#1

Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 22:22
von KonFloZius • 74 Beiträge

Macht das jemand von Euch? Wenn ja, mit was für Teilen unter den Füßen? Icebugs, Yaktraks, Microspikes, Salomon Spike- oder Fellcross, Mittel- oder Langstreckenspikes, was ganz anderes??

Bin gespannt und freu mich drauf zu hören ob jemand von Euch im Winter so trainiert.

Grüsse aus dem Schwarzwald

Flo

nach oben

#2

RE: Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 01.03.2013 23:01
von telemax • 96 Beiträge

Hallo
War diesen Winter ein paar mal Stellenweise auf der Skipiste unterwegs. Wenn die Piste griffig ist brauchst du kein spezielles Schuhwerk...
Abends musst du aufpassen wenn sie die Pisten mit Seilwinden präparieren. Lebensgefahr!!

Gruss

nach oben

#3

RE: Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 02.03.2013 09:10
von schullair • 163 Beiträge

Ganz ehrlich? Mit zwei langen Latten und einem paar Fellen unter den Füßen ;) Ich denke nicht, dass man auch im Winter unbedingt immer laufen muss und mit den Skiern ist man einfach etwas besser unterwegs, vor allem wenns in den Tiefschnee geht kannst normale Schuhe ohnehin schmeißen, auch die Schneeschuhe taugen dann nicht mehr..

Wenn du allerdings Skipisten raufläufst, achte ganz einfach auf die Regeln für Tourengeher, damit nichts passiert! (am Rand gehen, nur an überischtlichen Stellen queren...)

Viel Spaß!

nach oben

#4

RE: Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 11.03.2013 19:34
von coco87 • 42 Beiträge

Ich muss ehrlich sagen ich hab das eher im Sommer gemacht, Schipisten hoch laufen. aber im winter...ja stellenweise lasst sichs manchmal nicht vermeiden aber ich hab bis jetz immer die "normalen" trailschuh an ghabt und bin bis jetzt auch immer überall hoch kommen. ob spikes was helfen, kann gut sein. aber wie gsagt, geht ohne auch. kommt halt viel drauf an wie hart die piste is. bzw wenn die piste no ned psäperiert is, hab ich auch immer die gamaschen drüber. dann beleibt alles schöne trocken innen :)

nach oben

#5

RE: Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 11.03.2013 20:10
von __Stefan__ • 288 Beiträge

bei mir auch nur im Sommer. Einer meiner Hauspfade geht eine Piste rauf: Mein schönster TRAIL - Challenge 2012 :-) (3)

im Winter versuche ich Skipisten generell zu meiden. Was relativ schwierig ist, mit einer skisüchtigen Ehefrau.

nach oben

#6

RE: Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 13.03.2013 23:30
von gripmaster • 273 Beiträge

Klar! Aber keine die mit Skiläufern bevölkert sind zur Hauptsaison... Wenn, dann natürlich mit Stöcken, und als Schuhe Meist Spikecross oder Snowcross, und früher Icebugs. Bei wher weichem Schnee wo Spikes nichts bringen, ist der Inov8 Mudclaw nicht zu schlagen!


Life is short, the trail is long. Best we keep moving.

nach oben

#7

RE: Skipisten hoch laufen?

in Gebt Euch Tipps 19.03.2013 14:38
von KonFloZius • 74 Beiträge

Bin letzten Samstag mit den Schneeschuhen eine (Rote) Skipiste hier in Zell am See hochgegangen. 3,8 km / 1000 Hm, das hat richtig gefetzt. Mit den Steigeisen an den Schneeschuhen war das auch kein Problem, weder hoch noch runter. Ich habe mich nur nicht so ganz dabei wohlgefühlt während dem Skibetrieb hochzulaufen, obwohl ich nur am äußersten Rand gegangen bin und die Regeln für Tourengehen auf der Piste beachtet habe. Nächstes mal schnalle ich die Tourenski unter, mal schauen wie schnell die den berg hoch gehn :-)). Für Touren abseits der Piste fehlt mir leider die Erfahrung und das Equipment...

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sascha Rupp
Forum Statistiken
Das Forum hat 3304 Themen und 32414 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor