#1

Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 28.02.2013 22:16
von Mark & Goldie • 13 Beiträge

Ja, ist hier ein Trial Forum, Ich glaube aber ich bin nicht der einzige Trialrunner der auch mal Kilometer auf Forstautobahnen und Strassen schrubbt. Deswegen verzeiht mir diesen Beitrag zu einem Straßenschuh.
Adidas kann dieses Jahr keine Welt-Ereignisse im Sport sponsern, weder Olympia noch Fussball WM oder - EM geben Gelegenheit die mit Millionen gefüllten Werbe-Kassen in geschickte Kampagnen zu investieren. Im Laufsport ist Adidas gut, aber nicht Marktführer, deutsche Läufer bevorzugen Asics, Nike hat das coolere Marketing. Also startet Adidas 2013 groß angelegte Werbe- Kampagnen, entwickelt mit den " Anilinern" zusammen einen neuen Kunststoffschaum in dem 2500 "Energie-Kapseln" zu einer Sohle verdichtet werden, nennt ihn " Energy Boost" und beauftragt überteuerte Dampfplauderer oder auch Werbeagenturen genannt, in social Media wie Facebook, Twitter & Co ganz unbescheiden mal wieder die Revolution des Laufens zu verkünden. Die Revolution des Laufens soll unter dem Label "Energy Boost" durch eine weltweite Kampagne mit Kinospots, Anzeigen in Runners World und mens Health sowie Events in Städten aggressiv an den Verbraucher gebracht werden.
Seit gestern ist der Energy Boost online und in Adidas Shops sowie ausgewählten Sportgeschäften erhältlich.
Auf so 'ne Verarsche fall ich doch nicht rein - obwohl - nur mal gucken könnt ich ja. Also guckte heute ich in unsrer Kreisstadt mal ins Sporthaus. Ne hat er nich, ich soll in ein paar Wochen nochmal kommen und stottert komisch rum, dann kommt sein Kollege, um was es denn geht ? Den Boost, ja er sei eines von 4 Sportgeschäften in Baden- Württemberg die welche bekommen haben, er hätte welche im Lager, er dürfte sie auch ab heute verkaufen. Ob ich mal welche probieren könnte, nur so. Ich lass mich nicht so leicht verarschen, mein Referenzschuh zum Kilometerschrubben, meine geliebten Asiscs Nimbus 14 behalte ich an einem Fuß zum Vergleich an.
Scheisse, die Boost sind gut, verdammt gut sogar. Ich laufe im Geschäft rum. Die Asics dämpfen super aber sind schwer und die Energie versackt irgendwie, die Boost fühlen sich federleicht an. Je schneller und weiter Ich laufe bzw. hüpfe desto mehr Rebound bekomme ich, das fühlt sich federleicht an, ein gewaltiger Unterschied zu den Asics.
Die Boost schauen richtig Scheisse aus, langweilig, schwarz - ich hasse meine alten schwarzen Adidas Riot, mit denen ich seit 2006 durch den Schlamm laufe - ich hasse schwarze Adidas, und dann noch welche mit einer windigen Styropor- Sohle. Ich bin doch jetzt nicht so blöd und geb einen Teil meines heute erhaltenen Monatsgehalts für so stinklangweilige überteuerte Styropor Latschen aus. Die kommen zerknautscht ohne Karton in der Plastiktüte, sehen wie 20€ Lidl- Plasikschuhe aus und kosten 149.-€, geht's noch. Doch ich bin es. Jedenfalls kann man mir nicht vorwerfen ich hätte sie wegen des Stylings gekauft - sie gefallen mir gar nicht, sehen aus wie ein silbergrauer C- Klasse Kombi.
Noch Muskelkater vom gestrigen Laufen, dann den Bauch mit 2 Teller Nudeln vollgeschlagen und sofort mit schweren Beinen Laufen gegangen. Noch den Hund bzw. die Leine um den Bauch gebunden, die Hündin ist läufig und schlapp, ich muss sie oft ziehen. Also alles andere als Bedingungen um locker zu laufen. Und doch - ich bin so locker gelaufen wie seit Jahren nicht mehr. Die Boost dämpfen sehr komfortabel, fühlen sich mit ihren 270g federleicht an und bringen ungemein Spass. Man kann sich nach vorne legen und in den Schritt reinfallen lassen, die Boost treiben einen spielerisch vorwärts. Man fühlt sich leicht und dynamisch. Ich bin nicht mehr ganz jung und habe nach dem Laufen öfter Rückenprobleme. Mein Rücken war heute federleicht, nichts fühlte sich zusammengestaucht oder schwer an. Das Joggen fühlte sich wunderbar leicht an. Läuft man schneller hat man das Gefühl die Boost werden noch dynamischer, fühlen sich leicht wie Wettkampfschuhe an. Wie ein Porsche im C- Klasse Outfit. Beim Laufen dachte ich immer wieder - ja so muss ein Laufschuh sein.
Das Gefühl hinterher - eine wohltuende Leichtigkeit und nicht das Gefühl ein abgekämpfter Arbeitssportler zu sein.
Obwohl ich kein Adidas - Fan bin, denen ist mit dieser Boost-zwischensohle echt was gelungen - Hut ab-. Ich bin gespannt was da noch alles an Schuhen dann hoffentlich auch im Trialbereich kommt.

Gruß Mark.


zuletzt bearbeitet 28.02.2013 22:44 | nach oben

#2

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 07:26
von running mom • 214 Beiträge

Hahaha, auch wenn's in Deinem Bericht um Straßenschuhe geht, launig zu lesen war er allemal...
und es ist irgendwie beruhigend zu wissen, dass es anderen auch so geht, die eigentlich nur mal gucken wollten... Danke!

nach oben

#3

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 09:48
von veganrun • 94 Beiträge

Energie versackt? Rebound? Sorry, das hört sich aber sehr nach adidas-Werbesprospekt an. Oder warst du Trampolinspringen

nach oben

#4

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 11:02
von mhim • 155 Beiträge

Guter Versuch eine agressive Werbung als Kundentest zu verkaufen

nach oben

#5

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 12:57
von TriTo • 1.287 Beiträge

Ich war gestern bei einem LaufKumpel, der bei einem großen Einzelhändler im Sportbereich arbeitet....wir haben ein wenig geplaudert und er hat auch den BOOST genannt.....er konnte ihn schon mal Probelaufen und war extrem angetan....

Er läuft TAR und solche Sachen :-)

Keine Ahnung, ob Adidas da jetzt den Laufschuh neu erfunden hat......aber wir können das Thema ja mal verfolgen.....

Wenn ich den Schuh mal sehe, werde ich ihn schn mal anziehen.....mal schauen....

Und wenn es ne Werbung war....dann gibts eben Haue von den Admins :-)))


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#6

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 13:03
von Rupi • 1.024 Beiträge

Ich bin mir nicht ganz sicher, klingt aber eher wie ein Erfahrungsbericht.


agressive Downhillsau
©Gripmaster


Running is my Church.
nach oben

#7

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 13:06
von TriTo • 1.287 Beiträge

...nun ja....solange es nur die Strassenversion gibt......wäre er nur ein AusweichKandidat für mein normales Waldautobahnen/Asphalt-KM-Schrubben :-)

Warten wir einfach mal ab ;-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#8

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:15
von phoenix • 39 Beiträge

ok, wenn wir schon mal beim Straßenlaufen sind. Ich muss auch gerade ein paar straßen Km einlegen weil ich unseren Stadt marathon mitlaufnen will. Ich habe mir die neuen Asics Gel-DS Racer 9 besorgt und bin schon ein paar km damit gelaufen, dummerweise drückt er außen. Also habe ich ihn gestern nach 5km gegen meine Merrell Trail Gloves getauscht und bin mit ihnen die restlichen 16km auf der Straße weiter gelaufen. Und es fühlte sich ziemlich gut an;) keine Schmerzen rein gar nichts. Ich finde mit den Barefoot schuhe kann man auch gut auf der Straße laufen, ABER eine ganzen Marathon??? Was glaubt ihr, is das drinnen?? (zur info, ich habe schon etliche km auf den Trail mit den Schuhen hinter mir)


Ihre Stimme hallt durch die Berge, denn Doc bestand darauf, den Spruch gelegentlich herauszuschreien, als wäre es keine Selbstbeschwörung, sondern eine Drohung:
Ich bin ein Läufer. Ich lebe wie ein Läufer. Ich ess wie ein Läufer. Ich sehe das Wetter, die Straße, die Welt mit den Augen eines Läufers. Ich bin hier um zu laufen.
nach oben

#9

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:25
von veganrun • 94 Beiträge

Oh ja, das geht. Vorausgesetzt deine Fußmuskulatur ist wirklich entsprechend trainiert und kann die Spannung lange genug halten. Das kann man aber ja bei den long jogs ganz gut merken. "Im Original" laufen die Tarahumara ja auch sehr lange Strecken mit Sandalen auf hartem Untergrund. Ich hatte die Barefoot-Umfänge allerdings zu schnell gesteigert und hatte dann erst mal Probleme.

nach oben

#10

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:34
von phoenix • 39 Beiträge

Laufen schon seit 4 Jahren mit Barefoot auf Trails, und ich haben noch 2 Monate zum trainieren, ich glaube das schaff ich. Ich weiß nicht warum alle immer Dämpfung wollen, so mit Barefoots komme ich viel sanfter auf dem Asphalt auf.


Ihre Stimme hallt durch die Berge, denn Doc bestand darauf, den Spruch gelegentlich herauszuschreien, als wäre es keine Selbstbeschwörung, sondern eine Drohung:
Ich bin ein Läufer. Ich lebe wie ein Läufer. Ich ess wie ein Läufer. Ich sehe das Wetter, die Straße, die Welt mit den Augen eines Läufers. Ich bin hier um zu laufen.
nach oben

#11

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:38
von TriTo • 1.287 Beiträge

Ich sehe das etwas skeptisch....ich würde das testen....im Training einen GA über 35km machen ....das ist dann schon mal aussagekräftig :-)


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#12

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:40
von phoenix • 39 Beiträge

ja das sowiso, bei den heurigen Anmelde Kosten bei eine Marathon will man ja nacht bei 30km aussteigen ;)


Ihre Stimme hallt durch die Berge, denn Doc bestand darauf, den Spruch gelegentlich herauszuschreien, als wäre es keine Selbstbeschwörung, sondern eine Drohung:
Ich bin ein Läufer. Ich lebe wie ein Läufer. Ich ess wie ein Läufer. Ich sehe das Wetter, die Straße, die Welt mit den Augen eines Läufers. Ich bin hier um zu laufen.
nach oben

#13

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:52
von Sascha_Ru • 193 Beiträge

Hallo zusammen,

ich hatte die Adidas Boost Dinger vor knapp 2 Stunden mal kurz an. Es fühlt sich wirklich so an als würde man ziemlich federn in den Schuhen, hatte kurz danach / davor noch den ProGrid Kinavara, Brooks Pure Flow, Asisc aus der 33er Reihe und einen Nike Schuh an. So im Vergleich hat mir der Adidas am besten gefallen, zumindest die paar Meter im Laden. Scheidet aber dank seinem Preis von 150€ als neuer Schuh für mich aus, ist mir einfach zu teuer. Da warte ich lieber bis im Herbst wenn das 2014er Modell kommt.

nach oben

#14

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 16:55
von TriTo • 1.287 Beiträge

Die werden auch noch günstiger :-)
Ich zahle max 100€ ....für meine Schuhe :-)
....man findet immer irgendwo ein Angebot !


...nice to read you...

Greetz TriTo

....life's a trail!

nach oben

#15

RE: Adidas Boost

in Gebt Euch Tipps 02.03.2013 08:07
von Sascha_Ru • 193 Beiträge

Zum Glück bin ich keiner der immer das aktuelle Topmodell an den Füßen haben muß. Kann da noch warten bis sich der Schuh bei der breiten Masse durchgesetzt und seine Qualitäten bewiesen hat. Der Verkäufer meinte dass in den nächsten ein zwei Monaten noch weiter Modelle "aus Styropor" auf den Markt kommen werden, dann auch in einer etwas günstigeren Preisklasse.

nach oben


Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evospike
Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 32036 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor