#1

Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 12:55
von Liv-13 • 12 Beiträge

Hallo miteinander,
ich suche eine Laufbrille für die Trails, die ebenso gut geeignet ist fürs Mountainbiken, Wandern, etc.
Ich bin gespannt auf Eure Tipps, Eure guten und auch negativen Erfahrungen!
Danke und Gruss Lena

nach oben

#2

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 14:17
von cosmopolli • 240 Beiträge

Hi,
hab ne Adidas elevation schon seit ein paar Jahren.
Fürs Laufen, Biken, Snowboardtouren & Rennradfahren mein absoluter Liebling.
Sehr robust -auch die Gläser - man kann die Brille auch mal in nen Rucksack schmeissen oder in die Trikottasche stecken, ohne das die Gläser anschliessend völlig verkratzt sind.
Sie schliesst ziemlich gut ums Auge ab - also bei hohen Geschwindigkeiten ziehts nirgends rein.
Was ich vom Oakley Split Jacket nicht sagen kann - ist zwar die schönere Brille und die polarisierten Gläser sind auch super - aber diese sind immer ruckzuck zerkratzt...
gruss
olli


on the way to chamonix

nach oben

#3

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 14:28
von Liv-13 • 12 Beiträge

Einige Adidas-Brillen hatte ich gestern schon in der Hand und sie haben sich ziemlich gut am Kopf bzw auf der Nase angefühlt. Oakley ist vom Stil und Aussehen ne klasse besser, aber anscheinend sehr anfällig, was mir ein Verkäufer gesagt hatte.
Wer ist anderer Meinung bzw wer hat welche Lieblingsbrille?
Danke dir Olli!
Gruss Lena

nach oben

#4

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 16:30
von TriTo • 1.287 Beiträge

Hi- ich habe gut 20 Jahre Tri/Laufen/Radsport hinter mir....und kann nur sagen, dass Oakley sicher ein cooles Image hat, aber im PreisLeistungsBereich nicht so dolle ist....auch empfindlich...
Ich habe mich nach einer Brille umgesehen, die günstig ist, verschiedene Gläser bietet, anpassbar ist (Bügel), und vor allem universell einsetzbar sein sollte. Na ja -die Optik sollte auch stimmen :-)

Ich habe jetzt seit einigen Jahren die Uvex Hawk-geliefert im Case, dunkle, orange und klare Gläser-kostet um die 50€.

Die Brille lässt sich gerade am Ohr perfekt einstellen (biegen)....da rutscht nix mehr....auch nicht, wenn der Schweiss die Nase runterläuft !!!!
....das sollte man nicht unterschätzen...mich hat das immer genervt.
Die Gläser lassen sich schnell tauschen...aktuelle Brillen haben auch andere GläserKombinationen.

Ich habe die Brille in Weiss und werde mir noch eine schwarze zulegen.

Mein Urteil-PERFEKT ( für Running,Trailrunning, MTB, RR, Ski-Langlauf, Chilling ;-))

Ganz wichtig-Nase und Ohrbereich müssen richtig gut passen.

Uvex


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#5

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 16:33
von TriTo • 1.287 Beiträge

bietet ne Menge guter Modelle-einfach auch mal testen-zumal UVEX fast überall zu bekommen ist.

Teste einfach mal :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#6

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 19:34
von Matze • 1 Beitrag

Hi,
bekannter aus dem Radsport ist SALICE.
Ich selbst habe eine solche und eine adidas. Die Salice nahm ich bislang nur zum Rennrad fahren. Inzwischen habe ich allerdings die adidas zur Alltagsbrille umfunktioniert und die Salice zur "Alles-was-mit-Sport-zu-tun-hat" Brille .
Die Gläser sind Rennrad-typisch sehr groß. Das sieht vielleicht etwas ungewohnt aus, aber es stören garantiert keine Ränder im eigenen Blickfeld.
Vielleicht mal in einem guten Rad-Shop fragen/probieren?
Gruß

nach oben

#7

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 17.02.2012 21:35
von Rupi • 1.022 Beiträge

Tendiere auch zu Radbrillen, da diese meisten günstiger sind als ausgewiesene Laufbrillen.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.

nach oben

#8

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 18.02.2012 21:55
von Liv-13 • 12 Beiträge

Danke
jetzt bin ich schon schlauer und kann mich auf die Suche der Qual der Wahl machen und hoffentlich die Passende finden!
Danke für Eure Tipps, Ihr habt mir sehr geholfen!!!
Gruss Lena

nach oben

#9

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 22.02.2012 21:45
von Franken Flitzer • 20 Beiträge

Also ich liebe meine Julbo-Trail über alles. Die geb ich nicht mehr her.

nach oben

#10

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 24.02.2012 16:44
von diki • 186 Beiträge

schau dir mal SWISSEYE an. super Preis-Leistung!!! z.B. die F16.

nach oben

#11

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 08.03.2012 00:33
von Patrick • 56 Beiträge

Wenn du nur absolut eine Brille suchst - kann ich leider nicht mit dienen.
Sehr gut zurecht komme ich selber mit dem System von Sziols: ein Rahmen und viele Wechselscheiben für unterschiedliche Verhältnisse und Anwendungen. Zugegeben, billig wird das dann nicht.
Ich bin an den Augen recht empfindlich hinsichtlich Zugluft, habe mit vielen der eng anliegenden Brillen aber das Problem, dass die Wimpern ans Glas kommen...

nach oben

#12

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 28.03.2012 21:40
von awawa • 3 Beiträge

Ich bin mit der Julbo ultra sehr zufrieden, als Laufbrille und auch zum Mountainbiking. Die Gläser stellen sich recht schnell auf die unterschiedlichen Lichtverhältnisse ein und die Brille ist auch angenehm zu tragen.

nach oben

#13

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 29.03.2012 16:23
von trailshredder • 326 Beiträge

Ich breche auch noch mal ne Lanze für Adidas, ich hab die Evil Eye.
Die lässt sich mit verschiedenen Ad Ons auch weiter umbauen. Ersatzgläser, ober eine Schaumstoffeinlage gegen Schweiß, Brillenband und so weiter und sieht nebenbei auch noch sehr Evil aus.
Für mich ein Vorteil auch die komplette Verstellbarkeit der Brille.


...Läuft!

nach oben

#14

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 03.07.2012 18:27
von jott_ka • 25 Beiträge

Kann Dir TIFOSI empfehlen.
In Deutschland noch nicht sooo bekannt, ist die Marke auf dem heimischen US- Markt No 1 im Radsport- und Laufsport- Fachhandel, was die verkauften Stückzahlen angeht. Je nach Modell zwischen 35,-- und 99,-- €.

nach oben

#15

RE: Laufbrillen im Test

in Gebt Euch Tipps 04.07.2012 22:14
von blackforestrunner • 63 Beiträge

Also ich habe meine Oakley Pro M-Frame mit verschiedenen Wechselgläsern mittlerweile seit 10 Jahren im Einsatz beim Mountainbiken, Rennradfahren, Skifahren, Laufen und in der Freizeit. Natürlich war sie damals nicht ganz billig, aber die Gläser beschlagen nicht und haben bis heute keine Kratzer, trotz Wind, Wetter und Fallen lassen. Lediglich am Rahmen ist das Logo verblasst...
Ich kann Oakley nur empfehlen...

nach oben


Besucher
3 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sebastian Rose
Forum Statistiken
Das Forum hat 3241 Themen und 32007 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor