#31

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 01.03.2012 19:28
von running mom • 214 Beiträge

@waldwicht57:
Klar, wenn du nicht partout Wert drauf legst im strömenden Regen unterwegs zu sein, dann wird dir die Jacke schon reichen. Wenn du jetzt aber für einen Lauf gemeldet bist, der über mehrere Stunden geht und es haut halt runter, dann reicht sie wohl nicht.

Ich persönlich hab mir auch noch keine "richtige" Regenjacke geleistet und bisher auch nicht gebraucht. Ich hab ne Goretex active shell Jacke, die ist auch ganz dünn und leicht, hat mir mit entsprechendem Drunter auch den ganzen Winter über getaugt und hat auch bei fiesem Schneeregen zumindest für die Zeit, die ich unterwegs war, dicht gehalten. Die Ärmel kann man auch noch abmachen, somit wird sie momentan als Weste benutzt. Ebenso ist die Kapuze abnehmbar und winddicht ist sie auch noch. Eigentlich die perfekte Ganzjahresjacke, hat aber auch so um die 175 € gekostet, lohnt sich aber auch wirklich.

lg Katja

nach oben

#32

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 02.03.2012 01:33
von gripmaster • 273 Beiträge

nichts gegen Jack Wolfskin, aber genaugenommen doch... ich habe keine erfahrung mit Textapore Jacken, aber wir haben deren Schuhe mal im test gehabt. Katastrophale Atmungsfähigkeit hatten die Dinger. Wenn die jacken genauso hermetisch dicht sind...
Bedenke - grade bei den Jacken gilt oft: wenn du nicht vom regen nass bist, dann vom Schweiss!
Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität stehen ja quasi in direkter konkurrenz. Es ist nicht schwer und auch nicht teuer eine wasserdichte Jacke zu bauen... aber eine die gleichzeitig den Schweiss nach aussen lässt, sehr wohl.
die teureren membranen funktionieren einfach auch meist besser als die billigen.
Grundsätzlich bin ich nicht der Meinung dass man eine komplett wasserdichte Jacke zum Laufen benötigt. Ich laufe die meiste Zeit bei Regen mit dem Salomon Fast Wing Hoody. Sehr leicht, sehr beweglich, sehr atmungsaktiv. absolut NICHT wasserdicht. macht aber nichts solange man in bewegung ist... der körper ist eh nass vom schweiss und produziert ja auch wärme. eine solche dünne jacke reicht die meiste zeit aus, um nicht vom Wind auszukühlen.
Allerdings - bei echten Temperaturstürzen im Gebirge, sehr starkem Wind, starker ermüdung nach sehr langen Strecken, und wenn man länger pause macht oder nicht mehr gut vorankommt...dann kann so eine jacke doch zu wenig sein und die komplett wind- und wasserdichte wird interessant. es ist wirklich sehr abhängig vom Laufverhalten, dem Wetter, dem Gelände...
aber im Jahr 2012 wo es wirklich gute Jacken gibt, in denen man nicht wie in einer Mikrowelle gegrillt wird, sollte keiner mehr mit einer hermetischen plastiktüte rumlaufen.
ein guter test ist eventuell, einfach mal in einem laden so eine jacke für 10 minuten anziehen. in einer echt lausigen jacke wirst du sogar ohne sport anfangen zu schwitzen, während eine gute Membran wie zum beispiel das neue Active Shell nicht gleich unangenehm ist.
Kapuze ist ein tolles Feature, im Zweifel ein echter Wärmeschutz.
Ich habe heute die neue WP II bekommen, werde die in der nächsten Zeit mal unter die Lupe nehmen, aber nicht mehr diese woche, denn wir haben hier In Meran 20 Grad....
aber der nächste Regen kommt bestimmt!


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#33

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 02.03.2012 07:17
von lango • 95 Beiträge

Ein kurzer Testbericht zur WP II wäre super - schwanke gerade zwischen dieser und der Montane Minimus. Viele Grüsse aus dem Nebel


Laufender Triathlet

nach oben

#34

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 02.03.2012 21:39
von gripmaster • 273 Beiträge

ich sag dir sehr gerne was zur WP II sobald hier der Regen einsetzt... angeblich Montag...arrgh!
derzeit über 23 Grad jeden Tag... keine chance dass ich die da anziehe..hihi....
stay tuned!


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#35

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 19.03.2012 10:08
von lango • 95 Beiträge

Kennt jemand die Active Run Hybrid Jacket von Craft? Spielt von den Spezifikationen und vom Preis ja auch in der Liga wie die Montane und Salomon.


Laufender Triathlet

nach oben

#36

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 29.03.2012 14:43
von schnellejugend • 854 Beiträge

Mal eine doofe Frage: beim ZST/ZUT ist eine Regenjacke gefragt, muß die dann unbedingt eine Kapuze haben?

Ich laufe mit einer ODLO.........Laufjacke (+ Mützchen) bei Regen. Die ist dicht, hat aber keine Kapuze. Reicht die aus? Hat da jemand Erfahrungen?


Materialfetischist, gadgetgeil. Wenn ich mir begenen würde wäre ich mir unsympathisch.

nach oben

#37

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 04.04.2012 23:36
von gripmaster • 273 Beiträge

ich denke eine Kapuze ist nicht Pflicht, wenngleich eigentlich praktisch bei einer Regenjacke. Aber sie wird nicht ausdrücklich verlangt. aber schau doch mal sicherhetshalber ins Reglement....


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#38

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 16.04.2012 12:27
von lango • 95 Beiträge

Ich habe mir die Active Run Hybrid von Craft bestellt - hoffe sie kommt heute. Das Wetter wäre für einen Test ideal


Laufender Triathlet

nach oben

#39

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 16.04.2012 13:21
von Alpinrönner • 232 Beiträge

Ich hab ne Trekking-Jacke von Wolfskin. Hält jede Menge Wasser auf, aber Atmunsaktivität lässt zu wünschen übrig. Selbst beim Wandern wird man da unten drunter angefeuchtet. Besonders wenns warme Sommergewitter sind.
Soviel zu Texapore von meiner Seite.

nach oben

#40

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 24.04.2012 20:38
von running mom • 214 Beiträge

@gripmaster: Hattest du denn jetzt inzwischen schon Gelegenheit, die WP II zu testen?

Nachdem meine Active Shell Jacke heute beim Münchner Schnürlregen echt an ihre Grenzen gekommen ist, überlege ich jetzt doch, mir evtl. eine "richtige" Regenjacke zuzulegen. Wenn ich regelmäßig laufen will, kann ich ja kein Schönwetterläufer sein, außerdem renne ich seltsamerweise total gerne im Regen rum...

Ich schwanke jetzt aber zwischen der Montane Minimus und der WP II, daher wäre ich für ein bißchen Input dankbar

Grüße Katja

nach oben

#41

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 24.04.2012 22:13
von stevea • 844 Beiträge

Was unterscheidet denn eine Active Shell von einer "richtigen" Regenjacke?


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#42

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 24.04.2012 22:23
von schnellejugend • 854 Beiträge

AS gibt es als AS WindStopper und AS GoreTex. WS ist nicht wasserdicht.Bzw ist nicht wasserdicht verarbeitet, Nähte sind nicht getaped.


Materialfetischist, gadgetgeil. Wenn ich mir begegnen würde wäre ich mir unsympathisch.

zuletzt bearbeitet 24.04.2012 22:26 | nach oben

#43

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 24.04.2012 23:04
von running mom • 214 Beiträge

Genau, sie ist schon eine Zeit lang dicht, beispielsweise im Winter hatte ich - auch bei Schneeregen etc. - keinerlei Probleme, aber wenns halt für längere Zeit richtig draufpitscht, geht schon ein bißchen was durch, besonders an den Schultern und vorne auf Bauchhöhe.

nach oben

#44

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 25.04.2012 06:10
von stevea • 844 Beiträge

Ah, du meintest eine Active Shell WIndstopper Jacke...jetzt bin ich wieder online...danke.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#45

RE: wasserdichte Regenjacke

in Gebt Euch Tipps 26.04.2012 16:53
von Herscheider • 302 Beiträge

Für mich steht bis zu den 4-Trails auch noch die Anschaffung einer vernünftigen Regenjacke an. Die Notwendigkeit habe ich jetzt auch eingesehen, nachdem ich jetzt die letzten drei Trainingseinheiten jeweils klitschnass geworden bin...

Ich bin auch auf die WP II gespannt. Optisch gefällt mir die Jacke sehr gut, aber eigentlich bevorzuge ich hier das Motto "Form follows function"...

Bin also auch gespannt, ob gripmaster im Meraner Regen trocken geblieben ist!

Viele Grüße
Sebastian

nach oben


Besucher
6 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RedRabauke
Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 32033 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor