#31

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.12.2012 07:32
von Dom • 73 Beiträge

Zu den Schrauben:

Wenn jemand von euch nen Weg findet in Deutschland günstig solche Schrauben zu beziehen, wie sie von den Amis unter die Schuhe geschraubt werden - bitte bescheid sagen. (geschlitzte sechskant Blechschrauben) Hab mir versuchsweise mal (war auch echt günstig) kreuzschlitz-Blechschrauben drunter gepackt, allerdings war am nächsten morgen der Schnee in Hannover schon wieder weg....
Dauert also noch, bis ich was darüber sagen kann.

nach oben

#32

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.12.2012 08:20
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

ich würde es mit dieser Art von Schrauben probieren:
http://www.befestigungsfuchs.de/product?info=43852
sind von der festigkeitsklasse besser als die von den Amis

Würde das mal gerne bei meinem Speedcross ausprobieren, der ist sowie so fast am Ende


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)
http://www.trailrunning-eifel.de
https://www.facebook.com/pages/Trailrunn...292971870712812
nach oben

#33

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.12.2012 15:02
von TriTo • 1.287 Beiträge

.....@ TR: Je nach Gummimischung kann es etwas schwammig werden....die Stollen vom SC sind eher etwas schmaler als zB die vom CL2.0....und wenn die Gummimischung eine eher weiche ist, dürften die Stollen mehr *flexen* ....aber wenn die Schuhe eh durch sind.....MACHEN.....werde meine CL2.0 dann auch mal bearbeiten....wenn es soweit ist....

Werde aber wohl nur 8-10 Spikes drunter machen....die AMIS *spinnen* da ein wenig......19 Spikes......das sind ja 100-200g mehr am Fuss ----- ;-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#34

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.12.2012 16:13
von Rupi • 1.025 Beiträge

Der Spikecross hat auch "nur" 9 und das reicht vollkommen.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.
nach oben

#35

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.12.2012 17:22
von TriTo • 1.287 Beiträge

@Rupi:

....*Nazgul*-mäßiges: RIGHT! :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#36

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 02.01.2013 11:38
von lokomotive53 • 16 Beiträge

Hi all,

habe mir vor ein paar Wochen den LaSportiva Crossover mit angesetzten Gamaschen und den dazugehörigen Satz Spikes zugelegt. Das Eindrehen der Spikes mit dem mitgelieferten Werkzeug ist kinderleicht. 9 Stück pro Schuh sind absolut ausreichend. Bei Matsch und Eis in jeder Hinsicht genial.

Gruß aus der Frankenalb

Norbert


zuletzt bearbeitet 02.01.2013 11:43 | nach oben

#37

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 02.01.2013 23:11
von Mark & Goldie • 13 Beiträge

Ich war jetzt mit dem Snowcross im Familienskiurlaub. Ich denke schon, dass ich die SC dort "artgerecht" bewegt habe. Kurz: Sie waren super ! Familienskiurlaub mit Fremdbestimmung durch Gruppenzwang. Da heißt es Timeslots zu nützen, sprich wenn noch alle pennen mit den SC auf einen Berg zu rennen. Tauwetter, Skitourenrouten zum Teil ausgeapert ? Keine Lust mit schwerer Skitourenausrüstung auf einen Berg zu steigen oder dazu zuwenig Zeit ? SC an und eine Skiroute oder einen Winterwanderweg gerannt. Ich hatte wieder Grip ohne Ende, konnte gefrorene Winterwanderwege mitvereisten Stufen rauf und runterrennen und keuchte eine hartgefrorene Skipiste rauf und in langen Sätzen wieder runter, limitiert nur durch die eigene Kondition. Wie enorm der Grip der SC war, merkte ich als ich mal ohne Spikes auf der Skipiste rumlief und rumrutschte. Ich rannte an Winterwanderen vorbei, die mit Stöcken jeden Tritt vorsichtig ertasteten, während ich mit den SC auf dem gefrorenen Pfad mit Vollgas runterlaufen konnte.
In diesem Skiurlaub hatte ich nach jedem Gebrauch der SC ein verwegenes Grinsen im Gesicht - .
Mann' hat das Spass gemacht.

nach oben

#38

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 16.01.2013 18:57
von fsmeyer • 21 Beiträge

Nabend, ich laufe bei "echten" Wintersituationen u.a. die Icebug Pytho BUGrip mit jeweils 17 Karbidstahlspikes, dazu die Inov8-Gamaschen drüber - perfekt... Nur der Handlingaufwand mit den Gamaschen (an-/ausziehen) ist manchmal etwas lästig, so dass mich die Salomon Snowcross schon interessieren würden, da ich auch mit den Speedcross extrem happy bin.
Vllt. lege ich mir diese Dinger mal zu, wenn meine Icebug runter sind - kann aber dauern, denn trotz etlicher Teilstrecken über geräumten Asphalt zeigen die Spikes keinerlei Abnutzungserscheinungen.
Was generell an Spikesschuhen einfach genial ist, ist der "Show-Effekt" wenn man auf Eis oder hart gefrorenem Schnee lässig an herumeiernden Normalos vorbeirennt, als wäre nichts...;)
Grüße, Frank


Der Trail ist das Ziel.

nach oben

#39

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.01.2013 07:33
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)
http://www.trailrunning-eifel.de
https://www.facebook.com/pages/Trailrunn...292971870712812
nach oben

#40

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.01.2013 07:57
von TriTo • 1.287 Beiträge

....leider GEIL....zumal die AT Spikes von LaSportiva wesentlich teurer sind.....

Ich hab's gespeichert....meine CL2.0 sind nächsten Winter dran :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#41

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 17.01.2013 08:03
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

wenn ich mal mehr kilometer damit geschruppt habe werde ich berichten was sache ist


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)
http://www.trailrunning-eifel.de
https://www.facebook.com/pages/Trailrunn...292971870712812
nach oben

#42

RE: Salomon Snowcross

in Gebt Euch Tipps 20.01.2013 20:43
von Mark & Goldie • 13 Beiträge

So, jetzt bin ich doch schon 15x mit den Snowcross gelaufen, obwohl ich sie erst Mitte Dezember 2012 gekauft habe. Anfangs dachte ich es sei meschugge 200.-€ für einen Laufschuh auszugeben, den man vielleicht an fünf bis zehn Tagen im Jahr nutzen kann. So wie es jetzt aussieht werde ich ihn schätzungsweise 25- 35 mal pro Jahr nutzen. Wenn ich mir da den Preis für meine Skitourenausrüstung ansehe mit der ich max. auf 6-9 Skitouren in der Saison komme und die Snowcross hoffentlich 5-10 Jahre halten, sind die SC eigentlich ihr Geld wert.
Heute hatte es Blitzeis in Baden Württemberg. ich war mit meiner Frau mit normalen Schuhe spazieren, was auf dem Blankeis eine nervige Rutschpartie war. Nachmittags drehte ich mit den Snowcross eine 14 Km Runde viele Passagen auf Blankeis, da rutschen die Snowcross ein paar cm, man rutscht aber auch in schnelleren Bergab-Passagen nicht weg. Der Kopf ist nicht immer so weit, man denkt auf blankem Eis bergab, das geht schief, aber die SC grippen und man kann sich auf sie verlassen. Ich bin immernoch begeistert, die Abnutzung der Spikes hält sich in Grenzen.
Ich kann mir vorstellen im Frühjahr obwohl eigentlich noch Skitourensaison ist, mal einen Berglauf im Schnee mit den SC zu machen, und bis zur Schneegrenze mit leichten Trialschuhen mit den Snowcross im Rucksack zu laufen und dann die Schuhe zu wechseln. Die Querung eines hartgefrorenen Schneefelds mit normalen Schuhen kann u.U. ja auch mal gefährlich werden, die Snowcross können da schon mehr Sicherheit wie normale Gummisohlen bieten. Ich habe im Frühjahr auch nicht immer unbedingt Lust, mit Skistiefeln und den Skiern auf dem Rücken bis zur Schneegrenze aufzusteigen. Auf einem anspruchsvollen Trail bergab braucht man mindestens so reaktionsschnelle Beine wie auf einer Skitouenabfahrt durch den Wald - finde ich, sodaß ein Berglauf statt einer Skitour mind. genauso viel Spaß machen kann.
Mit den Snowcross sucht man den Schnee - und wenn man ihn sucht findet man ihn auch - so dass sie auch zum Einsatz kommen - nur a bisserl wasserdichter könnten's sein, sonst finde ich sie wirklich gut.
Gruß Mark.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: torres
Forum Statistiken
Das Forum hat 3258 Themen und 32107 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor