#1

Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 07.01.2013 18:37
von TriTo • 1.288 Beiträge

Meine Entdeckung vom Wochenende-ich wurde weder aufgefordert, gebeten oder bestochen !! :-)

Aber ich hab am Sonntag nach dem PreRun sogar auf meinen HEISSGELIEBTEN Crosslite2.0 verzichtet und bin wieder mit diesem heißen Teil gelaufen:

Asics Fuji Elite-KurzTest:
(....(m)ein Test kann nie ein Probelaufen beim FachHändler Eures Vertrauens ersetzen!! )

Vorweg:
Bei Strassenlaufschuhen ist Asics sicherlich eine Macht! Ich selbst laufe seit weit über 20 Jahren auch Asics Modelle, aktuell zum Kilometerfressen seit einigen Schuhgenerationen den DS Trainer.
Im Trailbereich hatte Asics bislang für mich so etwas wie ein VW-Golf-Syndrom…..mit dem Trabuco –den es schon ewig gibt - und auch anderen Modellen hatte Asics zuverlässige, aber auch mainstreamig-brave Trailschuhe im Stall, die vieles ordentlich konnten, aber auch ein wenig langweilig daher kamen….nicht bös gemeint, aber manchmal will der ambitionierte (Trail-)Runner doch ein etwas krasseres Modell .
Insbesondere waren die Asics-Modelle etwas schwer und konnten folglich die Lauffreude der Strassenmodelle nicht erreichen.
Seit der Überarbeitung der Fuji-Serie hat sich da einiges getan und für das Jahr 2013 hat Asics eine wahrlich formidable Granate entwickelt:

Den Fuji Elite.

Die Eckdaten:
338g in 12,5EUR/47 !! :-) -das ist ziemlich leicht!
Agressives Design
8 mm Sprengung – ein guter Kompromiss


Um es kurz zu machen:

Der Schuh überzeugt in fast allen Bereichen!
Ansehen – verlieben….das Design gefällt!
Anziehen - wohlfühlen.
Die Schnürung fixiert den Fuss sehr gut. Zehenbox bietet genug Platz, Verse wird gut gehalten. Die Schnürsenkel-Tasche ist sehr zuverlässig, kein Schnürsenkel wird herausgezogen-so soll es sein.
Loslaufen – geniessen.
Wow –leicht am Fuss, direkt,tiefer Stand und dadurch sehr gute Kontrolle.
Lauffreude pur! Dennoch nicht zu hart…ein gelungener Mix! Erstklassig! 3,5 Stunden ohne jegliche Probleme. Auch bei feuchten Bedingungen macht er eine gute Figur-wobei anzumerken ist, dass er eben kein GRIP-Monster ist, dafür ist das Profil nicht bissig genug. Für tiefen Matsch gibt es daher sicher Alternativen.

Mein Wunsch: Bitte klebt unter den Schuh einfach mal eine stollenartige Sohle à la Speedcross oder Crosslite2.0….und nennt diese Variante "Elite Grip" ....die würde ich direkt nehmen

Aussichten:
Das wird ein Renner! Der Trail-Racer kann im matschigen Gelände durch eine gute Technik dennoch zügig voran kommen. Für die meisten Einsatzbereiche, insbesondere Mittelgebirge –und davon gibt es in Deutschland wahrlich genug! - ist es ein absolut toller Trail-Schuh.
Er ist auch auf langen Distanzen gut zu gebrauchen, meiner Vermutung nach auch im Bereich 30-50km (muss ich noch testen) und wahrscheinlich kann er sogar noch länger…
Seine Eigenschaften auf nassen, glattem Fels, Protektion und Haltbarkeit wird der Langzeittest zeigen.
207717_10151344390394233_1387142429_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
602874_10151344390539233_795036628_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


FAZIT: Daumen hoch – LIKE IT!
by TriTo


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#2

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 07.01.2013 20:33
von smati • 91 Beiträge

Zitat von TriTo im Beitrag #1

Die Schnürung fixiert den Fuss sehr gut. Zehenbox bietet genug Platz, Verse wird gut gehalten. Die Schnürsenkel-Tasche ist sehr zuverlässig, kein Schnürsenkel wird herausgezogen-so soll es sein.
Loslaufen – geniessen.
Wow –leicht am Fuss, direkt,tiefer Stand und dadurch sehr gute Kontrolle.
Lauffreude pur! Dennoch nicht zu hart…ein gelungener Mix! Erstklassig! 3,5 Stunden ohne jegliche Probleme. Auch bei feuchten Bedingungen macht er eine gute Figur-wobei anzumerken ist, dass er eben kein GRIP-Monster ist, dafür ist das Profil nicht bissig genug. Für tiefen Matsch gibt es daher sicher Alternativen.

Mein Wunsch: Bitte klebt unter den Schuh einfach mal eine stollenartige Sohle à la Speedcross oder Crosslite2.0….und nennt diese Variante "Elite Grip" ....die würde ich direkt nehmen



Den Elite-Grip würde ich auch sofort nehmen. Das mit dem semi-bissigen Profil habe ich mir schon gedacht, als ich die in der Hand hatte. Anscheinend hat Asics zumindest an der Schnürung was verbessert, beim Fuji Attack fand ich die nämlich nicht so dolle. Obwohl die ziemlich gleich aussehen


Morgenstund' hat Trail im Mund

zuletzt bearbeitet 07.01.2013 20:34 | nach oben

#3

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 07.01.2013 20:56
von TheRob • 478 Beiträge

Schluchz... Ich gehe Schuhe einkaufen: "Was haben sie in UK13?"
Traurig das es die guten Dinger immer nur für Kinderfüße gibt :-(


www.Trail-Challenge.de
Dein Trail - Deine Challenge

nach oben

#4

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 09:54
von Trailrunning-Rocks • 201 Beiträge

TriTo kann ich nur zustimmen:
http://transalpinrun-metalhead.blogspot.de/

und die Schnürung ist wirklich besser geworden.


Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
(Johann Wolfgang von Goethe)
http://www.trailrunning-eifel.de
https://www.facebook.com/pages/Trailrunn...292971870712812
nach oben

#5

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 10:31
von diki • 186 Beiträge

hab noch ne Frage: wie siehts mit der Dämpfung aus???? eher wenig oder wie Trabuco??


Zeit vergeht, doch der Berg besteht!!!!!!!

nach oben

#6

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 10:53
von TriTo • 1.288 Beiträge

Irgendwie genau richtig , aber dynamisch :-)

Ist aber Geschmackssache :-) und individuell ;-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#7

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 13:06
von diki • 186 Beiträge

danke für die Antwort, ist aber wie Kaugummi, genau so dehnbar:-):-)

gruß diki


Zeit vergeht, doch der Berg besteht!!!!!!!

nach oben

#8

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 15:32
von TriTo • 1.288 Beiträge

Tja-anders formuliert....ein Sportfahrwerk.....also S-Line bei Audi :-)

Angenehm straff aber dennoch mit genug Komfort :-))))


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#9

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 16:03
von diki • 186 Beiträge

DAS ist ne Antwort


Zeit vergeht, doch der Berg besteht!!!!!!!

nach oben

#10

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 16:06
von TriTo • 1.288 Beiträge

Männer !!! :-))))))


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#11

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 18:29
von Herscheider • 306 Beiträge

Hallo TriTo,

danke für den guten Bericht, der genau zur rechten Zeit kommt! Ich möchte nämlich meinen Fuji Trainer vom letzten Jahr ersetzen, der langsam durch ist.

Frage an TR-Rocks: Wie ist der Fuji Elite im Vergleich zum Fuji Trainer?
Härter oder ähnlich? Ich habe noch den Fuji Racer hier stehen und der ist bretthart...

Viele Grüße
Sebastian

nach oben

#12

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 19:20
von TriTo • 1.288 Beiträge

Denis ist Sa den alten Racer gelaufen und So den Elite....seine Resonanz für denElite war sehr positiv ....für Details frag ihn :-)
....was ich sagen kann ist, dass die Sohle jetzt flächig aufliegt und somit schon mehr Grip bieten kann!
Das Profil ist auch aggressiver und unterschiedlich hart...
Den Racer hatte ich nur mal in einem Laden an, den Elite nur auf Trails...meiner Erinnerung war der Racer härter....ist aber schwer zu vergleichen....

Bei guten Händlern darf man 2 Wochen probelaufen.....probier den Elite, er dürfte den Racer wegputzen :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#13

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 21:23
von Herscheider • 306 Beiträge

Für Händler, die diese Schuhe im Laden haben, muss ich immer zu weit fahren. Hier um die Ecke gibt es leider nur langweilige "Straßensofas" im Handel.

Da ich meine Größe kenne, bestelle ich meistens...

nach oben

#14

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 08.01.2013 21:48
von TriTo • 1.288 Beiträge

....manchmal gibt's das auch online.....zB SportScheck


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#15

RE: Asics Fuji Elite -Kurztest- Epilog zum RG RheinEifel

in Gebt Euch Tipps 09.01.2013 13:02
von diki • 186 Beiträge

schau mal unter run21.de. super preise und keine versandkosten.


Zeit vergeht, doch der Berg besteht!!!!!!!

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HardyHard
Forum Statistiken
Das Forum hat 3282 Themen und 32274 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor