#31

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 20.04.2013 22:56
von Herscheider • 305 Beiträge

Gestern habe ich den Mantra bekommen und heute eine schnelle 1 1/2 Stunden Runde gedreht. Schnell? Ja, denn langsam kann der Schuh glaube ich nicht... Der Schuh macht einen Riesenspaß!

Den niedrigen Sohlenaufbau finde ich viel besser als beim Speedcross, da deutlich weniger umknickgefährdet.

Mit der Sprengung komme ich gut klar, heißt keine dicken Waden. Sonst laufe ich viel Asics Fuji Trainer und DS Trainer, die beide etwas mehr Sprengung haben. Wer also auch in solchen Schuhen unterwegs ist, sollte sich auch im Mantra heimisch fühlen.

In den nächsten Tagen werde ich mal die Langstreckeneignung für mich testen.

Bewertung Stand heute: volle Punktzahl!

Viele Grüße
Sebastian

nach oben

#32

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 23.04.2013 13:30
von telemax • 96 Beiträge

Hallo zusammen
Habe nun meinen Mantra das erste mal für 35km ausgeführt... bin restlos begeistert!!
Gruss

nach oben

#33

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 25.04.2013 16:04
von woolv • 220 Beiträge

Spannend, dass Ihr Mantra und Asics DS Trainer ähnlich findet. Laufe auch beide Schuhe, komme aber mit dem Mantra noch nicht so gut zurecht. Werde den Schuh jetzt aber etwas öfters laufen. Mal sehen.

Gruss alex


Swiss Ultra Trail Community click & like
nach oben

#34

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 25.04.2013 17:29
von Herscheider • 305 Beiträge

Ich hatte den Mantra am Wochenende direkt im Doppelpack an und war Sonntag 2 1/2 Stunden damit unterwegs. Bombe! Werde noch längere Läufe testen, gehe aber schon jetzt davon aus, dass das dieses Jahr einer der Schuhe für meine 4-Trails wird.

Gruß
Sebastian

nach oben

#35

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 02.05.2013 13:32
von ChrischiHRO • 73 Beiträge

Hat jemand Erfahrung bis in welchem KM-Bereich der Schuh gut zu laufen ist? Wie schauts mit Entfernungen über 40km aus?

nach oben

#36

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 02.05.2013 22:00
von rosskopf • 133 Beiträge

Also ich hatte ihn beim dkv-urbantrail in Luxemburg an (56km). Ging in Bezug auf die Entfernung schon, allerdings war viel Asphalt zu laufen und da wär mir eine weichere Dämpfung sicherlich noch besser bekommen.

nach oben

#37

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 04.05.2013 21:00
von Taste_of_ink • 330 Beiträge

Hat schon irgendwer Erfahrungen mit dem Sense Ultra gemacht? Im aktuellen Heft ist er zwar auf dem Cover, innen aber nicht zu finden. Wie verhält sich die Dämpfung im Vergleich zum S-Lab Sense?

nach oben

#38

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 15.05.2013 09:33
von Peakrunner • 58 Beiträge

Soooo. Dann gebe ich mal auch noch meinen Senf zum Sense Mantra. Ich habe ihn nun auch und bin ihn natürlich schon gelaufen.

Passform: schmal und lang schnitten, Zehenbox eher flach und nicht zu spitz zulaufend!

Sohle: erstaunlich viel Grip für einen Hybridschuh (äh Verzeihung "Door to Trail")

Laufeigenschaften: mehr Trail als Door. Für Läufe mit regelmäßigen Asphalt-Abschnitten würde ich ihn dann doch nicht nehmen wollen, da er mir auf Asphalt zu platt und hart ist. Dafür gibt es angenehmere Modelle. Z. B: Montrail Rogue Racer oder Fly. Diese laufen sich auf Asphalt deutlich angehemer (nach meiner Erfahrung) und haben auf dem Trail nur unwesentlich weniger Grip als der Sense Mantra.

Gewicht: Da ich die Dinger in US 14 (!) laufe, dürfte die Gewichtsangabe von 351g pro Schuh für die meisten uninteressant sein. Leichteres Mittelfeld würde ich meinen. Die o. g. Modelle von Montrail z.B. sind ein ganzes Eckchen leichter. Allerdings finde ich den Schuhgewichtsfetischismus, den manche Hobbyläufer mit Bäuchlein an den Tag legen, wenig sinnvoll...

Fazit: Guter Schuh, der einen guten Kompromiss darstellt und in keinem Bereich wirkl schlecht ist und in einigen sehr gut. Wenn er auch für Straße und Trail gebaut ist, ist er eher auf dem Trail zu hause....!

LG

nach oben

#39

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 16.05.2013 15:47
von Jupp56 • 16 Beiträge

Hallo Sportfreunde,

meine Erfahrung mit dem Salomon Sense Mantra:

Die Schuhe fallen relativ groß aus. Angabe zur Länge von Salomon: bei Größe 42 2/3 = 27 cm, tatsächliche Länge 28 cm. Die Schuhe fallen also recht groß aus. Ich habe beim Speedcross 3 die Größe 43 1/3, beim XA Pro 3D Ultra 2 (Sommer) 43 1/3 und beim XA Pro 3D Ultra 2 GTX 44.
Der Sense Mantra in der Größe 42 2/3 passt mir perfekt.


Die Schuhe in der Praxis:

Lauf zum Trail über Asphalt, etwa 3 km.
Durch meine Zoot Triathlon Laufschuhe bin ich in Sachen "Natural Running" vorbelastet. Der Mantra ist aber im Gegensatz zum Zoot sehr komfortabel. Die Dämpfung ist meiner Meinung nach absolut ausreichen, ich bin sehr bequem zu meinem Trail gekommen, hätte auch noch weiter über Asphalt laufen können...

Angekommen

Der Trail beginnt mit einem leichten Anstieg in einem Hohlweg mit Ästen, Geröll und größeren Steinen. Hier hatte ich ein sehr sicheres Gefühl, die Schuhe laufen fast "von alleine". Nach kurzer Zeit brauchte ich mich nicht mehr auf meine Schuhe konzentrieren, so wie es sein sollte - einfach nur laufen....

Es folgt ein relativ schmaler Trail mit weichem Boden. Laufen wie auf Wolken und der Grip ist immer noch toll für diese eigentlich sehr unspektakuläre Sohle. Ich freue mich .....

Der letzte leichte Anstieg ist mit Wurzeln aller Größen übersät. Teilweise ist kein Ausweichen möglich, ich muss drüber. Aber auch diese Hindernisse nehmen die Schuhe mit Bravur, wobei allerdings erwähnt werden muss, dass ich mich doch am Anfang etwas an die, gegenüber meinen anderen Laufschuhen, etwas nachgebende Sohle gewöhnen musste. Aber, kein Problem, ich fühle regelrecht mit den Schuhen den Untergrund - so wie es eigentlich beim "Natural Running" sein sollte.

Rückweg

Den gleichen Weg ging es nun zurück, zu meiner Freude, bergab. Es rutscht nichts! Ich fühle mich sehr sicher mit diesen Schuhen. Es wechselt von knochentrockenem Untergrund auf noch relativ nassen Boden - die Schuhe halten - ich glaube ich habe ein breites Grinsen im Gesicht. Über den schmalen Trail komme ich wieder zum Hohlweg. Steine in allen Variationen "pflastern" diesen Weg. Absichtlich laufe ich nun mal über große Steine, teilweise auch Steinplatten. Die Teile halten immer noch, wobei ich aber erwähnen muss das es dort trocken war !

Unten angekommen mach ich mich wieder auf den Rückweg über Asphalt. Ich fühle mich immer noch wirklich gut aufgehoben in diesen Schuhen. Zu Hause angekommen habe ich mich erst mal in den Garten gesetzt, Schuhe ausgezogen und angeschaut und angeschaut....

Ich bin von diesen Schuhen absolut begeistert! Einziges, aber wirklich sehr kleines Manko ist, dass die Zunge etwas zu kurz ist. Hierdurch kann es schon mal am Anfang passieren das man die kleine Tasche oben mit zu schnürt. Aber, wie schon gesagt, dass passiert nur am Anfang...

Länge der Strecke total: 56 km

Fotos vom Trail

SAM_0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) SAM_0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) SAM_0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) SAM_0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ein Bericht über den Sense Mantra im alpinen Bereich folgt sobald sich das Wetter stabilisiert.



Mit sportlichem Gruß


zuletzt bearbeitet 16.05.2013 16:14 | nach oben

#40

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 22.05.2013 12:47
von Jupp56 • 16 Beiträge

Wer eine kleine Schuhgröße und dazu noch schmale Füße hat kann hier den Mantra für kleines Geld (74,95 €) kaufen:

mantra.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Für D : hier

Für A : hier

Fällt ziemlich groß aus: 42 2/3 entspricht 43 1/3 usw.

Länge ist angegeben mit 27 cm, ist aber 28 cm !

-------------------------

Update : Habe mal nachgemessen: Damen und Herrenschuh sind gleich breit.


zuletzt bearbeitet 22.05.2013 13:08 | nach oben

#41

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 05.06.2013 12:06
von Gast
avatar

Ich hatte ein Paar schwarz-grüne in 42 abzugeben. ca. 10 km gelaufen.

fubu78@web.de

nach oben

#42

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 17.06.2013 17:56
von telemax • 96 Beiträge

Hallo zusammen

Ich habe nun den Mantra über 75 km ausgeführt und bin absolut begeistert!!
Dieser Schuh fasziniert mich total!

Gruss

nach oben

#43

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 17.06.2013 18:33
von Jupp56 • 16 Beiträge

@telemax - lauf mal ohne Socken. Tolles Feeling, besonders jetzt im Sommer !

nach oben

#44

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 20.06.2013 18:30
von Jupp56 • 16 Beiträge

Wem der Mantra am Anfang, oder generell, zu hart ist, sollte die original Einlegesohlen gegen Ortholite - z.B. vom Speedcross o.ä., austauschen.

Ortholite Einlegesohlen kann man auch im Netz bestellen:
http://www.bergzeit.de/salomon-ortholite-einlegesohle.html

sol_x12805-01_pic1_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben

#45

RE: Salomon Sense Mantra (Test)

in Gebt Euch Tipps 20.06.2013 19:34
von danihero • 113 Beiträge

sollte jemand eine Ortholite brauchen, ich hätte noch eine vom S-Lab 5 in 46, die meine Füße nicht mögen. Würde sie gegen eine andere ganz neutrale, flache tauschen!


TRAIN HARD - RACE HARDER - PARTY HARDEST

nach oben


Besucher
6 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Runmaier
Forum Statistiken
Das Forum hat 3281 Themen und 32252 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor