poll Umfrage: Mein Schuh war so lange wasserdicht:
Stimmen zur Umfrage "Mein Schuh war so lange wasserdicht:" 19 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. nie 10,5% 2

2. nur einen Tag 5,3% 1

3. wenige Wochen 15,8% 3

4. fast ein Jahr 21,1% 4

5. mehrere Jahre 47,4% 9
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
17 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 01.02.2013 18:50
von vszett • 4 Beiträge

Ich bin seit Jahren auf der Suche nach etwas an den Füßen für die nasse Jahreszeit (vor allem durch Tauwetter), mit dem man möglichst noch laufen kann. Die Schuhe haben alle tolle Bezeichnungen wie Trail und wasserfest und Gor-Tex und was weiß ich was. Nur wasserdicht sind sie nicht lange. Der eine war gleich beim 2. Rennen durchlässig wie ein Sieb geworden, der letzte nach 3 Wochen Einsatz, alles ordentlich teure Schuhe, große Marken.

Hat jemand Erfahrung? Gibt es überhaupt Schuhe, die vielleicht sogar zwei Winter wasserfest sind?

nach oben

#2

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 01.02.2013 19:01
von Neckarine • 798 Beiträge

Also ich hab mit GTX-Schuhen bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Sind 1A wasserdicht, gut, gegen Wasser, das von oben in den Schuh läuft, ist nichts zu machen.....aber ansonsten hab ich darin immer trockene Füsse den Winter über (oder auch im Sommer, wenn´s schüttet), und das über Jahre hinweg. Zum laufen nutze ich sie, je nachdem wieviele km zusammen kommen, 2-3 Jahre. Danach werden sie zu Arbeitsschuhen degradiert, wenn die Dämpfung nachlässt oder das Profil eben so weit runter ist, das sie kaum noch Grip auf dem Trail geben. Die Wasserdichtigkeit hat aber bei keinem je nachgelassen, so lange sie im Gebrauch waren bzw. noch sind. Mit folgenden Modellen bin ich bisher gelaufen und laufe sie noch:

Salomon XT Wings 2 GTX
Salomon Speedcross 2 GTX
Inov-8 Roclite 275 GTX


Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein (E. Mörike)

zuletzt bearbeitet 01.02.2013 19:02 | nach oben

#3

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 01.02.2013 20:01
von stevea • 844 Beiträge

Ich habe wasserdichte Schuhe, bin aber viel lieber mit normalen unterwegs.
Irgendwann werden die Füße sowieso nass, sei es durchs Schwitzen, weil die Schuhe nur wasserabweisend sind, weil Wasser oben rein läuft, und und und.
Auch bei mir werden die Füße irgendwann nass, nur kann man nicht sagen woher es kommt. Sicherlich zu 95% durch Wasser, das von oben rein läuft.
Wenn du wissen willst ob deine Membran nen Schaden hat, kann du ja mal den Schuh unters Wasser im Waschbecken halten. Da dürfte normalerweise nichts durchkommen.


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#4

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 01.02.2013 20:19
von fundulopanchax • 145 Beiträge

Der Hardcoretest ist eine nasse Wiese. Wenn die Füße nach ein paar hundert Metern immer noch trocken sind, taugt die Membran und ist gut verarbeitet. Das hat von meinen GTX-Schuhen noch keiner geschafft.

Nur meine 12 oder 14 Jahre alten Meindl Ortler aus Leder, aber die wiegen soviel wie ein Kleinwagen.

Wie stevea schreibt: irgendwan werden die Füße ohnehin nass; ich habe mich von der Idee verabschiedet, mit dichten Schuhen laufen zu müssen. Spart Gewicht, Geld und Nerven.

nach oben

#5

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 01.02.2013 22:52
von stevea • 844 Beiträge

Beim "Wiesentest" weiß man aber nicht, ob das Wasser durch das Gras vielleicht von oben rein gekommen ist, bzw. am Bein nach unten gelaufen ist.
Die hohen Meindl halten da natürlich mehr ab, außer das Gras steht bis zur Hüfte.

Ohne Membran macht's einfach mehr Spaß!


http://www.uptothetop.de
Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

nach oben

#6

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 02.02.2013 10:17
von Schnulli_Uwe • 106 Beiträge

Nutze jetzt seit 1,5 Jahren den LaSportiva Crossover bei allen saum* Wettern. Ich hab dabei nen riesen Spass gerade alle Pfützen und Schlammlöcher mitzunehmen, wenn alle anderen trotz Goretex noch drumrum kurven. Habe neulich nach sonem Schnee-Matsch-Schlamm-Lauf nach ca. 2 Stunden etwas Feuchtigkeit am Fuss festegestellt. Nichts schlimmes, nur n klammes Gefühl, aber nach der Zeit gibt die Membran wohl langsam nach. Der hält dieses Frühjahr noch durch und zum nächsten Herbst/Winter gibts nen neues Paar.

nach oben

#7

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 02.02.2013 10:24
von milchkaffee • 2 Beiträge

Auch Sealskinz-Socken sind leider nicht auf Dauer dicht - meine ließen bereits nach ca. 12 Std. Laufen Wasser durch.... Aber diese ersten 12 Std...

nach oben

#8

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 02.02.2013 13:39
von Darth Lars • 15 Beiträge

Die Herstellerversprechen "wasserdicht" und "atmungsaktiv" sind bei Gore-Tex und anderen Membranen eher theoretisch zu sehen. Natürlich hält die (unbewegte) Membran im Versuchsaufbau eine gewisse Wassersäule dauerhaft zurück und lässt eine gewisse Menge Wasserdampf pro Zeiteinheit durch, aber in der Praxis funktioniert das leider nicht so perfekt.
Schwitzt der Fuß stark, ist der Schuh nach spätestens einer Stunde nass, sofern nicht schon vorher Wasser oben rein gekommen ist.
Auch die mechanische Belastung durch das ständige Abrollen lässt die Membran vor allem im Vorfußbereich altern.
Hier scheint mir nicht die Zeit den Alterungsprozess zu bestimmen, sondern die absolvierten Lauf-km.
Mehr als 150 Lauf-km ist bei mir noch kein Schuh einigermaßen dicht geblieben, aber Ihre Daseinsberechtigung haben die Treter allemal.
Sehr wichtig scheint mir die getragene Socke im Schuh zu sein. Die "Kunstfaser-Stinksocken" funktionieren im Winter bei den feuchten Verhältnissen allemal besser als die baumwollhaltigen, im Sommer tollen Falke. Die saugen sich voll, verlieren die Form und machen schneller Blasen.

nach oben

#9

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 02.02.2013 19:00
von vszett • 4 Beiträge

Danke für Eure Beiträge. Ich befürchte ein Problem dürfte sein, dass ich ausschließlich auf dem Forderfuß laufe und da wird wohl das Gore-Tex-Häutchen im forderen Bereich schnell kaputt sein. Das Problem ist damit wohl dieses "atmungsaktiv" und das daraus resultierende Gore-Tex.

Hatte mal einen Nike, nur richtig dichter Kunststoff - nichts atmungsaktiv, dafür aber trocken - und nebenbei noch billig.

Aber sowas gibt´s wohl nicht mehr?

nach oben

#10

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 03.02.2013 17:58
von cosmopolli • 240 Beiträge

Mein derzeitiger GTX Schuh ist der Dynafit Feline GTX - mit dem lief ich die 2. Hälfte des Chiemgauers - durchs Gewitter - war wasserdicht - wurde halt alles von oben voll... wenn dann das Wasser nicht mehr rausläuft auch doof... im Sommer ist es eigtl sowieso total wurst ob die Füsse nass werden...
Dann lief ich mit dem Schuh den UTMB - da hats auch so ungefähr 12h geregnet, ich schaffte es nicht alle Pfützen auszuweichen in der Nacht und durch den Schnee musste ich auch - Schuh war dicht - soweit man das überhaupt beurteilen kann - das Innnenleben eines Schuhs ist unter Belastung meist nicht mehr Staubtrocken - aber es macht wohl einen Unterschied, ob das kalte Wasser von draussen eindringt oder eben nur die drin entstehende Feuchtigkeit den Fuss nass macht.
Dann lief ich mit dem Schuh diesen nassen Winter relativ viel - eben auch grad wieder bissel was über 20km - der Schuh ist dicht...
Hab übrigens mehrere Jahre angekreuzt - nur werden bei mir Laufschuhe nicht mehrere Jahre alt - aber länger als nen Jahr schaffen es Spezialschuhe wie welche mit GTX Membran dann meist schon.
Hab von Inov8 den den Roclite 390 GTX schon mehrere Jahre und der ist übrigen auch noch dicht... benutz ich oft zum Schneeschuhlaufen oder beim Laufen im Schnee....
gruss
Olli


Es gibt keine Wunder - nur Training ;-)
nach oben

#11

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 04.02.2013 11:03
von vszett • 4 Beiträge

Wo läuft bei dem Inov8 Roclite 390 GTX das Wasser hin, dass auf die Zunge kommt? Ist die Zunge seitlich mit dem Schuh vernäht?
Ich hatte einen von weiß-nicht-mehr, mit vernähter Zunge, der hat dann aber Falten gebildet, die mächtig auf den Fuß gedrückt haben. Das ist besser gelöst beim addidas response gtx, wo drüber Stoff vernäht ist und drunter eine ganz normale, seitlich unvernähte Zunge. Nur das Gore-Tex hat leider nur kurz gehalten.
Beim Salomon, der mit Stoff-Membran mit Reißverschluss drüber - ist wohl sehr ähnlich zum Globetrotter ... - hab ich inzwischen die weiche Hülle wasserdicht bekommen durch soft-shell Imprägnierung von Toko.

Also wasserdicht sollte sein, dass man wenigstens 5 Minuten den Schuh unter Wasser hält (ohne dass es oben reinläuft), mit den Fingern innen bißchen Bewegung simuliert und nach den 5 Minuten noch keine Feuchtigkeit spürt. Eigentlich sollte der Schuh 1 Stunde durchhalten. Aber wer kann schon 1 Stunde testen.

Von innen wird bei mir nichts feucht, da ich schweißfrei renne (s. eisjoggen.de), deshalb ist es besonders wichtig, dass keine Nässe reinkommt.

nach oben

#12

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 04.02.2013 11:13
von TriTo • 1.287 Beiträge

....ich sag ja.....ausser beim Crossover oder Snowcross kann von oben Wasser reinlaufen....


....von daher: Eine Socke finden, die auch bei Nässe ein gutes Gefühl vermittelt und schnell trocknet und einen normalen Schuh......bei Matsch und Schnee einfach mit Gamasche....

Hat mir bislang immer gereicht :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#13

RE: Trailschuhe, die nicht nur 3 Wochen wasserdicht sind

in Gebt Euch Tipps 09.02.2013 21:11
von vszett • 4 Beiträge

Also, muss meinen letzten Beitrag nochmal bißchen sortieren. Das kommt raus, wenn man sich keine Zeit nimmt zum Schreiben:

Der hier schon genannte LaSportiva Crossover scheint sehr ähnlich zu sein wie der Saucony Razor, den ich besitze: Ein niedriger Sportschuh mit einer drumherumgebauten dehnbaren Hülle. Der hat mir lange Sorgen gemacht. Mit soft-shell Imprägnierung von Toko schein ich ihn jetzt zumindest bedingt wasserdicht zu haben (vielleicht eine halbe bis 1 Stunde durch flachen nassen Schnee und Matsch, Querfeldeingelände mit mindestens 5 cm tiefen Wasserlöschern)

Mit Salomon hatte ich kein Glück: Der Speedcross 2 GTX trug sich den ersten Tag wunderbar, am 2. Tag wars aber leider vorbei: Die seitlichen Nähte zwischen Zunge und Seite drückten so sehr, dass ich nur noch mit komplett geöffneter Schnürung weiterrennen konnte. Am ersten Tag war er dicht, weitere Erfahrung mit der Dichtheit konnte ich wie gesagt leider keine sammeln.
Und jetzt fängt nach 3 Wochen mein adidas respone trail 19m gtx an zu schwächeln. Der Schuh nimmt erstmal viel Wasser auf, weil er außen viel grobmaschischen Stoff hat. Und wenn dann die Gore-Tex-Membran nicht mehr dicht ist, kommt auch viel davon rein, weil eben nichts vorher abperlt.

Der Tip von TriTo - Socken zu finden, die auch bei Nässe ein gutes Gefühl vermitteln - ist für meinen Sport wohl nicht so hilfreich, da ich nicht mit Überhitzung laufe, sondern schweiß- und überhitzungsfrei, sprich nur mit einem Sicherheitsabstand am Kältelimit, eben Eisjoggen. Und da sind plötzlich nasswerdende Füße eine unkalkulierbare Gefahr für eine ernsthafte Unterkühlung der Füße und auch für den Gesamtwärmehaushalt problematisch.

Von daher bleibt leider nur weiter suchen eines wasserdichten Schuhs. Vielleicht ein Ski-Schuh (haben nur furchtbare Sohlen)

Gibt es keinen Sportschuh aus echtem Leder?

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johma
Forum Statistiken
Das Forum hat 3243 Themen und 32029 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor