#16

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 14.02.2012 09:25
von gripmaster • 273 Beiträge

Tron - na die haben doch da auch diese leuchtenden Anzüge an! dein profilbild hat mich direkt an den Film erinnert...

geblendet, das kann sein. die gelbe Jacke ist echt eine Erscheinung! Nachts wenn ich mit Schneeschuhen imFlutlicht an der Skipiste hochrenne, fährt mich damit garantiert keiner über den haufen!


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#17

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 14.02.2012 10:58
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

Ich kann die Montane Minimus auch total empfehlen.
kleines Packmaß, Sitzt gut, läßt nix durch und ist trotzdem atmungsaktiv.

Ich hatte Sie bei einer Etappe vom Transalpine 8 Stunden lang an. Super.

Ein Problem, gab es aber. Durch den Rucksack und die 8 Stunden, hat sich in dem Bereich der Gurte, in der Innenseite der Jacke die Innenschicht gelöst.
Nach dem Transalpine hab ich Sie an den Hersteller geschickt und anstanslos eine neue bekommen.


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

nach oben

#18

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 15.02.2012 00:56
von TrailBoy • 64 Beiträge

Tron...jetzt ist bei mir auch endlich der Groschen gefallen :-))
Sind die guten alten reflektierenden Salomon Schriftzüge.
Es fährt Dich niemand über den Haufen...aber alle fragen sich ob der "Verrückte" nachts nichts besseres zu tun hat


Wer immer nur das macht was er schon kann, wird niemals besser

nach oben

#19

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 15.02.2012 01:00
von TrailBoy • 64 Beiträge

Zitat von Trailrunning-Rocks
Ich kann die Montane Minimus auch total empfehlen.
kleines Packmaß, Sitzt gut, läßt nix durch und ist trotzdem atmungsaktiv.

Ich hatte Sie bei einer Etappe vom Transalpine 8 Stunden lang an. Super.

Ein Problem, gab es aber. Durch den Rucksack und die 8 Stunden, hat sich in dem Bereich der Gurte, in der Innenseite der Jacke die Innenschicht gelöst.
Nach dem Transalpine hab ich Sie an den Hersteller geschickt und anstanslos eine neue bekommen.



Das meinte ich ja. Wie verhält sich das Ding wenn man die Jacke wirklich mal strapaziert. Aber der Hertseller zeigt sich ja sehr kulant. Toll.
Ich suche noch eine Jacke für den Iron Trail. Wenn da das Wetter nicht mitspielt, kommen da acht Stunden mit Regenjacke spielerisch zusammen


Wer immer nur das macht was er schon kann, wird niemals besser

nach oben

#20

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 28.02.2012 19:27
von Wac1977 • 38 Beiträge

Hallo Zusammen, Ich kann mich zwischen zwei Jacken nicht entscheiden, vielleicht kennt ja einer von Euch diese und kann mir eine davon empfehlen! Das wäre einmal die Salomon Minim Gradient Gore TeX M Jacke oder die Salomon XT WP II Jacket M !

nach oben

#21

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 28.02.2012 23:22
von gripmaster • 273 Beiträge

Hi! Zur Frage Minim Gradient / XT WP würde ich sagen:
Es kommt natürlich drauf an, was du damit machen willst.. Willst du sie tatsächlich ale Laufjacke einsetzen, dann würde ich dir eher die XT WP II Jkt empfehlen. Sie ist 100g (!) leichter als die Paclite Jacke (Minim Gradient) und auch viel elastischer und faltbarer.
Ich habe die Minim und es ist auf alle Fälle eine tolle Jacke, aber nicht wirklich um sie ständig bei schweisstreibender Bewewgung anzuhaben... Nicht umsonst ist sie ja bei Salomon auch im Hiking und nicht im Running Programm untergebracht.
Wenn du nun eine Jacke für krasse Wetterumstürze in den Alpen brauchst, kann die Paclite schon so ein schützender Panzer sein.
Für tagein-tagaus laufen bei Wind und Wetter (insbesondere wenn du nicht im gebirge sein solltest) wäre aber denke ich die leichtere XT WP II die bessere Wahl.


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#22

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 11:54
von TrailBoy • 64 Beiträge

die Salomon XT WP II Jacket M habe ich auch in Gebrauch. Die ist sehr leicht und flexibel. Auch das Packmass ist nicht schlecht. MAn kann sie relativ klein zusammenBeim Laufen für mich eigentlich optimal wenn es mal nass wird. Ich schwitze in dem Ding eigentlich auch nur bedingt. Die Atmungsaktivität finde ich für eine wasserdichte Jacke noch gut im akzeptablen Bereich. Bei manchen Modellen steht man ja richtig im Saft. Da kann ich mich gleich von Aussen voll regnen lassen. Aber die WT hat einen tollen Schnitt auch mit Rucksack ist sie angenehm zu laufen. Ich würde sie mir jederzeit wieder kaufen.
Hey Grip: Weisst Du was die für eine Wassersäule hat ?

Ich benötige halt noch eine mit Kapuze, da dies oft als Pflichtausrüstung verlangt wird. Deshalb hatte ich die Minimus in Betracht gezogen.

Keeo On Running


Wer immer nur das macht was er schon kann, wird niemals besser

nach oben

#23

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 12:07
von Wac1977 • 38 Beiträge

Aber die WP hat doch eine Mütze? Ich suche halt ne Jacke die so gut wie alles abdeckt!!!
Möchte halt nicht fünf Jacken im Schrank!

nach oben

#24

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 14:03
von Pico • 26 Beiträge

Ich hab für diesen Zweck 2 Jacken:

Wenn ich weiß das es regnen wird schwöre ich auf meine Haglöfs OZO. Die ist lange genug geschnitten, blockt alles ab, sitzt super (Achtung, fällt extrem klein aus!) und der Klimakomfort ist super. Klar wird die Jacke von innen nass, aber ein Hitzestau kommt bei mir nicht zustande, und ich bin vielschwitzer!

Wenn ich nur was für die Pflichtausrüstung im Rucksack haben will, was sich aber auch prima als Schutz eignet, kann ich die Raidlight Top R-Light empfehlen, die ist echt super leicht, trägt sich auch sehr angenehm und ohne Wärmestau und hält bei mir auch dicht.

Viele Grüße
Pico

nach oben

#25

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 14:59
von waldwicht57 • 4 Beiträge

Ich habe letzte Woche den neuen Jack Wolfskin Katalog bekommen, da ist auch eine neue Regenjacke drin auch extra für Trails gemacht, verwunderlich ist denen ihre komplette überarbeitung der Kollektion, die haben da jetzt extra ein paar Seiten mit Trail Equipment drin, wär vielleicht für nen Test in einem der nächsten Trail Magazine nicht schlecht, um zu sehen was die für Arbeit geleistet haben, wieder zu der Jacke, ist vom Preis her auch tragbar mit 90€ glaub ich und vom Packmas auch ziemlich klein (etwas mehr als 100g).
Jacke Jack Wolfskin

nach oben

#26

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 18:30
von running mom • 214 Beiträge

@waldwicht 57: Ich hab mir die Jacke grade mal angeschaut, die ist sehr schön und auch nicht so teuer,

aber:
Sie ist zwar wasserabweisend, aber nicht wirklich wasserdicht. Wenns nur ein bißchen regnet, reicht das ja durchaus, aber wenn du jetzt über Stunden in heftigem Regen unterwegs bist, dann ist das nix.

Richtig regendichte Jacken haben halt ihren Preis, aber da gibts bei Jack Wolfskin auch welche für ca. 170 €, guckst du hier:

http://www.jack-wolfskin.de/bekleidung/maenner/texapore-jacken/texapore-jacken-active-trail.aspx

nach oben

#27

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 19:30
von Rupi • 1.029 Beiträge

Siehe den Beginn des Threads die Montane Minimus ist eine der günstigeren wasserdichten Jacken.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#28

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.02.2012 22:53
von lango • 95 Beiträge

Zitat von TrailBoy


Ich benötige halt noch eine mit Kapuze, da dies oft als Pflichtausrüstung verlangt wird. Deshalb hatte ich die Minimus in Betracht gezogen.



Die Salomon XT WP II hat (doch) eine Kapuze und liegt preislich wie die Montane Minimus


Laufender Triathlet

nach oben

#29

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 01.03.2012 12:43
von TrailBoy • 64 Beiträge

Sorry Leute,

die Salomon XT WP JACKET in Red hatte letztes Jahr noch keine. ich meinte diese.
Die WP II hat eine. War ein Missverständnis meinerseits

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f.jpg 

Wer immer nur das macht was er schon kann, wird niemals besser

zuletzt bearbeitet 01.03.2012 12:45 | nach oben

#30

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 01.03.2012 15:14
von waldwicht57 • 4 Beiträge

@running mom: Ich denke mir da immer so für nen normalen Trail kann man das Wetter doch immer ein bisschen abschätzen wenn nicht immer zu 100% und da denke ich wenn es nicht nach Regen aussieht müsste ja diese Jacke reichen und wenn es wirklich "zu strömen" beginnt dann wird man ja doch bald ein Dach suchen:-) Ich werde sie mir wahrscheinlich kaufen und werde euch dann bescheid geben wie sie sich schlägt sowohl bei regen als auch bei Wind. Aber wenn du eine richtige "reine" Regenjacke suchst dann glaube ich doch das dir mit dieser hier wenig geholfen ist:-)

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32414 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor