommt man in jeder Apotheke für 2-4€ / 100Stk. (reines Kochsalz gepresst)

Je nach länge der Distanz und nach Flüssigkeitsbedarf.
Beim Marathon des Sable muss mann alle 1,5Liter Wasser 3 Stk. nehmen.

Ich habe z.b. beim 100km Lauf auf Madeira ca.10Liter Flüssigkeit zu mir genommen und war nicht einmal pipi machen. D.h. ich hab alles ausgeschwitzt. Ich habe so alle 1-2 Liter 1 Salztablette genommen, und im ISO war ja auch was drin.
Ein ungefähr gleich schneller und alter Däne hat die gleiche Menge bei dem Rennen getrunken und wurde am nächsten Tag (10h Später) mit Dehydrierung ins Krankenhaus gebracht...Kochsalzlösung intravenös und alles war wieder gut.

Warum Salz?:
Darüber habe ich mal was gelesen (wenn ich den Artikel noch mal finde poste ich den) das der Ausgleich des Wasserhaushaltes in den Zellen und Köper nur richtig funktioniert wenn der Salzgehalt ausgewogen ist. Zuviel Salz und du "verdurstet" auch. Das passiert Leuten nach beinahe Ertrinken im Meer. Zu wenig Salz und die Zellen können das Wasser nur langsam aufnehmen...

Fakt ist ich vertrage die Dinger gut.
Sie sind klein und man muss die nur schnell schlucken, da es sonst ekelig wird.


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

nach oben

#8

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 12:06
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Ich mache wie so vieles einfach selber.

Leere Kapseln in der Apotheke kaufen und das Salz seiner Wahl rein. Gut ist.

Ich tue Natürliches unraffiniertes Meersalz rein. Hat mehr Mineralstoffe.

Ca jede Stunde eine Tablette gut ist. Kommt auch darauf an wie fiel man Schwitzt.
Der Körper lernt durch ständige Anstrengung mit den Mineralien zu haushalten und transportiert je nach Trainingszustand weniger Mineralstoffe aus dem Körper.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.

nach oben

#9

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 13:27
von TriTo • 1.287 Beiträge

....is ja cool .....eine Bekannte hat mir gestern *vegane* Salztabletten angeboten/mitgegeben.....mannomann.....die Industrie hats echt drauf......

Die Saltsticks sind ja an sich schon teuer......die Salztabletten aus der Apo damit echt ne Alternative...

@Gäu Läufer: Bekommt man die Kapsel auch in der Apo????

@ all: Hat jm Infos, ob normales Kochsalz genauso gut ist, wie die SUPERSALZE in den teuren Tabletten, bzw. hat jm Info, dass letztgenannte besondere Vorteile haben/besser sind???????


TNX


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#10

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 13:53
von Mauki • 1.285 Beiträge

Zitat
Hat jm Infos, ob normales Kochsalz genauso gut ist, wie die SUPERSALZE in den teuren Tabletten, bzw. hat jm Info, dass letztgenannte besondere Vorteile haben/besser sind???????



Das würde mich auch mal interessieren.

nach oben

#11

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 14:53
von Rupi • 1.024 Beiträge

Und wie sollte man das messen? Natürlich werben die Hersteller mit allen möglichen Argumenten.

Ist doch das selbe wie die Frage über den (Un-)Sinn von Gels, Kompressionskleidung, Minimalschuhe usw.

Auch hier wird jeder seine Lösung finden müssen, ich mag die Saltsticks vor allem wegen dem praktischen Spender.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#12

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 16:14
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Die Kapseln bekommt man in jeder Apotheke.
Das unraffinierte Salz habe ich bei Edeka gekauft.
Bei Kochsalz werden durch die Raffinerie die Mineralstoffe entzogen.

Ist um einiges günstiger als fertige Produkte zu kaufen.
Der Vorteil ist auch man weiss was drin ist.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.

nach oben

#13

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 18:25
von TriTo • 1.287 Beiträge

@ Gäu-Läufer:

Welche Kapselgröße nimmst DU? 1, 0, 00, 000 ???

Welcher Art der Kapsel? Gelatine, oder vegetarisch: Cellulose??

Und wie dosierst Du?

NaCl hat wohl ne Dichte von 2,59 oder so.....also brauche ich so PimalDaumen 0,5 ml für ein Gramm.....da es aber Pulver oder gemahlen ist ----eher 0,7-1 ml für ein Gramm.... :-) .....dann würde *00* passen!? Oder?
(mit einem Gramm kann man wahrscheinlich besser rechnen.....beim Bedarf .... )

Wieder etwas, mit dem man sich beschäftigen kann :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#14

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 18:57
von __Stefan__ • 288 Beiträge

nimm einfach Kochsalz (NaCl) oder Backsoda (NaHCO3) und rechne Dir aus den jeweiligen Molmassen den Natriumgehalt raus. Dann mit einfachem Dreisatz die benötigte Menge. Beim Kochsalz noch die inerten Beistoffe, welche die Rieselfähigkeit erhöhen (i.d.R. Ca oder Mg carbonat), rausrechnen. Was beim Backsoda dabei ist, weiß ich nicht.

Salz als nennenswerte Quelle für andere Mineralien zu nutzen ist recht ineffektiv, da Ca/Mg dort anorganisch gebunden ist und nicht organisch (so wie in Pflanzen). Unser Körper kann anorganisch gebundene Mineralien nicht richtig aufnehmen. Wenn man schon für so was Geld ausgibt und meint es helfe, dann sollte man wenigstens darauf achten, dass Citrat o.ä. der Bindungspartner ist.

Aber das Salz+Sport-Paradigma ändert sich ja mittlerweile auch ....

nach oben

#15

RE: Salztabletten

in Gebt Euch Tipps 24.07.2012 20:27
von Gäu-Läufer • 410 Beiträge

Zitat von TriTo im Beitrag #13
@ Gäu-Läufer:

Welche Kapselgröße nimmst DU? 1, 0, 00, 000 ???

Welcher Art der Kapsel? Gelatine, oder vegetarisch: Cellulose??

Und wie dosierst Du?

NaCl hat wohl ne Dichte von 2,59 oder so.....also brauche ich so PimalDaumen 0,5 ml für ein Gramm.....da es aber Pulver oder gemahlen ist ----eher 0,7-1 ml für ein Gramm.... :-) .....dann würde *00* passen!? Oder?
(mit einem Gramm kann man wahrscheinlich besser rechnen.....beim Bedarf .... )

Wieder etwas, mit dem man sich beschäftigen kann :-)


Fragen über Fragen die ich nicht beantworten kann.
Gehe in die Apo und sage das ich Kapseln brauche und die geben mir immer die gleiche Größe.
Glaub die sind aus Gelatine.
Wie viel da rein geht auch keine Ahnung habe es noch nicht mal gewogen.

Nehme das ganze nicht so wissenschaftlich. Einfach eine rein wenn ich denke das es zeit wäre.
Kommt ja immer darauf an wie fiel ich schwitze und trinke während dem laufen.
Das ist ja auch nicht immer gleich.


Der Weg ist das Ziel den in der Ruhe liegt die Kraft.

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evospike
Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 32036 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor