#1

Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 13.02.2013 09:46
von woolv • 220 Beiträge

Guten Morgen

Ich habe gestern den Newsletter von getgoing betreffend des Zugspitz Extremberglauf bekommen. Darin stand, dass die Durchführung im 2013 nicht klar war/ist. Dennoch hat sich die Orga entschlossen die Anmeldung zu eröffnen. So weit so gut. Ich stelle mir jedoch die Frage, ob ein einbezahltes Startgeld wieder rückerstattet wird, falls der Lauf nicht stattfindet. Gemässt AGB wäre dies nicht der Fall.

Wenn eine Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann, dann wohl meist, weil die Finanzierung nicht steht. Meine ketzerische Frage ist darum, ob getgoing evtl. versucht den Lauf mit den Startgeldern der Frühbucher zu finanzieren und dabei das Risiko eingeht, dass die Frühbucher in die Röhre gucken weil der Lauf dann doch nicht stattfinden kann.

Ich fände dies sehr schade. Zugspitz Extremberglauf hört sich zwar etwas reisserisch an, ist aber eine sehr schöne Veranstaltung.

Was ist Eure Meinung?

Gruss alex

nach oben

#2

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 13.02.2013 14:54
von runsepp • 94 Beiträge

Servus,
habe auch den Newsletter gelesen und finde die Geschichte nur Merkwürdig, ich würde mit der Anmeldung bis kurz vor knapp warten ( allein schon wegen dem Wetter) der Verdient ein haufen Geld mit dieser Veranstaltung.
Trotz allem eine Wunderschöne Strecke ( habe zweimal teilgenommen ) Die Bürokraten machen es wohl den Veranstaltern sehr schwer, letztes Jahr wurde deswegen mein geliebter Rotwandlauf abgesagt.


www.runsepp.de

nach oben

#3

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 13.02.2013 20:17
von Filou140781 • 155 Beiträge

Werde mich in diesem Fall dann wohl auch eher spontan anmelden... mal sehen

nach oben

#4

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 14.02.2013 12:05
von __Stefan__ • 288 Beiträge

Also meiner Meinung nach steht die Veranstaltung. Der entsprechende Satz im Newsletter ist etwas unglücklich formuliert.

Die Durchführung 2013 stand aufgrund einiger logistischer Probleme ein wenig in den Sternen.

D.h. es war zuerst fraglich, von daher ist die Freigabe zur Anmeldung etwas später erfolgt, wie in den vergangenen Jahren.

Da ich einen kostenlosen Startplatz habe, werde ich wohl wieder dabei sein.

nach oben

#5

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 21.02.2013 20:50
von zanshin • 100 Beiträge

Hmmm. Hatte bislang keinen newsletter abboniert...Ich hoffe jetzt mal, dass 1.) Stefan recht behalten wird und der newsletter einfach nur unglücklich formuliert ist und 2.) das Wetter passt.


Gruß Carmen

nach oben

#6

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 03.03.2013 08:30
von bergindianer226 • 9 Beiträge

vielleicht war es nur unglücklich formuliert, vielleicht steckt aber doch was anderes dahinter. ich werd mich jedenfalls erst kurz davor anmelden, wenn es bis dahin nicht schon abgesagt ist. wär schade, denn der reizt mich schon, aber ich werd mir vorsichtshalber ein "reserveprogramm" bereithalten :-)
hauptsache ist das der ultra stattfindet,denn auf den freu ich mich schon volleeeeeee...

nach oben

#7

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 04.03.2013 01:30
von saschag60 • 3 Beiträge

Ich kenne einen der dort bisschen die Finger mit im Spiel hat und meine Information ist das er definitiv ist ! Also kopfhoch eure Füß dürfen euch tragen ;)


Traillaufen
nach oben

#8

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 05.03.2013 21:27
von zanshin • 100 Beiträge

Supi. Das freut mich zu hören äh... lesen.
Jetzt muss "nur" noch das Wetter passen.


Gruß Carmen

zuletzt bearbeitet 05.03.2013 21:29 | nach oben

#9

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 05.03.2013 23:36
von Arno • 10 Beiträge

Ich habe mich gerade beim Zugspitz Ultratrail angemeldet !

Wird schon alles gut gehen :-)

nach oben

#10

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 06.03.2013 00:12
von Rupi • 1.015 Beiträge

Zitat von Arno im Beitrag #9
Ich habe mich gerade beim Zugspitz Ultratrail angemeldet !

Wird schon alles gut gehen :-)


Falsche Baustelle.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.
nach oben

#11

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 06.03.2013 14:39
von Leitwolff • 2 Beiträge

Bin auch beim Ultra dabei ;) also auch schon angemeldet!


zuletzt bearbeitet 06.03.2013 14:39 | nach oben

#12

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 09.03.2013 11:42
von trailshredder • 326 Beiträge

Welche Strecke läufst du denn?


2013... Mein Jahr der Berge
nach oben

#13

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 09.03.2013 16:06
von Wedegehnte • 136 Beiträge

Der Zugspitz Extrem Berglauf - um den es hier eigentlich geht - hat nichts mit dem Zugspitz Ultra Trail zu tun. Bitte nicht verwechseln.
Gruss Mathias


----------------
Swiss Made

nach oben

#14

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 10.06.2013 15:24
von Wonnemond • 109 Beiträge

Hi zusammen,

meine Frage gehört eher nicht hierher, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand einen Tipp geben. Ich möchte den Zugspitz Extrem Berglauf mitmachen und frage mich, ob es Sinn macht, eine Woche vorher noch den Osterfelder-Berglauf (12km/1300HM) zu absolvieren. Bin eher ein Neuling am Berg, und außer Wallberg, vier leichtere Trailläufe am Gardasee und jetzt gerade den Heimgarten hoch (alles in 2013), habe ich kaum Erfahrung. Frage also: den Berglauf machen oder doch eher einen langen Lauf im Flachen?


zuletzt bearbeitet 10.06.2013 15:25 | nach oben

#15

RE: Zugspitz Extremberglauf - Durchführung unklar?!

in Rennberichte 16.06.2013 11:37
von ChrischiHRO • 72 Beiträge

Die Frage ist, wie du oben ankommen willst. Es kann schon passieren, dass du bei einem Berglauf in der Vorwoche ordentlich Kraft verballerst. Das Interessante ist bei diesem Lauf ja doch die Länge von knapp 18km und etwa 2200 Hm.
Und das bittere Ende kommt ja erst zum Schluss. Nämlich vom Sonnalpin auf die Zugspitze selbst. Das Stück hat es echt in Sich. Aber das liegt ja auch nen bissl an deiner Form. Ich würde vielleicht auf den Wettkampf in der Vorwoche verzichten und nen lockeren Trainingslauf machen. Außer dir is die Zeit egal, dann kannste dir auch beide geben :-D

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Biene2
Forum Statistiken
Das Forum hat 3169 Themen und 31533 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor