#16

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 09:25
von AWiese • 96 Beiträge

Ich bin vom Breatho Trail ein grosser Fan... allerdings wiegt er ca. 80% mehr, dafür dass er solider gebaut ist (Gewichtsangabe von Vivo 272g bei Gr. 42). Als Rennschuh für die verschiedenen (kürzeren) Rennen hier in der Nähe wäre der Inov8 also sehr verlockend.

Zitat von __Stefan__ im Beitrag #12

Allerdings gibt es in dem Segement ja dann schon wieder Alternativen (z.B. Vivo Breatho Trail).

nach oben

#17

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 13:16
von __Stefan__ • 289 Beiträge

Status Update: Habe Inov8 in UK kontaktiert. Sie wollten mir ein Paar 255er als Ersatz schicken. Die scheinen medial verstärkt zu sein. Habe zurückgeschrieben, dass wohl nicht mit einem 6 mm Sprengungsschuh laufen würde und ob ich nicth wieder ein 235er Paar haben könnte. Sie schauen mal, ob sie da noch was auf Lager haben


zuletzt bearbeitet 09.01.2013 13:16 | nach oben

#18

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 13:45
von cosmopolli • 240 Beiträge

hm, die Bilder sind schon seltsam.
Du meinst nach kurzer Zeit - was bedeutet das, wieviel Kilometer?

Habe gerne die Roclites (285, 295 & 315) und die sind durch mich kaum kaputt Tod zukriegen....
Selbst der Stiefel Roclite 390 GTX hält nun schon 3 Jahre durch.

Das einzigste mal das bei mir das Obermaterial bei nem 315er kaputt ging, war als ich das an nem Dornenbusch zerrissen hab - Schuh war noch super, aber nen riesen Loch oben drin.

nach oben

#19

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 13:48
von __Stefan__ • 289 Beiträge

nach etwa 250km.

nach oben

#20

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 13:51
von cosmopolli • 240 Beiträge

krass - liegt dann wohl aber nur an diesem Modell... die von mir oben genannten halten wie gesagt recht lange durch.

nach oben

#21

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 19:31
von __Stefan__ • 289 Beiträge

So, 3 Läufe nach den Photos von oben. Nun je 3 Löcher pro Seite. Zudem bekomme ich jetzt Löcher auf der Außenseite der Schuhe. Bei beiden Schuhen.:

Linker Schuh:
DSCN0190.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rechter Schuh
DSCN0192.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben

#22

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 20:18
von runsepp • 94 Beiträge

Ich war am überlegen ob ich von Salomon auf Inov 8 umsteige, weil bei salomon das profil nicht lange ( wie bekannt) hält, gerade bei regelm. alpinen einsatz, aber bei diesen Bildern.
Schau mer mal

nach oben

#23

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 20:47
von __Stefan__ • 289 Beiträge

Die Modellpalette ist ja recht groß, denke mal nicht, dass da alle Modelle davon betroffen sind. Das ist wohl schon nur bei den leichteren Schuhen relevant. Gibt halt nur leider kaum 0 mm Sprenungsschuhe bei Inov8. Schade, die machen mit Abstand die besten Sohlen.

nach oben

#24

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 04.02.2013 21:28
von stevea • 866 Beiträge

Ich gebe zu, ich hatte dein Problem nicht mehr ganz auf dem Schirm als ich heute bei inov-8 war, aber so grob wusst ich noch um was es ging.
Das Problem scheint wirklich ein Einzelfall zu sein, zumindest ist bisher nichts in diese Richtung bekannt.

Ich tippe mal, dass ein Umtausch ohne Probleme möglich sein wird.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#25

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 08.02.2013 19:28
von __Stefan__ • 289 Beiträge

Mittlerweile gibt es dazu einige andere Berichte im Netz, also ein Einzelfall bin ich nicht. Vermutlich werden ein Großteil der Schuhe, welche verkauft werden, gar nicht so viel gelaufen/getragen. Davon wiederum dann wohl wenige so richtig im Gelände. Und wenn sie kaputt gehen, wird sich die Mehrheit wohl auch nicht mehr darum kümmern.

Ich hatte ja Inov8 in UK kontaktiert und die Bilder geschickt. Dann bekam ich ein Formular zum Ausfüllen. Daraufhin wollten sie mir eine neues Paar schicken. Das alte konnte ich behalten.

Na ja, die Schuhe kamen nie bei mir an und ich hatte dann auch keine Lust mehr, mich darum zu kümmern.

nach oben

#26

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 30.05.2018 11:07
von JoHoOfStyria • 7 Beiträge

Alter Thread, 5 Jahre später die gleichen Probleme:

Zwei der abgebildeten Paare wurden erst im Frühjahr 2016 angeschafft und wegen gesundheitlicher Einschränkungen nur zum Spazierengehen verwendet.
inov-8 UK antwortet in meinem Fall nur mit Floskeln bez. 1 Jahr Herstellergarantie.


|addpics|l59-1-eb32.png|/addpics|

nach oben

#27

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 30.05.2018 12:54
von fiveten • 927 Beiträge

Mann, nix für ungut, aber wenn du deine Schuhe beim Spazierengehen so zurichten kannst, dann würde ich mir ernsthaft über meinen Gehstil Gedanken machen. Das der Hersteller bei derartigen Schäden nicht reagiert, ist völlig nachvollziehbar. Ich würde hier schon fast von mutwilliger Beschädigung ausgehen.


Spontanität muss sorgfältig geplant werden!?
nach oben

#28

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 30.05.2018 13:26
von JoHoOfStyria • 7 Beiträge

Lieber fiveteen,

Mutwillig ist höchstens Deine Antwort hier.
Mein Umgang mit den Schuhen ist schon in Ordn ung, nur die Qualität von inov-8 offensichtlich nicht. Du bist wahrscheinlich ein inov8 Verkäufer ... ?

Interessanter wäre zu Wissen, ob die "neuen" Roclite GTX 320 länger halten, nachdem sie teurer und schwerer geworden sind?
Und ob es dann auch mehr als 1 Jahr Herstellergarantie gibt?

nach oben

#29

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 30.05.2018 14:11
von zwiebacksäge • 516 Beiträge

da muss ich doch auch mal meinen Senf dazu geben:

Mir kommt das Verschleißmuster sehr bekannt (von mir selbst) vor und das ist firmenübergreifend. Erster Eindruck ist: Schuhe vorn zu eng. Bei mir kann ich aber mit Sicherheit behaupten, das dies nicht der Fall ist. Da ich schon länger immer mal wieder feststelle, das ich mir die aüßeren Zehen blau laufe ohne wirklich irgendwo mit den Zehen anzustoßen bin ich nach langer Zeit auf das (bie mir) tatsächlich vorliegende Muster gestoßen. Meine ohnehin orthopätisch ziemlich vermurksten Beine und Füsse zeigen das folgende Problem an den aüßeren kleinen Zehen:
Beim normalen Stehen ist alles OK und alle Zehen zeigen in die richtige Richtung. Übe ich nun Last auf den Fuss und die Zehen aus, z.B. bewim auf die Zehenspitzen gehen, wie beim Laufen, dann knicken meine äußenern Zehen nach außen um. Das ist dann so als ob man den Zeh um 90° nach außen dreht so, daß die Außenseite nach unten zeigt. Dadurch wird der Fuss natürlich vorne insgesamt breiter und scheuert relativ schnell den Schuh an der entsprechenden Stelle durch. Die Zehen leiden dadurch auch, die Socken aber komischerweise nicht. Ist vieleicht nur eine anathomische Besonderheit bei mir, trifft aber u.U auch bei Anderen zu. Einfach mal checken. Gebrauchte Schuhe sehen dann genau so aus, wie im Bild oben gezeigt.

nach oben

#30

RE: Inov-8 Frustrationsthread

in Gebt Euch Tipps 30.05.2018 21:19
von JoHoOfStyria • 7 Beiträge

Meine Inov-8 passen wie angegossen, kein Blasen, kein Reiben, keine Druckstellen.
Als passgenaue Laufschue werden die inov-8 ja auch beworben.

mMn ist die Ursache einfach schlechtes Material am Außenrist. ( ... bis hin zur geplanten Obsoleszenz. )
Da die Bruchstellen entlang des Randes der gummierten Verstärkung auftreten, deutet das auf ein mechanisches Versagen des Materials hin.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cosima
Forum Statistiken
Das Forum hat 3445 Themen und 33198 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor