#1

Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 05.10.2012 18:23
von CODA • 15 Beiträge

Wie oft,häufig trainiert ihr
Berufs/Familien bedingt komme ich nur zu 3 Trainigseinheiten die Woche.
Trainiere im Wechsel in der Woche
2 x MTB ca. 3 Stunden
1 x Trail 2-3Stunden
oder
2 x Trail 2-3 Stunden
1 x MTB ca.3 Stunden

als Alternative wenn das Wetter / Tageslicht nicht so mitspielt ersetze ich die Einheit mit 1-2 Stunden Laufen auf Straße

Kostenaufwand für MTB und Laufen im Schnitt bei 150 € im Monat

gruss


zuletzt bearbeitet 05.10.2012 18:23 | nach oben

#2

RE: Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 05.10.2012 19:23
von ThomasDD • 41 Beiträge

Im Basistraining trainiere ich ca. 8 Stunden die Woche. Ich laufe jeden Tag von meiner Arbeitstelle nach Hause und baue immer wieder verschiedene Trailstückchen ein. Am Wochenende gibts eine längere Einheit. In den extremeren Trainigsphasen sind es dann bis zu 18 Stunden die Woche.

Über die Kosten habe ich mir bisher noch nicht so die Gedanken gemacht. Aber ich schätze das es dieses Jahr wegen der Anschaffung der ganzen Ausrüstungsgegenstände, die Reisen usw. ca. 200 Euro im Monat waren.

nach oben

#3

RE: Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 05.10.2012 20:16
von __Stefan__ • 288 Beiträge

Bei mir ist das nicht Training, sondern Ausleben meines Bewegungsdrangs (und Vermeidungs des Staustehens in der Stadt)

Unter der Woche:
4 x 2 x 1-1.5 h Laufen oder Radeln (= täglicher Arbeitsweg; 1 x pro Woche komplett mit Auto)

Am Wochenende variabel, versuche mindestens 1 x 3-4 h auf den Berg zu kommen, oft klappt es auch 2x. Familie macht da nicht immer mit. Wobei sich seit Sitzen-können unserer Zwillinge eine neue Familienoption ergibt: mit Kraxe gemeinsam auf den Berg (=anstrengend), meine Frau fährt dann mit Kindern dank Jahreskarte mit Seilbahn runter und ich "spare Geld" und laufe runter. Da komme ich dann auch auf meine 3-4 h Einheit.

Kosten? Innerhalb von 4 Wochen hat es bei meinem Volvo die Klimaanlage, das Drosselventil, den Differentialsensor und die Kupplung zerschossen. Da ist das Ausleben meines Laufschuhfetischismus unerheblich dagegen.


zuletzt bearbeitet 05.10.2012 20:16 | nach oben

#4

RE: Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 05.10.2012 23:37
von telemax • 96 Beiträge

Ich schaue dass ich sicher 3 mal die Woche laufe. Einmal ca. 1.5 Stunden und zweimal 2-3 Stunden. Dazu fahre ich an zwei Tagen die Woche Rad. Bei Regen auf dem Hometrainer, sonst auf dem Enduro :-)

Im Winter laufe ich nur selten... da heisst es Telemarken, Skitouren und am Abend Hometrainer, oder eine kurze Runde mit Stirnlampe und den Fellen an den Skiern....

Da ich unregelmässig Arbeite kann ich mich über genügend Zeit nicht beklagen ;-)

Gruss aus Kanada


zuletzt bearbeitet 05.10.2012 23:37 | nach oben

#5

RE: Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 06.10.2012 08:05
von Neckarine • 798 Beiträge

Ich lebe Sport, Training ist ein fester Bestandteil meines Lebens, es gehört dazu wie essen, schlafen, trinken...

Mein Zeitaufwand beläuft sich im Schnitt auf 14 Stunden die Woche, jeweils die Hälfte für Laufen und Schwimmen.
Frühschichtwochen 3 x Laufen und 4 x Schwimmen, Spätschicht 4 x Laufen und 3 x Schwimmen.
Plus mit dem Rad zur Arbeit.
Höhenmetertraining so viel wie möglich, lange und technische Einheit am WE, jedoch auch eine flache Einheit in der Woche, die dann mit Gymnastik verbunden wird (Z. Bsp. auf dem Rückweg an jeder Bank 20 Liegestütze - da können dann schon so um die 100-xxx dabei rauskommen).

4. Woche ist dann Regenerationswoche.

Kostenaufwand liegt so im Schnitt bei € 50 im Monat.


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

nach oben

#6

RE: Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 06.10.2012 09:28
von Tom • 63 Beiträge

Hallo ,
Also bei schaut es so aus das ich 5 bis 6 mal in der Woche laufe (Basistraining),
Davon 1 -2 Lange Läufe.Zeitaufwand zwischen 10-14 stunden.
Kosten ca 100€ im Monat ,außer es läuft mir ein neuer Schuh über den weg :-) .

nach oben

#7

RE: Training Zeitaufwand Kosten für den Sport

in Gebt Euch Tipps 07.10.2012 11:30
von Rupi • 1.024 Beiträge

Ich seh Sport auch als Bestandteil meines seins, darum würde ich es auch nicht Training nennen.

Es kann bei mir total variieren, je nach Jahreszeit, Wetter, Arbeit, diversen Terminen usw.

Ingesamt ist so ca. 6 mal Sport/Woche aufgeilt auf Laufen, Biken, Krafttraining und Football.
Zeit und Kosten kann ich pauschal gar nicht sagen.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

zuletzt bearbeitet 07.10.2012 11:31 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johma
Forum Statistiken
Das Forum hat 3242 Themen und 32022 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor