#1

Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 04.01.2013 09:57
von woolv • 220 Beiträge

Hallo Zusammen

Da man ja nicht mit Losglück beim UTMB rechnen kann, beginne ich langsam meine Optionen/Alternativen fürs 2013 zurechtzulegen. Eine davon ist La Réunion.

Leider werde ich aus der Webpage (Deutsche und Französische Version) nicht schlau: http://www.grandraid-reunion.com/
- Wann beginnt die Anmelde-Periode?
- Wie funktioniert die Anmeldung?
- Gibt es ebenfalls eine Auslosung?
- Wie gross ist die Chance für einen Startplatz?

Hat schon jemand von Euch mitgemacht?

Danke für Euren Input.

Beste Grüsse
alex

nach oben

#2

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 05.01.2013 22:50
von Trailbunny • 61 Beiträge

Wende dich mal an Bernhard Sesterheim http://www.sesterheim-gmbh.de/diagonales_des_fous.htm

Der ist ihn öfters gelaufen und gibt dir sicher gerne Auskunft (und sein Buch ist auch sehr empfehlenswert)

nach oben

#3

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 20.01.2013 19:24
von alb-hansi
avatar

Hi,
ein Bericht gibt es auch vom Bernie:
http://www.marathon4you.de/laufberichte/...uf-der-welt/840

Grüßle
Hansi

nach oben

#4

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 16.02.2013 00:06
von wuhleflitzer • 3 Beiträge

Hallo Alex,

die Anmeldung läuft glaube ich schon.

Habe im letzten Jahr daran teilgenommen, auch als ausweich da ich kein Losglück beim UTMB hatte.
Wurde dann beim Transgrancanaria auf diesen Lauf aufmerksam gemacht.
Leider war im vorigen Jahr Anfang März für die Diagonale die Anmeldung schon geschlossen. Die Startplätze werden
zu 50% an Einheimische und die anderen 50% an den Rest der Welt vergeben. Wie gesagt, als wir uns anmelden wollten
(bin mit einem Freund dort an den Start gegangen) war aber alles schon voll und die Anmeldung geschlossen. Habe dann an den Rennleiter eine Mail geschickt und nachgefragt ob es noch möglich wäre an der Diagonale teilzunehmen. Wir haben dann von diesen ein Passwort bekommen mit welchen wir uns noch anmelden konnten. Es war wirklich ein großes entgegenkommen seitens des Veranstalters. So haben wir noch zwei Startplätze erhalten.
Ich denke das der Veranstalter alles möglich macht, so weit es geht, "Ausländer " noch einen Startplatz zu geben. Eine Auslosung scheint es nur für Einheimische zu geben.
Im letzten Jahr war es auch möglich ohne Vorbedingungen, z.B.Laufnachweise, Punkte oder änliches sich anzumelden. So wie es scheint, muß man dieses Jahr eine Punktzahl (glaube 85) haben um sich anmelden zu können. Diese sind aber leicht zu erreichen. Ein Lauf wird Länge mal HM pultipliziert und man muß dann mindestens 85 als Ergebnis haben (Bsp. ein 50km Lauf mit 2 THM ergibt 100 Pkt.)
Ansonsten kann ich nur sagen ein Lauf in einer wunderschöner Landschaft aber die absolute Härte....

Solltes Du noch mehr Fragen haben stehe ich Dir Sehr gern zur Verfügung....

Gruß Andreas


zuletzt bearbeitet 16.02.2013 00:11 | nach oben

#5

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 19.02.2013 09:45
von woolv • 220 Beiträge

Hallo Andreas

Vielen Dank für Deine Ausführungen. GRR hat mich ebenfalls als UTMB back-up interessiert. Ich hatte dieses Jahr aber Los-Glück und darf am UTMB starten. Somit fällt GRR für mich flach - werde aber evtl. nächtstes Jahr das Projekt La Réunion noch einmal anschauen.

Grundsätzlich finde ich solche Events, die mit einem Kurzurlaub verbunden sind, echt cool.

Meine Saison 2013: UMSDT und UTMB
Plan 2014: MdS und GRR oder WS100

Mal sehen.

Auf jeden Fall viel Spass an alle die gehen. Ich habe viel gutes gehört von La Réunion.

Gruss alex


Swiss Ultra Trail Community click & like
nach oben

#6

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 19.02.2013 22:28
von wuhleflitzer • 3 Beiträge

Hallo Alex,

Glückwunsch zum UTMB Startplatz, vielleicht trifft man sich ja in Chamonix....
Nachdem ich voriges Jahr Lospech hatte, habe ich ja dieses Jahr einen Startplatz schon sicher. Wobei mit den Lospech letztes Jahr war es ja ganz gut, da der Lauf Wetterbedingt sehr verkürzt wurde. Hatte schon 2010 Pech, da wurde der Lauf nach 4h abgebrochen. Aber ohne Lospech wäre ich warscheinlich auch nie nach Reunion gekommen. Obwohl ich nach dem Lauf im letzten Jahr gesagt habe, dass ich mir das nie wieder antun würde...
Bin z.Z. nicht mehr ganz abgeneigt eventuell im nächsten Jahr vielleicht doch noch einmal diese "Strapazen" auf mich zu nehmen, u.a. da das Rennen nicht wunschgemäß verlaufen ist......
Freue mich diese Jahr erst einmal auf den UTMB, hoffentlich spielt diesmal das Wetter mit.
Ansonsten werde ich wieder am ZUT teilnehmen eventuell als Trainig bei den 4Trails...

Gruß Andreas


zuletzt bearbeitet 19.02.2013 22:29 | nach oben

#7

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 30.01.2014 09:34
von woolv • 220 Beiträge

Hallo Zusammen

"Um jeden Preis wollte ich eine dritte Nacht vermeiden. Weder geistig noch körperlich wäre ich in der Lage noch eine Nacht durchzulaufen." Was Patrik Zeder auf der Diagonale des Fous auf La Réunion in den ersten 2 Nächten erlebt hat und ob er es vor der Dritten ins Ziel schafft könnt Ihr hier in seinem Rennbericht nachlesen.

http://ultra-trail.ch/2014/01/29/grand-raid-reunion/

Viel Spass und sportliche Grüsse
alex


Swiss Ultra Trail Community click & like
nach oben

#8

RE: Le Grand Raid Réunion - Diagonale des Fous

in Rennberichte 01.02.2014 13:07
von trailshredder • 326 Beiträge

Lecker beschrieben... das macht Appetit :-)


Folgt meinem Blog auf www.trailshredder.com

Neues Jahr, neues Projekt: 2014 Gipfelsturm auf die Zugspitze:
http://tomdoerner.com/projekte/2014-gipf...-die-zugspitze/
nach oben


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TWalgenbach
Forum Statistiken
Das Forum hat 3259 Themen und 32128 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor