#31

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 13.11.2012 20:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Trailrock 212 ???

meinst du den Xtalon212 oder den Trailroc 235/245/255

meine Lieblingsmodell von INOV8

baregrip 200
xtalon190
f-lite 195
trailroc 235
roclite 285
oroc 340
mudclaw270
bareX180
bareX200

je nach Lust und Bodenbeschaffenheit!! (manchmal auch mit 2Paaren unterwegs!! 1x f. UH u. 1x f. DH)

nach oben

#32

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 13.11.2012 20:36
von AWiese • 96 Beiträge

Danke für den Tipp, Rupi; da sollte ich eigentlich öfter reinhören, komme aber selten dazu, vor allem wegen der Länge, schätze ich.

Zitat von Rupi im Beitrag #29
Der aktuelle "Talk Ultra" Podcast geht auch auf diese unklare Definition ein:
http://marathontalk.com/talk_ultra/episo...ndy_symonds.php

nach oben

#33

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 14.11.2012 18:24
von HolyTrail • 3 Beiträge

Hi all

Ich laufe am liebsten mit Inov-8 xtalon 190. Sehr flexibel und minimal, supergrip, gutes laufgefühl, 3mm sprengung merkt man nicht. Geht super am vorfuß. Trotzdem noch ein bisschen Dämpfung wenn man mal auf der Ferse landet.

Merrell Trail Glove: Super barfuß-Feeling, aber grip nur im trockenen ausreichend. Laufe aber meistens Wald

Für die Straße ultimativ Vibram 5-fingers Bikila LS. Bin ich auch schon im leichten Gelänge gelaufen. Fußmassage inkludiert

Als toller zwischenschuh ist auch Brooks pure connect geeignet. Relativ minimal, gut am Vorfuß, aber noch komfortabel.

Habe halbesJahr für transistion gebraucht. Erster lauf mit V5F Bikila bescherte mir vor 6 Monaten nach 2 km 3 Tage Muskelkater un den Waden und ich laufe 2500 km p.a., aber bisher halt nur Ferse

lg.

nach oben

#34

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 15.11.2012 06:29
von schnellejugend • 854 Beiträge

Ich laufe mit Barfußschuhen und Nacktkleidung und telefoniere für fünf Euro umsonst.


Keine Ahnung, aber zu allem eine Meinung!

!!

nach oben

#35

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 15.11.2012 08:32
von __Stefan__ • 288 Beiträge

"Der innere Widerspruch eines Oxymorons ist gewollt und dient der pointierten Darstellung eines doppelbödigen, mehrdeutigen oder vielschichtigen Inhalts, indem das Sowohl-als-auch des Sachverhaltes begrifflich widergespiegelt wird."

nach oben

#36

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 15.11.2012 08:55
von smati • 91 Beiträge

Zitat von schnellejugend im Beitrag #34
Ich laufe mit Barfußschuhen und Nacktkleidung und telefoniere für fünf Euro umsonst.


Wird jetzt auf eine Tafel gedruckt und im Flur aufgehangen :-D


Morgenstund' hat Trail im Mund

nach oben

#37

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 15.11.2012 10:39
von Mauki • 1.285 Beiträge

War heute mit den Trail Glove auf dem gleichen Trail unterwegs und konnte so einen Vergleich zum Neo Trail ziehen. Der Trail Glove sitzt satter am Fuß aber der Grip ist nicht so gut. Vor allem auf Laub oder wenn es leicht matschig/rutschig wird ist kaum Grip vorhanden. Bin auf den letzen Meter sogar weggeruscht und fast gestürzt. Da ist der Neo Trail besser, sitzt aber leider nicht so gut am Fuß.

Beide haben aber trotzdem den Nachteil das Steine stark spürbar sind.

Ich denke den Trail Glove werden ich nur auf Waldwegen oder auf einfachen Trails bei Trockenheit laufen. Für den Neo Trail kann es ein bischen anspruchsvoller sein.

Richtige Trails auf der Alb, länger als 15 KM lauf ich dann eh mit richtigen Trailschuhen :-)

nach oben

#38

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 17.11.2012 10:24
von AWiese • 96 Beiträge

Beim Breatho Trail merke ich, besonders jetzt, dass ich in Bergen statt in Berlin laufe, dass er an der Ferse nicht so richtig sitzt. Ist das was Du auch beim Neo Trail merkst? Ich hatte gedacht, vielleicht ist es beim Neo besser, aber wenn nicht, werde ich eventuell ein Paar Inov8 Trailroc 245 ausprobieren, da sie den Gripmaster überzeugt haben.

nach oben

#39

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 17.11.2012 15:35
von __Stefan__ • 288 Beiträge

wenn Du schon den Breatho läuft, warum dann den 245er? Wäre der 235er nicht passender?

nach oben

#40

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 17.11.2012 17:22
von AWiese • 96 Beiträge

Richtig, richtig... entweder habe ich mich vertippt oder die verschiedenen Modelle waren mir nicht klar genug im Kopf, vermutlich die zweite Variante. Ich suche eigentlich auch nach einen vertretbaren Grund mir den Baregrip 200 anzuschaffen, aber geeignetes Gelände gibt es selten genug hier in der Umgebung. Irgendwann habe ich dann mehr Schuhe im Schrank als meine Frau, und dann wird ihr Spaß kein Ende haben.

nach oben

#41

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 10:35
von Taste_of_ink • 330 Beiträge

Ich laufe seit ca. 1,5 Jahren nur noch minimal. Hatte ständig Shin Splints in normalen Straßenlaufschuhen. Habe dann erst mal komplett Barfuß trainiert und mir irgendwann die VFF KSO gekauft. Die Teile liebe ich wirklich. Nur auf gröbstem Schotter oder Geröll muss man schon extrem sanft laufen, damit es keine Schmerzen gibt (wobei ich prinzipiell gut finde, dass einen Minimalschuhe disziplinieren). Bin dann in der Zeit auch auf den Trailgeschmack gekommen und habe mir noch die KSO Trek Sport gekauft. Mit denen bin ich allerdings besser beim Wandern zurecht gekommen als beim Laufen. War lange Zeit dann schon am überlegen, ob ich mir nicht noch "etwas mehr Schuh" zulegen soll, gerade für längere Strecken auf ungemütlichem Untergrund; einfach auch, um Alternativen zu haben. In der letzten Trail war dann der Trailroc 245 vorgestellt. Sieht ziemlich geil aus, wenig Sprengung und schien einen Versuch wert. Leider hatte den bisher kein Shop zum ausprobieren, auf gut Glück bestellen war mir auch nichts. War am Wochenende dann in Dortmund im Laufsport Bungert. Dem habe ich mein Problem geschildert und er hat mir den Montrail Rogue Fly empfohlen. Der Schuh hat sich auf dem Laufband richtig gut angefühlt und ich habe zugeschagen. Bin gestern dann das erste mal damit eine kleine Runde auf zivilisiertem Gelände gelaufen und bin an sich sehr zufrieden. Man kann sehr gut und extrem schnell über den Mittel-/Vorfuß laufen, wobei ich es doch noch etwas ungewohnt fand, wieder mehr Schuh unter dem Fuß zu haben. Werde ihn wohl morgen das erste mal auf richtigen Trails ausprobieren. Freue mich auf jeden Fall darauf!

Und noch was zum Thema Barfußschuh etc.: Ich mag den Begriff Barfußschuh nicht. Barfuß ist nunmal Barfuß und nicht Schuh! Alles, was Schuh-ähnlich ist und keine Dämpfung/Sprengung ist ein Minimalschuh. Sobald Dämpfung und Sprengung ins Spiel kommt, ist es für mich ein (minimalistischer) Lightweight Schuh. Der Rogue Fly ist in meinen Augen z.B. ein solcher. Und das völlige Barfußlaufen (auch auf leichteren Trails) wird für mich immer die Referenz bleiben, auch wenn ich weiß, dass für schwierigere und längere Trailpassagen ein gewisser Schutz wichtig sein kann.

nach oben

#42

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 12:29
von RunningGecko • 150 Beiträge

Zitat von Taste_of_ink im Beitrag #41
Alles, was Schuh-ähnlich ist und keine Dämpfung/Sprengung ist ein Minimalschuh. Sobald Dämpfung und Sprengung ins Spiel kommt, ist es für mich ein (minimalistischer) Lightweight Schuh.


Hier muss ich mal einhaken und ich hoffe, ihr lässt mich nicht doof sterben.
Vielleicht wurde es hier irgendwo mal erwähnt, aber...

Was ist eine Sprengung?

(Es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten)


Wenn du es nicht versuchst, wirst du nie erfahren, ob es sich nicht doch gelohnt hätte.

nach oben

#43

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 12:56
von Mauki • 1.285 Beiträge

Die Sprengung im Laufschuh bezeichnet die Differenz der Dicke der Zwischensohle von Fersenbereich und Vorfußbereich. Quasi das Gefälle des Laufschuhs.

nach oben

#44

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 12:57
von __Stefan__ • 288 Beiträge

Sprengung (engl. heel drop) ist der Höhenunterschied (Aussensohle + Zwischensohle (+ manchmal Einlage)) von Schuh an der Ferse und Schuh am Vorfuss i.d.R. am Fußballen.

Diese Schuhe haben eine sehr ausgeprägte Sprengung:

nach oben

#45

RE: wer läuft mit Minimal Trailschuhen?

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 15:45
von RunningGecko • 150 Beiträge

Das ging ja ratzfatz. Danke.

Werde wohl meiner Frau mal sagen müssen, dass sie mit einer zu grossen Sprengung unterwegs ist.


Wenn du es nicht versuchst, wirst du nie erfahren, ob es sich nicht doch gelohnt hätte.

nach oben


Besucher
5 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RedRabauke
Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 32033 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor