#1

Suche neutralen Trailschuh für längere Strecken mit Einlagen

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 13:15
von rennsven • 1 Beitrag

Hallo Leute,

wie oben geschrieben such ich neue Trailtreter für die lange Runde.

Meine Knick-, Senk-, Spreizfüße brauchen leider wegen Fersensporn und gereizter Plantarsehne Einlagen und da fängt das Problem an.
Denn mit diesen Einlagen steht man in viele Schuhen sehr hoch und der Halt für die Ferse ist gering.

Daher brauche ich wohl einen Schuh mit geringer Sprengung aber für die lange Runde durchaus mit etwas mehr Dämpfung.

Any ideas ?

Vielen Dank für euren Input.

rennsven

nach oben

#2

RE: Suche neutralen Trailschuh für längere Strecken mit Einlagen

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 13:59
von TriTo • 1.288 Beiträge

Saucony Xodus, Peregrine m.W.n. 4mm Drop
Brooks Pure Grit (?) .....evtl nicht ganz so stabil/protektiv ...


Fast alle anderen haben bei der Sprengung keine ausgesprochene Langstreckeneignung vom Grip und Dämpfung her...
(inov8 eher zu straff......Salomon, La Sportiva haben mehr Drop und deren LightweightModelle sind für uns Normalos evtl nicht im Langstrecken/HardcoreEinsatz zu favorisieren)


Aber ich denke, da werden gleich noch ein paar andere POSTEN :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#3

RE: Suche neutralen Trailschuh für längere Strecken mit Einlagen

in Gebt Euch Tipps 19.11.2012 17:48
von stevea • 847 Beiträge

Jupp, Saucony Xodus 3.0 GTX (gibt es auch ohne GTX) - 4mm Sprengung

Absolut langstrecken-tauglich

http://www.uptothetop.de/2012/10/18/saucony-xodus-3-0-gtx/


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3282 Themen und 32281 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor