#61

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 12.04.2014 22:53
von schnellejugend • 870 Beiträge

Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich begeistert bin. Sitzen tut der neue/größere auch gut. Ich war überrascht, dass das Ding sich fast nicht bewegt.
Ich frage mich nur, wer auf die Idee mit der einen großen Weichflasche gekommen ist. Die in den Gurt reinzubekommen während man ihn trägt ist viel zu kompliziert.

Nebenbei: Ich habe noch ein paar kaum benutzte Schnürsenkel zu verkaufen, die dürften noch ein paar Jahre mitmachen. Selbst bei intensivster Nutzung. Die würde ich für unter eine Tankfüllung hergeben.


Offheim - trailfreie Zone.
nach oben

#62

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 09.05.2014 12:40
von Buhn112 • 175 Beiträge

So, auf Grund der positiven Resonanzen hier habe ich mir den Skin M Belt zu gelegt. Und ich muß sagen perfekt bis auf die bekannte Problematik mit dem Nachziehen.
Die mitgelieferte Salomon SF hab ich direkt verhökert und nutze stattdessen die Hydrapak 500, passt wie angegossen, auch wenn es schon ein wenig fummelig ist. Dafür schlackert da auch nix.
Ansonsten: es passt alles rein für die kürzeren Trainingsläufe und der Gürtel ist einfach bequem.

Gruß Patrick

nach oben

#63

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 19.05.2014 21:07
von pulp • 10 Beiträge

Hab den SCOTT Flask-Belt Trail Gurtel (Dank Bild in der letzten Trail Ausgabe) 2 mal getestet und bin wirklich positiv überrascht: Vorne getragen merkt man den Gürtel kaum (Vergisst ihn zum Teil sogar) und er tragt nicht auf. So das man ihn sogar unter dem Laufshirt tragen kann. Hinten getragen hüpft er zu stark auf und ab. Die Soft-Flaschen haben zusammen 450ml Inhalt. Die Netztaschen könnten 2-3cm breiter sein. Zusätzlich passen noch ein Handy, 1 Schlüsseltasche, 1 Riegel, und eventuell 1-2 Gels rein.

nach oben

#64

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 21.05.2014 08:53
von Sascha_Ru • 193 Beiträge

Ich kann den Hydraquiver wärmstens empfehlen

http://trailrunnersdog.blogspot.de/2014/...ydraquiver.html

Ist ein etwas anderes Konzept das die Amis da verfolgen. Dort ist es ja durchaus nicht unüblich dass die Jungs und Mädels mit Flaschen in der Hand und nicht mit den bei uns üblichen riesen Rucksäcken mit Trinkblase durch die Gegend laufen. Genau hier setzen die beiden Hydraquiver Packs an. Flaschenbasierte Trinkversorgung für unterwegs mit ausreichend Stauraum für Kleinkram den man so in 99% der Fälle unterwegs eh nicht benötigt ;)
Der Double Barrel ist mit seinen 1400 ml ausreichend dimensioniert und wem das zuviel ist, der greift auf die Single Barrel Variante zurück. Auch voll beladen hüpft da nichts am Körper hin und her oder verdreht sich. Für mich definitiv eine Alternative zu jedem Trinkgurt und auch größtenteils zum großen Salomon XA 10+3.

nach oben

#65

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 29.07.2014 11:42
von Sonnenschein • 8 Beiträge

Ich habe mir auf Grund der vielen positiven Bemerkungen den Salomon S-LAB Advanced Skin M Belt Set zugelegt. Nachdem ich ihn jetzt drei mal getestet habe, möchte ich ihn wieder verkaufen. Ich bin absolut nicht zufrieden. Er ist einfach nichts für die weibliche Hüfte/Taille. Vielleicht hat ja jemand interresse!!!??? Wie gesagt, er wurde drei mal getragen, wurde dann aber ordentlich ausgewaschen.
Liebe Grüße, Anna

nach oben

#66

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 29.07.2014 14:37
von Buhn112 • 175 Beiträge

Am besten Mal im Flohmarkt-Thread anbieten....

Gruß

nach oben

#67

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 29.07.2014 22:51
von Sonnenschein • 8 Beiträge

Mach ich, dachte es würde hier ganz gut rein passen...

nach oben

#68

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 04.08.2014 20:31
von Gruenspan • 22 Beiträge

Benutze schon seit über einem Jahr den Salomon Twin-Belt mit 2x600 ml Flaschen.
Ist ein ziemlich wuchtiges Teil mit zusätzlichen kleinen Staufächern. Sitzt stramm eingestellt recht gut und verrutscht
kaum. Alle anderen vorher ausprobierten Systeme waren durch die Bank schlecht. Ausgerissene Nähte, ausgeleierte Elastikgurte
undichte Minifläschchen oder verschlissener Klettverschluss nervten total.
Auf ganz langen trockenen Touren passt der Twin-Belt sogar noch unter den Laufrucksack.

nach oben

#69

RE: Trinkgürtel & Co TestThread

in Gebt Euch Tipps 05.08.2014 08:53
von Schnulli_Uwe • 106 Beiträge

Kann das mit dem Twinbelt nur bestätigen. Alle anderen Systeme mit Elatsikgurt sind mir an den Nähten aufgeplatzt.

nach oben


Besucher
6 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Runmaier
Forum Statistiken
Das Forum hat 3281 Themen und 32252 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor